Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Sonntag, 2. April 2017

#Gartenglück

ist, wenn man an einem blühenden Strauch vorbei geht, inne hält, die Nase in die duftenden Blüten steckt und die Kamera dabei hat.


Die letzten Tag waren warm, die Blüten öffneten sich explosionsartig und duften himmlisch nach Johannisbeeren, hmmmm, so schön...


Es ist die Blut-Johannisbeere und sie wächst als Zierstrauch in unserem Garten. Hier hat sich ihr Nachbar, der gelb blühende Ranunkelstrauch mit aufs Foto geschlichen.


Ihre filigranen Blüten in pink *schwärm* sehen aus wie kleine Sterne.


An diesem pflegeleichten Zierstrauch duftet einfach alles!
 ;-)))))


Ganz leicht sind Ableger heran zu ziehen: ich schneide ein paar Zweige ab, stelle sie in mit Wasser gefüllte Glasvasen und sehe zu, wie sie wurzeln. Und dann ab ins Beet.

Klickt Euch zur schönen Gartenglück Linkparty von Wolfgang und Loretta.



.Herzliche Sonntagsgrüße aus dem Garten von Eurer Traudi.



Kommentare:

  1. Ich liebe solche Düfte auch und klasse wie dein Zierstrauch blüht. Da macht jeder Gang in den Garten doppelte Freude, gell.

    Wünsche auch dir noch einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. ohhh wie schön der Zierstrauch blüht...meiner bildet erst ganz zarte Knospen, bin ja gespannt ob er heuer blühen wird da ich ihn ja erst letztes Jahr gepflanzt habe. So einfach ist er zu vermehren, ja super und Dankeschön für den Tipp liebe Traudi
    wünsch dir einen schönen Sonntag mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    die Blüten sind wirklich außergewöhnlich schön und wenn diese auch noch angenehm duften ist das Glück perfekt. Ich gehe auch gerne durch den Garten und schaue wie alles wächst und blüht.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Ehrlich? Die Wurzeln ganz einfach? Da werd ich mir doch Zweige bei irgendwem anquatschten 😉
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    der Strauch hat wirklich wunderschöne Blüten. Ist ja ganz so meine Farbe ;-))).
    Noch einen schönen Sonntag und
    viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja sehr interessant einfach Zweigs abschneiden und ins Wasser stellen. Das werde ich ausprobieren. Wunderschöne Fotos gratuliere. Schöne Woche s Vogelnest

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traudi,
    so ein schöner Strauch,
    die Blüten sind echt zauberhaft.
    Und wenn es im Garten duftet ist
    es wirklich Gartenglück.
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    wunderschön sind die Bilder von deiner blühenden Johannisbeere! Mir gefällt es auch, wie die Natur erblüht und alles grün wird. Jeden Tag kann man im Garten wieder etwas Neues entdecken.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    ein toller Strauch, du hast Recht, man
    hat wirklich das Gefühl, dass die Natur "explodiert"
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wirklich Frühling total. Leider können wir nicht mitriechen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    die Farbe tut unglaublich gut... so nach dem Winter. :-) Solch ein Garten ist doch ein großes Glück.
    Herzliche Grüße
    Jara

    AntwortenLöschen

  12. das sieht aber sehr schön aus liebe Traudi, eine ganz besondere Blüte ist das.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Wie schööööööön!!!!
    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    eine noch ganz junge Blut-Johannisbeere steht auch in meinem Garten - ein selbst gezogener Ableger des Strauches meiner Eltern. Geblüht hat sie bisher noch nie, aber das kommt ganz sicher noch. Ich freue mich schon darauf, denn aus dem Garten meiner Eltern weiss ich ja, wie schön diese Pflanze ist.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  15. Ich kann den Duft förmlich riechen, liebe Traudi. Und die Blüten sind einfach herrlich. Der Frühling ist eben eine wundervolle Jahreszeit.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Huhu liebe Traudi,
    ich bin gerade auch jeden Tag im Garten und staune wieder einmal, wie schnell es jetzt geht. Jeden Tag entdeckt man etwas Neues und immer tut sich etwas - soooooo unglaublich schön.

    Ganz liebe Grüße und Dir einen wunderschönen Abend,
    CriCra

    AntwortenLöschen
  17. Diese Ziersträucher sind meinem Blick entschwunden. In meiner Kindheit blühten die überall. 😊 Viel Freude im Garten. Regula

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi