Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 3. Januar 2016

Update zu: In eigener Sache: Wie ist so etwas möglich? Wo sind sie geblieben?

Edit vom 03.01.2016

Meine lieben LeserInnen,
vielen, vielen Dank für Eure lieben und mitfühlenden Kommentare.

Dank Dir, liebe Pamela, denn Dir hat dieses Thema keine Ruhe gelassen, Du hast recherchiert und diesen Link gefunden:

http://www.googlewatchblog.de/2015/12/nach-jahren-gnadenfrist-google/


Klickt auf den Link und lest dort, wie es in Zukunft mit dem Google Friend Connect weiter geht.

Diese Ankündigung gab es am 21. Dezember 2015 im Blogger Buzz:

http://buzz.blogger.com/2015/12/an-update-on-google-friend-connect.html

****************
*************
*********

Post vom 21.12.2015
Meine lieben LeserInnen,
heute habe ich etwas bemerkt, was mich sehr ratlos und traurig macht:

Meine eingetragene Leserschar ist Knall auf Fall von 728 auf 704 geschrumpft!
(siehe in der Sidebar rechts: Mitglied dieser Site werden)
Das sind 24 Leser auf einmal!

Haben die sich abgesprochen?

Wie kann das sein?

Wohin sind sie entschwunden?

Hat die jemand geklaut?

Wer weiß davon und wem ist das auch schon passiert?

Soviel Fluktuation auf einmal?

Habe ich etwas falsch gemacht?

Habe ich meine Leser verärgert?

Vielleicht gibt es ja auch eine ganz einfache Erklärung dafür?

Kann mir jemand helfen?

?Fragen? über ?Fragen?

Wer etwas weiß, den bitte ich um Antwort und sage Danke dafür!


Eure ratlose Traudi



Kommentare:

  1. Hallo Traudi,
    das ist wohl bei vielen Bloggern passiert und hat etwas damit zu tun, dass brachliegende Accounts gelöscht werden oder bloggs, die nicht mehr gepflegt werden. Ist mir auch so gegangen.... war dann in anderen Netzwerken Thema, ich warr auch erst ratlos.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudi,

    bei mir ebenso,
    ich bin genauso überrascht,
    denn innerhalb von 24h sind 14 Leser/innen verschwunden!

    Liebe Grüsse
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ach.ist ja interessant. Bei mir waren es vorgestern von einem zum anderen Besuch im Bloggerland 6 Leser weniger, hatte mich auch gewundert. Mach Dir mal keine Sorgen, an DIR liegt das jedenfalls nicht. Eine Erklärung hab ich aber auch nicht. Vielleicht wurden ganz einfach viele brachliegende Blogs gelöscht... Oder so... Aber ist auch Quatsch. Ein Leser ohne Blog wäre immer noch ein Leser... Also keine Ahnung...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    ich habe auch auf mal 5 Leser weniger. Ich habe auch vermutet, dass vielleicht alte Accounts oder ähnliches gelöscht wurden. Das scheint ja wirklich bei jedem grad so zu sein. Deshalb denke ich nicht, dass es mit den Blogs selber zu tun hat, also dass man sie nicht mehr lesen möchte oder ähnliches.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir sind es auch über 20
      und nun kann ich noch nicht einmal mehr
      einen normalen Kommentar schreiben.
      Also hier als Antwort.
      Schöne Feiertage und liebe Grüße
      Nähoma

      Löschen
  5. Ist mir auch passiert. Da es bei mir noch nicht so viele Leser sind, sind es nur 6 oder so weniger.....
    Keine Ahnung. Gehe davon aus, dass Blogger was mauschelt, Google modifiziert oder der NSA die Daten überwacht.......
    An dir liegt es bestimmt nicht!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Traudi,
    das ist schon eigenartig mit dem "Follower-Schwund". Auch bei mir hat sich die Zahl der Follower trotz einiger "Neuzugänge" reduziert. Die Vermutung, dass Google evtl. welche löscht, die nie oder nur ganz selten kommentieren, trifft zumindest bei mir nicht zu. Ich habe Follower, die sich n u r eingetragen. Ich hab' mal ein wenig nachgeforscht und festgestellt, dass bekannte und fleißig kommentierende Follower "verschwunden" sind...... Warten wir mal ab, was noch kommt.
    Ich wünsche Dir trotzdem einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude....Kopf hoch....bei mir sind auch über Nacht 24 Leser verschwunden :o)

    abwarten und Tee trinken *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  8. Butterblume21.12.15

    Hallo Traude.
    Ich habe Folge dir seit Dezember diesen Jahres erst über Bloglovin. Und lese deinen Blog sehr gern.
    Mach weiter so.
    LG Anne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi, Leser kommen und gehen...Aber 24 Stück auf einmal die Seite zu verlassen, das ist merkwürdig.....Vielleicht ist das wieder ein Virus, der die Leser klaut oder verschwinden lässt. Ich würde mir trotzdem keine Gedanken machen. Du hast nichts falsch gemacht !!!! Dein Blog ist schön und ich bin schon lange sehr gerne hier ♥♥♥
    Ich wünsche Dir trotzdem eine schöne Vorweihnachtszeit und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Mir ging es ebenfalls so, andere Blogger haben sich auch beschwert! Was ich gelesen/ gehört habe, handelt es sich um eine Google-Aufräumaktion. Wäre schön gewesen, davon verständigt zu werden, gelt!!

    Also ich komme weiterhin liebend gerne hier vorbei... Auch wenn manchmal der Kopf zu müde ist, um ein paar Worte zu hinterlassen.

    Adventselige Grüße von Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe gestern schon gelesen dass Leser einfach so verschwinden.Ich bin noch da Traudi und wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest.
    anneRose

    AntwortenLöschen
  12. Helfen kann ich Dir leider nicht liebe Traudi, nur mitteilen, dass auch ich davon betroffen bin:((
    Ärgere Dich nicht, das ist die Sache nicht wert!
    Grüßle und einen angenehmen Tag wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,

    auch ich habe gestutzt, eine doch verblüffend hohe Leserzahl von jetzt auf gleich weg.

    Wie du ja bereits gelesen hast ist davon kaum Eine/r verschont geblieben.

    Lieben Gruß
    Gwen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    da bin ich ja ein bisschen beruhigt. Ich hatte auch Schwund und fragte mich, ob ich die Leute gerade langweile ;) Also: bei uns allen alles in Ordnung! An Deinem wunderbaren Blog liegt es jedenfalls nicht!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Ich dachte gestern auch...wo sind sie geblieben.Plötzlich waren einige Leserinnen auch bei mir verschwunden.Wenn Google aufräumt müssen wir das wohl hinnehmen.
    Fröhliche Grüsse,Sabine

    AntwortenLöschen
  16. .........ja, wo sind sie geblieben? Seit gestern bin ich auch von Schwund betroffen und ratlos!

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  17. Ach, da bin ich aber froh, dass du diese Frage gestellt hast. Bei mir waren es auch 23 Leser weniger innerhalb einer Stunde. Ich habe mir dann auch gedacht, dass die ältesten bewegungslosen Accounts gelöscht wurden.
    Rätsel gelöst. Wie immer bei solchen Sachen (wo jemand was macht das viele betrifft) wäre ein kurzer Hinweis von Blogger oder GFC nett gewesen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  18. Vielleicht hattest Du auch den update für windows 10? Dieser update hat meinen CP von Samstagnachmittag bis heute Vormittag lahmgelegt! Und meine Link-Liste ist auch verschwunden!
    An Dir liegt der Leserschwund bestimmt nicht, dein Blog liest sich immer liebenswürdig!
    Schöne Weihnachten wünscht
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Traudi,

    ich bin sicher, der Grund liegt keinesfalls bei dir. Bei mir fehlten mit einem Schlag auch knapp 80 Leserinnen - und wir ich den Kommentaren hier entnehme, scheint das allgemein ein "Problem" zu sein.

    Dein Blog, deine Posts sind so wunderbar und liebenswert - da meldet man sich nicht freiwillig ab.

    Herzlichst,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi, bei mir sind auch Leser verschwunden. Hab auch erst gedacht, es liegt an mir, da ich ja selten mal was schreibe, interessiert vielleicht dann auch nicht jeden. Wie ich jetzt gelesen habe, haben so viele das Problem. Überraschungen gibt es bei blogger immer wieder.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,
    es geht ein "Leserklau" um, nicht nur bei dir, sondern bei etlichen anderen sind es zig Leser, die einfach ins Nirwana verschwinden. Also an dir liegt es nicht! :O)
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ich glaube der Osterhase hat die Leser versteckt :D Nein, Spaß beiseite, da sind wohl inaktive Accounts gelöscht worden. Die entspannen wahrscheinlich grad in Thermen :D Oh wie ich mich auch schon auf meinen Urlaub in den Hotels im Tannheimertal feue... Das wird entspannend!! LG

    AntwortenLöschen
  23. Oh , geht mir also nicht allein so! Bei mir waren es auch 5Leser miteinmal!An dir liegt es nicht!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  24. Bei mir warens auch plötzlich weniger...
    Wird wohl tatsächlich daran liegen, dass Blogger mal aufgeräumt hat.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traudi, auch bei mir sind welche verschwunden, aber es scheint wirklich überall geschehen zu sein...Aufräumaktionen sind ja nicht unbedingt schlecht ;O)
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  26. Meine Liebe. Mach dir mal keinen Kopf. Auch bei mir sind 7 eingetragene weniger. Aber da es scheinbar gerade einigen so geht, scheint das erstmal nicht an dir zu liegen. :) Ich bleibe auf jeden Fall gerne bei dir und lese weiter gerne.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traudi, ich glaub das liegt daran, dass manche Blog gelöscht wurden, ohne dass die Leserschaft gekündigt wurde, und das holt Blogger jetzt mit einemmal eben auf. Ist glaub ich eine logische Erklärung und liegt nicht an dir/uns. Ich lass dir ganz liebe Weihnachtsgrüße da, herzlichst Daniela

    AntwortenLöschen
  28. Vielen, vielen Dank, Ihr Lieben, für Eure Antworten,
    es scheint tatsächlich "Aufräumarbeiten" gegeben zu haben und ich bin sehr beruhigt dass es nicht an mir liegt ;-))))

    Alles Liebe für Euch
    Eure Traudi

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traudi,
    die murksen schon wieder herum bei Google. Bei mir sind die Followerzahlen von 607 auf 585 geschrumpft, dabei hab ich mich so gefreut, als ich die 600erGrenze überschritten hatte. Ich habe allerdings festgestellt, dass ich bei 2 "meiner" Bloggerinnen rausgefallen war und schaue dann auch nach, ob ich noch in deiner Liste bin. Wenn nicht, trage ich mich selbstverständlich weder ein! Bitte sei so lieb und schau auch du bei mir. Ist dir aufgefallen, dass man dafür nun wieder auf die Bildchen klicken und von dort aus in die Blogs kommen kann? Das ging früher, dann ging es lange nicht, jetzt geht es wieder. Vermutlich ist die Umstellung der Grund für den Verlust von "Friends"... Grrrr!
    Lass dich jedenfalls nicht ärgern und sei nicht traurig, liebste Namensschwester! Hab eine wunderschöne und gemütliche Weihnachtszeit mit deinen Lieben!
    Herzlichst, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/12/irland-reisebericht-nordirland-und.html
    *.*★v . ✶•´ ☆´,•*´¨★*.*★v . ✶•´ ☆´,•*´¨★

    AntwortenLöschen
  30. Mmh, ich nhabe noch nichts gemerkt. Gebe allerdings zu, dass ich meine aktuelle Followerzahl nicht kannte. An dir leigt es jedenfalls nicht. Da haben alle meine Vorschreiberinnen ja aber auch schon gesagt. Ich will einfach mal glauzben, dass das eine Aufräumaktion von Blogger/Google war!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  31. Huhu liebe Traudi, komisch komisch so was. Ich bin zwar sonst nur stille Leserin deines Blogs aber jetzt musste ich doch mal einen Kommentar hinterlassen, damit du nicht beunruhigt bist. Wie die anderen hier schreiben, Aufräumarbeiten.... also keine Angst, ich bleibe dir erhalten. :) LG aus Berlin Tatjana

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traudi,
    das habe ich bei mir noch nicht bemerkt, aber ich glaube auch, dass das wieder eine begleiterscheinung irgendeines updates ist, das nicht so läuft wie es laufen sollte.
    jedenfalls bleibe ich dir erhalten, denn ich folge dir auch auf bloglovin :)
    du hats nix falsch gemacht; ich freue mich auf viele schöne beiträge im neuen jahr.
    hab ein schönes weihnachtsfast und einen guten start ins neue jahr
    gusta

    AntwortenLöschen
  33. Sorry, ik kan geen Duits typen, maar ik merkte zelf dat ik ineens geen volger meer was van blogs die ik al jaren volg. Geen idee wat ze hebben gedaan bij blogger...

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Traudi,
    mir fehlen auch einige Leser, aber deren Blogs gibt es noch. Irgendwie merkwürdig aber was soll man machen. Scheint wohl ne neue Masche bei Blogger zu sein.
    Wünsche Dir alles Gute, frohe Festtage und eine guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  35. Ich habe zum ersten Mal bei Claudia (Nunus Garn und Stofflabor) und dann bei Yvonne (Happy Sonne) gelesen, dass auch auf anderen Blogs Leser verschwunden sind...nicht nur bei mir. Das beruhigt mich zumindest ein wenig. Bei mir sind nicht nur Leser, sondern auch einige Gadgets die ich installiert hatte verschwunden:(
    Vielleicht ein Wink mit dem Zaunpfahl zu google+ zu wechseln? Nein Danke, da wechsel ich nicht hin. Ich mach schön im "alten" und gemütlichen Modus weiter!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traudi
    Danke für Deinen netten Kommentar auf meinem Blog. Das mit den Leser, die verschwunden sind, ist wirklich ärgerlich. Es tröstet mich aber, dass ich damit nicht alleine bin. Ich habe mich nämlich schon gefragt, was ich denn falsch gemacht habe, dass sie so viele Leser plötzlich austragen.
    Auch ich wünsche Dir und Deinen Lieben frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2016.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Mach dir keine Gedanken. An dir liegt es sicher nicht.
    Bei mir sind auch welche weg, die genaue Zahl weiß ich gar nicht, aber die Zahl sieht anders aus. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Traudi,
    auch ich komme so gerne zu dir und lese, was du so unterhaltsam schreibst. Und ich freue mich schon auf die, die noch kommen ...
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Taudi,
    ich bleibe Dir treu :-) An Deiner Stelle würde ich mir keine Sorgen machen. Ich habe zwar lange nicht so viele Leserinnen wie Du, aber auch bei mir sind zwei verschwunden. Ich denke, dass manche ihren Blog löschen. Damit ist dann auch die Leseliste nicht mehr aktiv. Mit Deinen Beiträgen hat das jedenfalls nichts zu tun.
    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest :-)
    Anneli

    AntwortenLöschen
  40. Anonym22.12.15

    Hallo Traudi,

    ich würde mir da gar keine Gedanken machen. Die Zahl sagt in meinen Augen gar nichts. Dort kann sich eh nur eintragen, wer irgend einen von diesen Google-Yahoo-Was-weiß-ich-Accounts hat. Und ob die, die sich dort eintragen, dann auch wirklich Lesen? Ich würde das bezweifeln. Ich denke, da sind jede Menge Karteileichen darunter.

    Andere, so wie ich zum Beispiel. lesen reglemäßig, allerdings auf anderen Wegen, zum Beispiel über Newsreader. Das siehst Du überhaupt nicht. Anneki sieht mich auch nicht, obwohl ich zu ihren treuen Leserinnen zähle.

    Also einfach auf schöne Weihnachten freuen
    Christine

    AntwortenLöschen
  41. liebe Traudi,
    mach dir kein Stress......das liegt sicher an der Aufräumaktion!!!!! Auch bei mir sind einige verschwunden!!!!!
    Hab noch ganz, ganz lieben Dank für deine liebe Karte, welche ich per Mail erhielt! Hab mich riesig darüber gefreut!!!! Drück dich ganz fest aus der Ferne!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  42. Oh, das tut so gut, deinen Post und all die Kommentare von Bloggerinnen zu lesen, denen es ähnlich erging.
    Denn auch bei mir purzeln die Leserzahlen und ich begann mich ernsthaft zu fragen, ob ich jemanden ungewollt beleidigt, gelangweilt oder sonst was hatte.
    Aber blöd finde ich trotzdem, dass wir nicht informiert werden, wenn sich was und vor allem was??? ändert bei GFC!
    Alles Liebe, Pamela.

    AntwortenLöschen
  43. Mir hat das Thema keine Ruhe gelassen und ich habe noch ein wenig gegoogelt.
    Dabei bin ich auf diesen Blogbeitrag gestoßen: http://www.googlewatchblog.de/2015/12/nach-jahren-gnadenfrist-google/
    Wie sich das liest, werden bis in den Januar noch deutlich mehr, wenn nicht sogar alle (!) Follower via GFC verschwinden, die KEIN Google-Konto besitzen! :O

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Traudi, nicht traurig sein. Das liegt nicht an dir. Mir ist das zwar so noch nie passiert, aber bei facebook kommt es doch vor, dass Leute ihren account stilllegen. Das gibt dann -1. Und genauso plötzlich gibt's dann wieder +1 ohne Meldung, weil jemand seinen account reaktiviert.

    Ich habe zum Beispiel noch Links in meiner Blogliste, hinter denen kein Blog mehr steht. Das gibt sicher auch 1-, resp. -?, wenn die Anbieter ausmisten (falls diese Leute mir gefolgt sind).

    Ansonsten kann es ja einfach sein, dass dir jemand aus persönlichen Gründen nicht mehr folgt, weil sie ihre Zeit einteilen müssen und deshalb ihre Blogliste verkleinern. Vielleicht ist dir ja jemand aus speziellem Interesse an einem Beitrag gefolgt und merkt dann, dass sie sich für andere Themen nicht interessiert. Ich denke, das ist bei mir bei Häkelfanatikerinnen so, weil ich halt über alles mögliche andere auch schreibe.

    Zum Schluss ganz wichtig: Fröhliche Weihnachten! Regula

    AntwortenLöschen
  45. Frohe Weihnachten und jetzt habe ich es endlich mal geschafft, michg "offiziell" anzumelden und deinem Blog zu folgen. Ich lese gern deine Beiträge. Liebe Grüße aus Sachsen - Grit www.gritigrit.de :-)

    AntwortenLöschen
  46. Daß Google Friend Connect eingestellt wird, erfuhr ich schon vor längerer Zeit.

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2013/02/friend-connect-wird-bald-eingestellt.html

    Jetzt hatte ich hier noch einen Post dazu verfasst, weil es anderen auch so erging wie Dir, daß plötzlich Leser "verschwanden"

    http://layout-testen.blogspot.de/2016/01/google-friend-connect.html

    Google will eben, daß alle auf Google+ umziehen - so übt man sanfte Gewalt aus. ;-)

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  47. Also das Gadget wird über kurz oder lang ganz verschwinden - daher sollte man darüber niemanden mehr folgen sondern nur noch über G+, wozu man sich dort allerdings anmelden muß. ;-)

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi