Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 1. November 2015

Heim @ Blick


Tschüss Oktober!

Meine lieben LeserInnen,
ein paar heimatliche Fotoeinrücke möchte ich Euch zeigen, gestern am Nachmittag auf der Rücktour von der Kreativausstellung Fadenlauf in Filsum fotografiert...

Mit dem Fahrrad immer am rechten Jümmedeich entlang...












17:10, es ist fast dunkel - zu Hause angekommen...

schön wars - eine herrliche Radtour durch die ostfriesischen Weiten...
am letzten Tag im Oktober...

ca. 32 km hin und zurück...
insgesamt ca. 2 Stunden Fahrt...

Willkommen November!

er macht seinem Namen alle Ehre...

Nebel, klamme Kälte, Stille...



Ich wünsche Euch einen gemütlichen Sonntag-Nachmittag
 mit Kerzenlicht und Herzenswärme.

Eure Traudi.

*~*~*~*~*

Herbst

Schon ins Land der Pyramiden
Flohn die Störche übers Meer;
Schwalbenflug ist längst geschieden,
Auch die Lerche singt nicht mehr.

Seufzend in geheimer Klage
Streift der Wind das letzte Grün;
Und die süßen Sommertage,
Ach, sie sind dahin, dahin!

Nebel hat den Wald verschlungen,
Der dein stillstes Glück gesehn;
Ganz in Duft und Dämmerungen
Will die schöne Welt vergehn.

Nur noch einmal bricht die Sonne
Unaufhaltsam durch den Duft,
Und ein Strahl der alten Wonne
Rieselt über Tal und Kluft.

Und es leuchten Wald und Heide,
Dass man sicher glauben mag,
Hinter allem Winterleide
Lieg' ein ferner Frühlingstag.

Theodor Storm

*~*~*~*~*~*


Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    so schöne Bilder,ich mag die Landschaft.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    das war bestimmt ein herrlicher Ausflug!
    Die letzten schönen Tage muss man genießen :-)
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  3. Was für schöne Bilder!
    Ich mag Storms Gedichte
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Welch schöne Fotos, die wirken ja richtig befreiend. Und das wunderbare Nebelfoto könnte mich fast mit dem grauen November versöhnen :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. ...ein schöner Post, liebe Traudi.
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    was für eine herrliche Fahrradtour...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,
    ganz tolle Bilder hast Du gemacht..
    Ich wünsch Dir einen guten Wochenstart...
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    danke für die schönen Stimmungsbileder von der Fahrradtour!
    Das Gedicht, immer wieder passend und schön!...
    Ich wünsch Dir einen wundervollen Tag und einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Anonym2.11.15

    Liebe Traudi,
    wohnst du in Leer?Dort finde ich es wunderschön! Überhaupt mag ich Ostfriesland sehr.Deine Fotos sind wirklich stimmungsvoll.
    Liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Traudi für diesen schönen Post!
    Hab eine angenehme Woche
    Grüßle Crissi

    AntwortenLöschen
  11. So wundervolle Fotos, liebe Traudi, und so eine herrliche Landschaft. Das war ein sehr schöner Ausflug mit dem Fahrrad.

    Ganz liebe Grüße zu Dir
    von Nele

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    Na so eine tolle Gegend zum Radfahren und so herrlich flach! Sehr schöne Bilder auch.
    Wir wahren am Freitag noch Radfahren aber 32 Km mit unser gemeine Hügel das schaffen wir nicht! Deswegen fahren wir mit das Auto + Bike Rack und heben die Fahrräder ab wo es ziemlich flach ist. Eine kleine Stunde reicht auch für den Pieter da er seid seine Herzkrämpfe im Januar nicht mehr so weit laufen und Radfahren kann. Aber er schafft noch viel; schau mal den letzten Posten wo er wieder viel gewühlt hat im Garten. Hoffentlich das letzte mal solch schwere Arbeit!
    Ganz liebe Grüße und es ist eben wehmütig um so Abschied von der Natur und Radfahren nehmen zu müßen. Aber zu hause ist es auch gut drinnen. Kommen wieder andere Sachen an der Reihe.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,

    danke für Deine schönen Fotos aus Deiner Heimat. Wäre es hier so flach stiege ich auch auf Rad, aber hier (obwohl Norddeutschland) hügel über Hügel. Man muß meist bergauf. Es geht natürlich auch wieder runter.... aber dann...

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi