Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Mittwoch, 26. Oktober 2016

Künsterlerische Freiheiten...






wow! ich bin begeistert von dieser Kunst des Spinnens...


verlinkt mit:
image-in-ing
Der Natur-Donnerstag
Streifzug am Mittwoch



Herzliche Grüße von Eurer Traudi


Kommentare:

  1. Hallo liebe Traudi,
    wow, das sind ja wahrer Künstler-Fotos; die Spinnennetze hast Du aber auch hervorragend mit der "Linse" eingefangen. Bin total begeistert!!!!
    Hab' eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos, liebe Traudi.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. ...da hast du aber wirklich ein paar besonders schöne von diesen Kunstwerken entdeckt, liebe Traudel,
    und im richtigen Licht für diese wundervollen Fotos...klasse,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. WOW das sind ja schöne Bilder!!! Ist aber auch eine Kunst sie im richtigen Moment abzulichten.
    Alles Liebe
    Von Ariane

    AntwortenLöschen
  6. Da sind Dir aber klasse Fotos gelungen! Ganz zauberhaft!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. einfach traumhaft schön
    so zarte Gespinste
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Aufnahmen die beweisen das auch Regen oder Nebel zauberhafte Momente mit sich bringen können.

    Liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    das sind wirklich wunderbare Gespinste! Solche "Hänngmatten" waren in meiner Clematis auch gesponnen, aber in Kleinformat ;O)
    Danke für die wunderbaren Bilder!
    Hab einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    die Spinnen waren fleißig bei Dir im Garten. Besonderes mit den "Hänngematten" haben sie sich bemüht.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Kunstwerke in deinem Garten, ich find so was wunderschön
    super Arbeit von den Spinnen
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder, ich habe hier noch gar nicht so viele Weben entdeckt wie sonst um diese Jahreszeit, mhhh, muss ich mich wohl mal auf die Suche machen

    AntwortenLöschen
  13. Das letzte Bild ist gigantisch...da warst im richtigen Moment mit der Cam unterwegs.ganz toll liebe Traudi...
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
  14. Oh ja und wie toll du diese Kunst eingefangen und festgehalten hast ❤️
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,
    ein ♥liches willkommen bei meinem " Natur-Donnerstag "
    Ich freue mich sehr, dass du mit diesem schönen Beitrag zu mir gefunden hast.
    Das sind ja wirklich kleine Kunstwerke, die von den Spinnen angefertigt werden!
    und der Morgentau tut sein Übliches noch dazu, herrlich.
    Vielen Dank dafür und ich hoffe, dich jetzt öfters beim "DND" begrüßen zu dürfen.
    liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. sehr fein, so mit Wassertröpfchen kommen Spinnweben immer noch am besten zur Geltung

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  17. das sind ja richtig große spinnengebilde. der nebel/tau bringt sie gut zu tage :)
    LG Gusta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    das sind wirklich die wunderbarsten Kunstwerke der Natur und von dir einfach herrlich eingefangen!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  19. so tolle Kunstwerke und so ganz ohne Anleitung. Betrachten mag ich sie gerne... so schön mystisch.
    Lieben Inselgruß
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  20. Die fLeißigsten Geschöpfe um diese Jahreszeit, sind einwandfrei die Spinnen.
    Sie zaubern wahre Kunstwerke und begeistern auch mich immer wieder.
    Dir sind ein paar herrliche Bilder gelungen, eine Freude sie anzusehen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  21. Die fLeißigsten Geschöpfe um diese Jahreszeit, sind einwandfrei die Spinnen.
    Sie zaubern wahre Kunstwerke und begeistern auch mich immer wieder.
    Dir sind ein paar herrliche Bilder gelungen, eine Freude sie anzusehen.

    Liebe Grüße
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi. Die Spinnen haben eine ganz außergewöhnliche Begabung wie ich finde und ich schaue mir ihre Netze im Morgentau oder Nebel auch sehr gerne an. Sie sind wirklich sehr kunstvoll. Solange sie draußen ihre Netze spinnen machen sie mir auch nichts aus, als Untermieter mag ich sie leider gar nicht ;D

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Absolutely stunning photos. This is like an Art Exhibition! So beautiful.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, die Bilder sind Kunstwerke. Toll, was die kleinen Tierchen da zusammenspinnen.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  25. Wir spinnen feine Fäden von dir zu dir und weit.... ein Lied das mich an diese Kunstwerke erinnert, wunderschön hast du sie fotografiert
    Gruß zu dir
    heiDE

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schöne Bilder sind es.
    Ich liebe Spinnennetze mit Wassertropfen fotografieren.
    Vor kurzem war bei mir auch so eine Serie:
    http://reistdiemaus.blogspot.de/2016/10/tauwassertropfen-in-spinnennetzen.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. ....ich auch liebe Traude! Die Natur ist und bleist die schönste und beste Künstlerin! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude, da hast Du ja ordentliche Gespinnste mit der Kamera eingefangen. Solche Kunstwerke habe ich im Garten noch nicht entdeckt.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traudi,
    Spinnennetze sind ein Wunder der Natur. So fein gesponnen sind sie doch überaus belastbar. Du hast wunderbare Bilder gemacht!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  30. Wow was für grandiose Bilder bei dir. Richtige Kunstwerke zeigst du uns.
    Auch nicht einfach sie so toll mit der Kamera abzulichten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  31. Ja, auch ich bin begeistert. Tolle Fotos!!!
    Habe im letzten Herbst ähnliche gemacht.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  32. Die geheimnisvollen Gespinnste hast du ganz toll mit der Kamera festgehalten!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  33. It's fascinating to watch a spider at work creating such intricate designs, isn't it? You've captured some great images here. Thanks so much for linking up at http://image-in-ing.blogspot.com/2016/10/along-way.html

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschön haben da die Spinnen ihre Netze gesponnen. Und von dir wurden sie dann gekonnt fotographiert.
    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traudi,
    ich freu mich sehr über deinen Beitrag!!!
    Da es mir aus verschiedenen Gründen noch nicht möglich war selbst diese wunderbaren Netze mir Perlen zu fotografieren freue ich mich noch viel mehr über deine wunderschönen Fotos!!
    Kasse, dass du sie mit uns teilst und uns Freude schenkst!!!!
    Spät bin ich dran, es ging nicht anders, aber ich bin da....
    Dankeschön!

    Herzliche Grüße von mir,
    leider erst heute, aber genauso von Herzen
    Monika*

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi