Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Frühling, Frühling, wird es nun bald.... Genähtes und Überraschungen...

So war mir heute zumute...viel zu milde Temperaturen im Moment und so richtige Weihnachtsstimmung will gar nicht aufkommen.

Bei frühlingshaften Temperaturen ein Foto im Sonnenschein,
ich hätte mir auch gut eine Sonnenbrille aufsetzen können...


Ein Shirt nähte ich mir aus einem Rest Baumwollstoff in lustigen, bunten Streifen, passend zur senfgelben Hose nach diesem Schnitt... ich sag ja, der Frühling  naht...

Zu spät bemerkte ich, dass der Stoff sich gar nicht dehnt, macht aber nichts, das Shirt passt und fühlt sich wunderbar weich an.

Der easy Shirt-Schnitt aus dem Nähclub ist normalerweise mit angeschnittenen, kurzen Ärmeln. Leider hatte ich nur 85 cm Stoff zur Verfügung, so dass ich die Ärmel ansetzen musste.

Für kalte Tage nähte ich mir noch ein paar Handstulpen aus grauem Wollstrickstoff, den ich mit einem klitzekleinen Rest vom Shirt fütterte.


Das pinkfarbene Untendrunter-Shirt und den Loop zeigte ich hier schon einmal.

Shirt: unelastischer Baumwollstoff
Hose: dicker Romanitjersey
aus meinem Stoffparadies

Tja, und dann bekam ich nochmal Post von der Post, hüpf und freu, freu, freu...
Die liebe Katharina schicke mir wunderschöne Patchworkstoffe mit schöner Karte und niedlichem Vogel-Webband.


Die Muster sind toll! Ich bin schwer begeistert davon und sage Dir ein herzliches Dankeschön für Deine so gelungene Überraschung, Du hast mir eine riesengroße Freude gemacht!!



Ich hätte Euch ja zu gerne schon mit einem Nähergebnis überrascht, aber mir fehlt ein bisschen Zeit - sage nur Weihnachtskleid...

Bald dann mehr darüber...

***************************
************************
*********************

Haben wir denn wirklich schon Weihnachten???
Noch ein Päckchen bekam ich von der lieben Rosi. Aus Anlass ihrer 200 eingetragenen LeserInnen startete sie ein Give Away und ich gewann den 3. Preis: freu, freu, freu...


Was drinnen war, möchtet Ihr wissen?
Ich erzähle es Euch:
Beim Aufmachen des Päckchens sehe ich:
Zuerst das kleine, zarte Sternensäckchen mit leckerer Schokolade, bezauberndem Eiskristall und einer Schriftrolle. Die Geschichte darauf ist sehr berührend und wendet sich doch zum Guten und das ist gut so.  
Und was ist das Schönes? Süße Schlüsselanhänger und so schön gehäkelt, hach aus dem Glückskeks guckt auch etwas hervor: o, der Spruch ist gut und was hat sich da noch versteckt? 1 Glückscent, wie wunderbar.
 
Nun sehe ich ein süßes Bärchen mit einem Tannenbaum. Deine Karte ist entzückend mit so vielen, lieben Worten.
Und nun kommt was Großes: nein, erst sehe ich ein schönes Band mit einer zuckersüßen Zuckerstange, allerliebst...
Das ist ja goldig, liebe Rosi, alles hast Du mit viel Liebe selber gemacht und nun packe ich den Tassenkuchen aus.
Das ist ja wie Weihnachten, hast Du diese Verpackung etwa auch selber gemacht? Die ist so schön, mit lieb guckender Schnecke und dem schönen Spruch.... Wenn ich dann den Tassenkuchen backe, genieße ich ihn auf dem Sofa mit einer Tasse Kaffee und denke an Dich
 
Vielen herzlichen Dank für so viel Schönes!





Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend mit viel Gemütlichkeit und Kerzenlicht.
Eure Traudi



Kommentare:

  1. Liebe Traudi,

    obwohl ich mir kein Weihnachtskleid nähe - es ist unruhig im Moment. Umso schöner ist eine kleine Entspannungs- und Belohnungspause in deinem Drosselgarten. Wie wundervoll dein Shirt ist, wie gut deine Ideen und wie bezaubernd das Geschenkpaket, das du bekommen hast. Ich freue mich mit dir und grüße dich herzlich

    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudi,
    Du siehst fabelhaft aus in Deinen neuen Klamotten und eine Sonnenbrille wäre heute nicht nur angebracht sonder auch zu Deinem Outfit sehr passend gewesen.
    Die Stulpen sind der Knaller.☺
    Glückwunsch zu Deinen hübschen Geschenken.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Nö, also hier ist der Schnee ziemlich nahe - noch zu weit weg für Dezember, aber zu nahe für Tshirtfotos.... Grüsse von der Drachenkämpferin. Sie ist bestärkt in ihrem Ratschlag ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Gratuliere, Du Glückspilz. Diese Glückssträhne hört ja gar nicht auf :-)
    Dein Outfit ist sehr schön. Da musst Du nicht so schwitzen :-D
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Dein neues Outfit sieht toll aus Traudi ...!!

    Ich wünsche Dir noch viele sonnige Tage (es soll aber regnen),
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    So ein Bild in der Sonne mit dein neuer Hose und Shirt und Stulpen dazu.
    Sieht gut aus.
    Kongratuliere zu den beiden Päckchen!
    Liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  7. Glückwunsch zu den Päckchen. Wunderschöne Sachen ♥
    Dein Shirt sieht so toll aus ♥♥♥ Da kriege ich wieder Lust auf nähen.
    Liebe Traudi ich wünsche Dir noch viel Erfolg mit Deinem Weihnachtskleid und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. das shirt ist wundervoll und die farbe ist herrlich - macht gleich gute laune.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschönes Shirt und Pulswärmer,der Frühling kann kommen:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    wenn man dich in deinem schönen Shirt draußen sitzen sieht, könnte man wirklich an Frühling denken. Ich hoffe wirklich, es wird noch bisschen kälter zu Weihnachten. Ein paar Schneeflöckchen wären mir auch recht...
    Dein Shirt und die Pulswärmer sehen jedenfalls sehr gut aus und ich gratuliere dir zu deinem schönen Gewinn.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Das sind genau deine Farben, Traudi! Das Set steht dir ausgezeichnet und die Pulswärmer sind der Clou. Das Wetter ist wirklich verwirrend, morgens doch leicht frostig wärmt die Sonne die Luft zum Mittag mächtig auf. Bis Weihnachten ist es ja noch etwas hin und vielleicht tut sich noch etwas. Dir noch eine gemütliche und besinnliche Adventszeit, Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    die Temperaturen lassen wirklich nicht an Weihnachten denken.
    Aber heute Nacht hats bei uns mal Frost gegeben - es wird ;-))
    Und Shirt und Pulswärmer stehen die ausgezeichnet!
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  13. Schön ist dein Shirt mit den passenden Stulpen geworden und gestern mußte ich morgens sogar mal die Autoscheiben vom Eis befreien. Ansonsten ist auch hier Frühling.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  14. Ein solches Shirt braucht Frau ständig :) - schön geworden.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  15. Es ist so gemütlich, dass ich jetzt grad ins Bett gehe. Geniess du deine Stube ein bisschen länger. lg Regula

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    ich finde es schön, dass Du Stoff und Webband magst :)
    Das Shirt steht Dir ausgesprochen gut, absolut Deine Farben! Und die Stulpen-Idee mit ist toll. Ich trage Deine übrigens auch sehr gerne, sie sind sehr kuschelig!
    Ich wünsche Dir ein entspanntes und kreatives Wochenende. Wir sehen uns beim Weihnachtskleid-Sew-Along ;)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi