Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Mittwochs mag ich...

...von allem ein bisschen...
Lichter-Impressionen vom 'Wiehnachtsmarkt achter d' Waag'
unter dem Rathaus von Leer, meiner Heimatstadt, mittlerweile weltberühmt als Miniatur-Rathaus in Miniatur-Wunderländern...
 Nostalgisches Karussell auf dem Waageplatz...
Lebkuchenherzen, wer isst sie nicht gerne?
 ...und sooooo viele Weihnachtsmänner aus Schokolade...
Festlich geschmückte Fenster in der historischen Altstadt...
Feuerkorb, mal anders und kalte Hände werden gewärmt...

Ein kleines DIY habe ich noch für Euch...
Könnt Ihr Euch an die kleinen Mini-Tannenbäumchen aus Buchseiten erinnern?
Nun, dachte ich, so kleine, süße Bäumchen könnte man doch aus Häkelgarn machen. Gedacht, gesagt, getan...
Meine Häkelnadel, eine 3er, weihnachtsgrünes Baumwollgarn und ich häkelten eine Luftmaschenkette aus 15 Luftmaschen plus einer Wendeluftmasche und darauf nochmal eine Reihe fester Maschen, ebenfalls 15.
Die 2. Reihe häkelte ich dann nach diesem Prinzip weiter. Insgesamt drei Dreiecke. Die legte ich aufeinander und nähte sie in der Mitte zusammen, genauso wie ich es bei den Buchseiten-Mini-Tannenbäumchen gemacht habe, nur nicht mit der Nähmschine, sondern per Hand.

Mal ganz ohne SchnickSchnack,

denn dazu habe ich in dieser Woche keine Zeit, Ihr wisst ja, mein Weihnachtskleid muss noch fertig genäht werden...

Diese zu Herzen gehenden Weihnachts-Augenfreuden möchte ich gerne mit Euch teilen:
Nele (ohne Blog) wieder mit Blog 'Lichtfunken', schickte mir - einfach so- ein wunderschön gestricktes Stulpenpaar in meiner Farbe und einem süßen Häkelstern, soooo lieb;
farblich passend dazu die Weihnachtsgrußkarte...
huhu, winkewinke...vielleicht liest Du ja mit...


Diese entzückende Weihnachtskarte kam aus Berlin, Carola/Jos Garten schickte sie mir mit einem märchenhaften Motiv. Hach, ich liebe ja Zwerge, Elfen und Co., bin sozusagen ein Fan...

Sooo liebenswert, eine Karte von Jen mit einem selbst gebastelten Stern, ist der nicht bezaubernd? Der kommt an den Tannenbaum, den ich jetzt endlich gekauft habe. Einer im Topf und mit Ballen und nicht allzu groß, den wir im nächsten Jahr in den Garten setzen können.

Zauberhaft und mit viel Liebe und Herzblut selbst gebastelt: Sylvia schickte mir ihre wunderschöne Karte mit einem zart bestickten Rand. Das ist für mich Inspiration pur und ich warf einen Blick rüber auf die Nähstiche meiner Nähmaschine *lach*...

Wie süß ist denn diese Karte? Urte aus dem Elfenrosengarten bedachte mich mit dieser lieblichen Weihnachtskarte. Da wird gebacken und gewerkelt und alle haben gut zu tun... Weihnachten ist ja nicht mehr weit und die Geschenke müssen noch verschickt werden... Ob sie wohl alle noch ankommen...wer weiß...

Ein dickes und  Danke an Euch alle, 
ich freue mich riesig über diese großartigen Überraschungen.

Alles Liebe von Eurer Traudi.

'Wiehnachtsmarkt achter d' Waag'         Foto: Traudi Gartendrossel


verlinkt mit
Frollein Pfau
Weihnachtsfreuden

Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    das sind wunderschöne Impressionen vom Weihnachtsmarkt und bei eintretender Dunkelheit sieht alles noch romantischer aus!
    Deine Häkelbäumchen sind einfach super und lauter schöne Weihnachtspost hast du bekommen!
    Ganz liebe Mittwochsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Ach so schön! Auf dem Sofa den Weihnachtsmarkt anschauen ist sooo entspannend
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Bilder
    vom Weihnachtsmarkt ..
    und ganz zauberhafte Karten hast du bekommen
    das Häkelbäumchen sieht auch toll aus
    auch die Stulpen
    so ein liebes Geschenk
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Ich...also ich esse die nicht gerne, aber mag sie dennoch, einfach so zum hinhängen, zumindest früher hat man es gemacht, gell^^

    Schöne Bilder hast du mitgebracht, einfach herrlich wenn alles so strahlt, so wie auch all die schönen Karten die dich zum Strahlen gebracht haben.

    Klasse auch die Idee mit dem Häkelbäumchen, schaut gut aus und sollte man mal nachmachen.

    Liebe Grüsse

    N☺va

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,

    hach ich liebe Weihnachtsmärkte die Stimmung ist einfach toll und dieses Jahr habe ich es doch tatsächlich auf insgesamt 4 geschafft. :) Deine Tannenbäumchen sehen klasse aus....und sind eine tolle Dekoidee...

    ich wünsche dir noch eine tolle Woche und ein schönes Weihnachtsfest deine Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder, die Lebkuchenherzen rieche ich bis hierher

    AntwortenLöschen
  7. Deine Winterimpressionen vom Weihnachtsmarkt sind wundervoll liebe Traudi!!! und Deine Post ist auch sehr schön ♥♥♥
    Ich wünsche dir eine wundervolle und besinnliche Weihnachtszeit
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schöner Weihnachtsmarkt!
    Die kleinen Tannenbäume sind ja echt süss. Eine nette Idee. Danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße und frohe Tage!
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    das sind schöne Weihnachtsimpressionen, die du da am Weihnachtsmarkt für uns eingefangen hast. Das freut mich besonders, da ich aufgrund unseres Umbaus im Haus und meiner Gelenkserkrankung in diesem Jahr kaum auf einen Markt gekommen bin.
    Ganz liebe Weihnachtsgrüße, Marie

    AntwortenLöschen
  10. Das war ein schöner Rundgang über den Weihnachtsmarkt, liebe Traudi.
    Diese schönen Stulpen kommen mir doch irgendwie bekannt vor, hihi.
    Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. liebe Traudi,
    sehr schöne Bilder, die idee für die gehäkelten Bäumchen ist auch süß.
    Und was für schöne Überraschungen du bekommen hast. Ich wünsche dir wunderschöne Weihnachten.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  12. Und ich dachte, liebe Traudi, dass Weihnachten erst noch kommt...
    Du bist ja schon so reich beschenkt.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,
    herrliche Bilder sind das vom Lichterglanz!
    Deine Tannenbäumchen sind soooo schön und wunderschöne Post hast Du auch bekommen!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen und zufriedenen Tag und schonmal ein wundervolles,
    besinnliches und lichterfülltes Weihnachtsfest ☆.¸¸.•´☆!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    Du hast so schöne Post bekommen, da ist die Freude bestimmt groß, wenn Du den Briefkasten öffnest.
    Besonders die Stulpen sind klasse.
    Und über den Weihnachtsmarkt zu schlendern macht auch immer viel Spaß.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,
    schönen Dank für deine Weihnachtsmarktbilder. Bis jetzt war ich nur auf dem Würzburger Weihnachtsmarkt. Dieser ist aber sehr schön. Vielleicht besuche ich noch ein paar andere in Nachbarstädten.Schauen wir einmal ob es klappt.
    Wir wünschen dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Herzliche Grüße Susanne und Hans

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi, deine kleinen Tannenbäumchen sind niedlich und du hast ja wunderschöne Weihnachtsgrüße bekommen.
    Sehr schön sind deine stimmungsvollen Weihnachtsbilder vom "kleinen" Weihnachtsmarkt
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  17. liebe Traudi,
    so ein schöner Weihnachtsmarkt, vielen Dank fürs mitnehmen!
    Die Weihnachtskarten sind wirklich alle etwas ganz besonderes!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest mit Deiner Familie!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    ein sehr schöner Weihnachtsmarkt ist das. Das nostalgische Karussell gefällt mir besonders.
    Ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi,
    Hach richtig schöne Bilder zeigst du uns vom weihnachtlichen Treiben, toll.
    Ich wünsche dir erholsame Tage zwischen den Jahren und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Liebste Grüße,
    Annette

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi.♥