Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Sonntag, 8. Januar 2017

T in die neue Woche ~ 35

Einen wunderschönen guten Morgen, meine lieben Leser.
Sonntags lädt Nova uns ein, Türen, Tore, Eingänge usw. zu zeigen.


Diese alte Holztür führt in einen verwunschenen Garten. Sie ist aber schon lange nicht mehr geöffnet worden, denn Glockenblumen und Akeleien wachsen an ihr hoch und ich mag sowas total gern, wunderbar romantisch. Hach, ich schwärme, auch im Hinblick auf den kommenden Frühling...

Mehr Türen, Tore... sammelt Nova hier


Herzliche Sonntagsgrüße von Eurer Traudi



Kommentare:

  1. Oh jaaaa...ich mag sowas auch gerne. Bin eh ein Fan von Naturgärten und es fällt mir immer schwer etwas zu entfernen weil es einfach zu riskant wäre (Blümchen auf Treppen zum Beispiel).

    Ein tolles T, danke dir vielmals dafür und auch dafür dass du gleich wieder mit dabei bist.

    Hab einen zauberhaft schönen sowie gemütlichen Sonntag und herzliche Grüsse zu dir

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    dieses alte Tor lädt uns in einen verwunschenden Garten ein. Ein Traum!
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    ein wundervolles, frohes und gesegnetes 2017 wünsche ich dir.
    Dein Tor sieht wunderschön aus und lässt und auf blühende Zeiten hoffen. Aber auch dein Headerbild gefällt mir. Spiegelt es doch die Jahreszeit, die zu fütternden Vögel und die Zeit zum Kreativsein :-) und natürlich freue ich mich über das Herz ♥.
    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ein sehr schönes Foto und schönes Tor, gemütlichen Sonntag liebe Traudi
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhhjaaaa, von mir aus kann der Frühling auch schon morgen kommen! Dein T macht Sehnsucht danach

    liebgrüßt
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    Dein wunderschön bewachsenes und natürlich beblühtes Tor weckt doch sofort Sehnsucht nach Frühjahr, Sonnenschein, Blümelein etc. ♥
    Hab einen feinen Sonntag,
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  7. ...sehr idyllisch, könnte ich für meinen Garten adoptieren ;-),


    einen schönen Sonntag wünscht
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,

    das ist wahrlich ein romantischer Anblick. Da hast ein herrliches Tor entdeckt und würde mich auch nicht trauen es zu öffnen aus Angst, ich könnte die ganze Harmonie zerstören.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    so wildromantische Gärten mit alten Dingen mag ich auch sehr, das Tor sieht wunderbar aus.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi
    ein wunderschönes Motiv ist dieses Holztor mit den schmückenden Blumen. Da kommen in der Tat Frühlingsgedanken auf. Ich freue mich auch schon ;-)
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt das Tor auch! Unser Gartenweg ist immer ähnlich zugewachsen, ich bringe es nicht übers Herz, Akeleien zu jäten.... Ganz schlimm.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    das kann ich mir denken, dass du Dich auf den Frühling freust.Öffne doch einfach das Tor.
    Herzliche Grüße in die neue Woche wünscht Dir, Klärchen

    AntwortenLöschen
  13. So schön verschlafen noch...
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  14. ...da kann man sich schöne Geschichten ausdenken, was einem wohl erwartet wenn man durch geht...hab eine spannende Woche, liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  15. Sowas mag ich auch gerne, nicht so aufgeräumt, sondern zugeblüht.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,

    zu allererst möchte ich Dir ein gutes, vorallem gesundes neues Jahr wünschen. Hier hat uns Eis und Schnee fest im Griff darum weckt Dein romantisches Tor die Sehnsucht nach dem Sommer♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi