Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Mittwoch, 4. Januar 2017

01 CAM UNDERFOOT 2017

Für diese Fotos legte ich mich lang hin...

...unter den Birnenbaum

Ein seltener Anblick in unserem Garten. Die Becherkoralle wurde zum Pilz des Jahres 2015 ernannt.

...unter den Rhododendronbusch


Hier mehr Wissenswertes darüber.

verlinkt mit:
Mehr CU bei Sieglinde (klick)
Dankeschön fürs Sammeln.


Liebe Grüße aus dem stürmischen Drosselgarten, in dem sich ab und zu auch mal die Sonne blicken lässt...

Eure Traudi.


Kommentare:

  1. Das ist aber toll, bei Dir scheint alles zu gedeihen!! Liebe Grüsse vom Bodensee Christa

    AntwortenLöschen
  2. Gut aufgenommen, ja die Natur hält immer wieder besonderes bereit.
    Bei uns ist es herrlich Winter.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    den Pilz habe ich noch nie gesehen. Ich werde mal deinem Link folgen.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Dein Körpereinsatz hat sich gelohnt.
    Auch hier ist heute stürmisches Aprilwetter.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, der Sturm. Ich soll am Freitag nach Lübeck fahren (80 km von Zuhause entfernt). Ich hoffe, dass er sich bis dahin legt.
    Deine Aufnahmen sind gut geworden. Das Hinlegen hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  6. Sehr interessant dieses Pilz-Gebilde.
    Erinnert mich an die Stalagmiten einer Tropfsteinhöhle ;-)
    Klasse Aufnahmen lobenswert unter besonderem, körperlichen Einsatz !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos!!! Gut, dass du dich lang hingelegt hast :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,

    da hast Du ja wirklich was ganz seltenes entdeckt und ein tolles Foto gemacht. Pilze finde ich immer sehr interessant. Vielfalt und Aussehen sind einfach immer wieder faszinierend.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    das sind tolle Aufnahmen! Solche Pilze hab ich im Garten noch nie gesehen!
    Nun wünsche ich Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Was bei dir alles wächst!
    Hier endlich endlich Schnee!! Es ist so schön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Wir hatten am Montag Schnee, heute Sturm...aber Pilze hab ich derzeit nicht im Garten.
    Ich habe auf meinem Blog die Bilder nochmal neu eingefügt. Sollte jetzt gehen.
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Manchmal muss man sich eben lang machen.
    Schöne Bilder,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi, ich wünsche Dir erst einmal ein gesundes neues Jahr. Möge es für uns alle ein schönes werden mit vielen kreativen Momenten. Diesen Pilz habe ich auch noch nie gesehen. Werde mir das mal in ruhe durchlesen. Tolle Aufnahmen! Jetzt ist er b estimmt vom Schnee zugedeckt. Bei uns stürmt und schneit es höllisch. Das hätten wir gerne zu Weihnachten gehabt.
    Liebe Grüße und einen dicken Knuddler sendet Dir von Herzen Rosi

    AntwortenLöschen
  14. Was für lustige Gewächse!
    Dir auch noch ein tolles neues Jahr!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  15. Die sieht ja irre aus...noch nie gehört geschweige gesehen. Danke dir für die klassen Aufnahmen.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    was für tolle Fotos! Ich habe gerade über diese verzweigte Becherkoralle gelesen. Das fand ich bei Wikipedia interessant: Der Speisewert wird unterschiedlich beurteilt und reicht von „ungenießbar/kein Speisepilz“ bis zu „essbar, wenn frisch“.
    Viele Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,
    auch ich habe so etwas noch nie gesehen. Im ersten Moment dachte ich an eine Koralle unter Wasser. Das Lang-Hinlegen hat sich echt gelohnt, tolle Fotos!
    Hab einen feinen Tag
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    diesen Pilz habe ich noch nie gesehen.
    Ich wünsche dir auch alles Liebe und Gute für das Neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Chrisine

    AntwortenLöschen
  19. diesen pilz hab ich bei uns noch nicht entdeckt.
    gutes neues jahr
    gusta

    AntwortenLöschen
  20. wow
    tolle Bilder
    schön dass du den Pilz entdeckt hast so weit da unten ;)

    liebe Grüße Rosi

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Namensschwester,

    vielen Dank für deine guten Wünsche zum Jahreswechsel!

    Ui, die Becherkoralle sieht aber spannend aus – überhaupt aus dieser Perspektive! Seeeehr sportlich, dich für die Fotos unter den Birnbaum zu legen ;-)

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Heilige-drei-Könige-Wochenende! :o)

    Herzlichst, die Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/namibia-teil-4-die-dunen-beim.html

    AntwortenLöschen
  22. Boah was für ein tolles Foto, solche Pilze habe ich ja noch nie gesehen!LG Anke

    AntwortenLöschen
  23. Traudi du wirst noch zum Exoten ,was bei dir so wächst da kann man nur Staunen .Die Natur macht was Sie will. Wünsche dir einen Gute zeit mit Wolle und Stoff bis zum Jahresende lach
    Ahoj Karin

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja ein toller Pilz, liebe Traudi, den habe ich noch nie gesehen. Schön ist auch das Herz in Deinem Header.
    Ein gutes Neues Jahr und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  25. Genial ...habe ich noch nie gesehen
    Wachsen solche Pilze überall oder muss man einfach viel Glück wie ein Truffel?
    Tolle Beitrag
    LG
    czoczo

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi.♥