Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Samstag, 28. Mai 2016

Mandala häkeln mit Anleitung

Hallo, meine lieben DrosselgartenleserInnen,
ich grüße Euch aus der Draußenzeit. Bin viel zu wenig in den unendlichen Weiten des WWW unterwegs; und wenn, dann nur zum Gucken, hinterlasse hier und da meine Drosselgartenspuren, lese still mit und bin glücklich, bei Euch so viel Schönes, Interessantes und Inspirierendes zu sehen...



Mandalas sind schön, sind bunt, stimmen fröhlich und sind auch als Untersetzer bestens geeignet oder einfach nur so als Hingucker...
Wenn ich ein schönes Mandala sehe, werde ich inspiriert und bekomme gute Laune, schnappe meine Häkelnadel und Baumwollgarn aus meinem Fundus und musste auch...
häkeln, so wie es mir in den Sinn kam...
entdecke dabei immer neue Häkelvariationen...
Im Frühjahr...
In diesem?
Nein, im letzten!
Schon?
Ja und weil das Muster mir so gut gefiel, gleich zwei davon...


Die Anleitung schrieb ich mir auf, aber wie das so ist, legte ich meine Entwurf-Kladde beiseite; wie sagt man so schön: "Aus den Augen, aus dem Sinn."

In diesem Frühjahr "liefen" sie mir wieder über den Weg und ich häkelte mir noch eins in kunterbunt, machte von den einzelnen Häkelrunden Fotos und schrieb die Anleitung aus meiner Kladde ins Reine ab hier in diesen Post...

Voilà, wer das Mandala nachhäkeln möchte, bitte gerne...
die Runden mit einer Kettmasche schließen
und den Faden für die nächste Runde jeweils neu anschlingen.

1. Runde
in einen Fadenring 16 Stäbchen
2. Runde
in jede 2. Masche: 1 feste Masche 6 Luftmaschen = 8 Luftmaschenbögen

3. Runde
6 feste Maschen um einen Luftmaschenbogen,
zwischen den Bögen 1 Kettmasche = 8 Mal

4. Runde
8 Luftmaschen, zwischen den Bögen 1 Kettmasche = 8 Mal

5. Runde
8 Luftmaschen, zwischen den Bögen 1 Kettmasche = 8 Mal

6. Runde
4 Luftmaschen, 1 feste Masche um die Mitte der 2 Luftmaschenbögen
 der 2 Vorreihen (gelb und rot)
4 Luftmaschen, 1 feste Masche zwischen den Luftmaschenbögen = 16 Mal

7. Runde
4 Stäbchen 1 Luftmasche in den Luftmaschenbogen = 16 Mal

8. Runde
8 Luftmaschen, 1 feste Masche um die Luftmasche der Vorrunde = 16 Mal

9. Runde
1 feste Masche auf die feste Masche der Vorreihe,
4 feste Maschen, 3 Luftmaschen, 4 feste Maschen in den Luftmaschenbogen = 16 Mal
Ich hoffe, ich habe alles richtig aus meiner Kladde übertragen,
puhhh, manchmal ist das Häkeln viel einfacher als das Aufschreiben ;-)))

!FERTIG!

Ach ja, die Fäden müsst Ihr selber vernähen *schmunzel*
und auch das Spannen oder Dämpfen nicht vergessen...


Viel Spaß beim Häkeln ;-)))


Ich mache mich jetzt noch rarer als sonst,
bin mehr draußen als drinnen,
versuche,
mein Knie zu schonen, 
das ich mir bei der Gartenarbeit nicht geschont habe.
 ;-(
Werde aber trotzdem versuchen, meine Beweglichkeit nicht einzuschränken,
;-))
denn:

"Wer rastet, der rostet"

Fazit:
Jammern hilft nicht,
weiterhin Spazierengehen, Fahrradfahren und neugierig bleiben,
sich im Garten erholen und Schönes aus Wolle stricken oder häkeln,


ein gutes Buch lesen und die Teekanne mit Ostfriesentee immer dabei haben,
den Blumen beim Wachsen zuschauen
und munter bleiben, sagt mein Hal...


In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende
mit viel Elan und guter Laune.
Passt gut auf Euch auf.


Herzliche Grüße von


Kommentare:

  1. Die sind sehr hübsch, die Mandalas. Da hätte ich auch noch Lust drauf. Das Schöne ist, ich habe den Link jetzt auf meinem Blog. So geht mir die Anleitung nicht verloren.
    Hab noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Toll sind deine Mandalas. Und soviel verschiedene Baumwolle hast du in deinem Fundus. Damit kann ich gar nicht diuenen. Ich muss wohl mal in den Wollladen ...hihi...

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    Deine Mandalas gefallen mir sehr! Du bist wirklich eine Häkelexpertin. Ich habe mich jetzt auch an ein paar einfache Granny Squares getraut und stelle fest, dass es sehr viel Spaß macht. Ich wünsche Dir eine schöne DRAUßENzeit und hoffe, dass es Deinem Knie bald wieder gut geht. Bei uns sieht es heute eher nach Drinnen aus ;-)
    Herzliche Grüße aus Hamburg und Dir noch einen schönen Sonntag!
    Anneli

    AntwortenLöschen
  4. Liebe traudi,
    toll, deine mandalas und ich werde sie bestimmt nachhäkeln!
    Draußenzeit - ja - da bin ich im Moment auch verstärkt zu finden. Aber nächste Woche ist bei mir unbedingt wieder Gartenarbeit angesagt - auf der terrasse nur chillen wäre da schöner.
    Dir gute Besserung mit deinem Knie.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  5. Oh Traudi,
    wie wunderschön dein Mandala ist......
    Ich bin völlig begeitert.....
    Traumhaft schön.....Leider bin ich darin nicht ganz so begabt....schnief...
    ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    das sind ja wunderschöne Mandalas. Danke dir für die Anleitung-so eins möchte ich auch unbedingt haben, ich merke gerade, dass ich unheimlich dringend urlaub brauche- bei so tollen Ideen im www.
    Herzliche Grüße
    jo

    AntwortenLöschen
  7. Ja, vorallem immer schön munter bleiben. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    schöne farbenfrohe und glücklichmachende Mandalas, beim häkeln merkt man Runde um Runde wie man glücklicher wird, ich hab auch gerade eins gehäkelt, deswegen weiß ich das genau.
    Danke für die tolle Anleitung, das probiere ich auch aus.
    Schönen Sonntag und gute Besserung
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Ja, diese gehäkelten Mandalas, sind immer wieder schön!
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wahr liebe Traudi, solche bunte Mandalas sind wirkliche Stimmungsmacher und so hübsche Hingucker auf dem Tisch!☺
    Sei lieb gegrüßt
    Crissi🙋

    AntwortenLöschen
  11. Das ist wahr liebe Traudi, solche bunte Mandalas sind wirkliche Stimmungsmacher und so hübsche Hingucker auf dem Tisch!☺
    Sei lieb gegrüßt
    Crissi🙋

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,

    ich wünsche Dir gute Besserung und eine wunderbare Gartenzeit. Auch ich werde hier weniger oft zu finden sein. Dein Mandala ist toll geworden und wird sicher bei Gelegenheit ausprobiert, hab ja immer noch so viele Wollreste oder sollte ich sagen schon wieder :-))

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Deine Mandalas sind sehr schon geworden, da bekommt man direkt lust einens zu Häkeln :) Leider steht noch ganz viel auf meiner Todo-Liste so das das noch warten muss.
    LG Nephi

    AntwortenLöschen
  14. Ja liebe Traudi, Mandalas beruhigen, das seh ich immer bei meinen Mädels. Und wenn man sie häkelt hat man auch noch hinterher etwas zum Freuen. Danke für die Anleitung, die werde ich mal ausprobieren.

    Liebe Grüße Annelie

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    die sehen ja schön aus! SIcher häkle ich die mal nach, danke für die Anleitung!
    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    wunderschön sehen deine bunten Mandalas aus, vielen Dank für die bebilderte Anleitung!
    Deine Blümchen aus dem Garten und das Mai Muster vom Mysteryschal habe ich mir auch gerade angesehen, sehr schöne Bilder!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche und gute Besserung für dein Knie.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,
    was für eine zauberhafte Idee, Mandalas zu häkeln. Wunderschöne Farben hast du verwendet.
    Ganz liebe Grüße und morgen einen guten Wochenstart,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Diese Mandalas sind klasse. Danke für deine Mühe.

    Und viel Glück bei der Balance zwischen drin und drausen.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  19. Hab Dank für die Anleitung! Werde ich bestimmt probieren.
    Und gute Besserung fürs Knie!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi, vielen Dank für die Anleitung. Die Mandalas werde ich bestimmt nachhäkeln. Zur Zeit bin ich am Mützen häkeln. Inspiriert durch das Baby meiner Tochter.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  21. das sieht wunderschön aus
    so bunt und fröhlich
    viel Freude an deinem Garten
    und gute Besserung für dein Knie..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Vielen Dank, dass du die Anleitung für die tollen Mandalas aufgeschrieben und hier mit uns teilst. Gute Besserung für dein Knie und viel Freude im Garten (ohne viel Arbeit)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    Ja es stimmt 'Wer rastet, der rostet,' aber du wirst bestimmt kein Problem haben!
    Eine sehr freudige und lustig aussehende Häkelei!
    Liebe und sonnige Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  24. Oje, werd schnell wieder gesund, liebe Traudi!
    Und wunderschön sind deine Mandalas!
    Ganz viele liebe Grüße zum Junianfang
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  25. ...oh Knie ist gemein, hoffentlich wird es bald wieder!
    Die Mandalas sind so sommerlich, ich bin ganz begeistert!
    Liebste
    Grüße
    Gab

    AntwortenLöschen
  26. Gute Besserung fürs Knie, liebe Traudi und eine erfüllende Zeit im Garten. Die Mandalas gefallen mir sehr gut und ich danke Dir herzlich für die Anleitung.

    liebe Grüße, Nele

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi