Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 4. Juni 2015

Mein Häkelkissen ist fertig

Ein fröhliches HALLO zu Euch, Ihr Lieben.

Die Sonne scheint, es ist warm...

Die Blumen blühen...



...und mein Häkelkissen ist fertig.

  
Spitzenumrandung


 Vorderseite


 Spitzenumrandung


Rückseite

Warum das Granny Square so schief ist, weiß ich auch nicht...
Vielleicht habe ich zu locker oder zu schnell gehäkelt *lach*
Das Bügeleisen konnte mir auch keinen Rat geben...

...mir gefällts...

Material:
Pro Lana Basic Cotton
Häkelnadel Nr. 3
Häkelmuster: eigene Idee

Mit den wunderschönen, zarten Blüten der Akelei
wünsche ich Euch einen zauberhaften und blütenreichen Juni.


Es blüht die pinkfarbene


 mit doppelter Blüte


und die lilablaue mit einfacher Blüte...




Neu ausgesäter Samen von einer Mutterpflanze...


...nämlich dieser hier...
...die Samen stammen aus Frankreich...
...lächel...
...extrem blühfreudig...
.ein Archivfoto aus 2013.

Ich staunte nicht schlecht, 
als ich diese einfache Blüte und die neue Farbe entdeckte...


habt Ihr so etwas auch schon mal erlebt?


Bis bald und 

herzliche Grüße von Eurer Traudi







Kommentare:

  1. Meine liebe Traudi,
    und mir gefällt dein Kissen auch sehr gut.
    Deine gezeigten Blüten sind kleine Wunderwerke,
    wunderschön.
    Liebe Grüße schickt Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kissen!
    Und Akelei sind kleine Ü-Eier... Immet mal was anderes ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traudi .
    Wieder habe ich mit Freude deinen Bericht bestaunt dein Kissen SUPER und die Blumenparade eine wahre Freude sei herzlich gegrüßt Karin

    AntwortenLöschen
  4. Dein Häkelkissen ist wunderschön geworden,schade das ich so ungerne häkel.
    Ich mag die Akkelei so gerne weil sie sich so schön versät. Leider hat sich bei mir noch keine neue Blütenfarbe entwickelt,deine Blumen jedenfalls sind eine Pracht
    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Ein traumhaft schönes Kissen, und auch die Blumen gefallen mir sehr.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns blühen die Akelei auch in vielen Farben :) - eine neue Farbe habe ich nicht entdeckt.
    Ein schönes Kissen für kühlere Abendstunden.

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  7. Ja das Wetter ist einfach traumhaft im Moment, gell! Da kommt Dein wunderbares Kissen ganz prächtig zur Geltung :-). Toll gemacht! Und die Blumenfotos find ich auch herrlich, danke für's Teilen. Sonnige Gartenstunden wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  8. Genau das etwas verdrehte an deinem Kissen finde ich total klasse und ich war neugierig, wie das geht. :)
    Diese Akelei sieht so schön aus, erinnert mich an Dahlien, aber doch so filigran und farbenprächtig. Hatte ich noch nie in meinem Garten.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    das Kissen ist wundershcön geworden, in den FArben Deiner Blütenpracht im Garten :O)
    Danke für die wunderschönen Blumenbilder!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in ein wunderschönes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    dein Kissen ist ein Traum geworden, es passt farblich genau zu deinen Akelei. Meine sind leider schon verblüht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wundervoll...zauberhaft.....traumhaft....einfach sommerlich schön, ist dein Kissen geworden und deine Gartenblümchen eine Pracht!
    Hab ein sonniges Sommerwochenende!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Das Kissen sieht ganz toll aus! Die Bilder aus dem Drosselgarten sind auch super! LG Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Traudi,
    das Kissen passt perfekt zu diesem sonnigen Tag.
    Tolle Farben hast Du ausgewählt.
    Und Deine Akelei, eine Pracht.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Ein schönes sommerliches Kissen, die Farben wirken richtig frisch!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Hallöchen liebe Traudi, gleich mal wegen dem Kissen. Das war bei mir auch mal, aber da habe ich dann festgestellt, dass ich zu wenig Stäbchen bzw. Luftmaschen in den Ecken gehäkelt habe. Aber trotzdem gefällt mir das Kissen sehr gut - die Farben sind einfach passend für die Jahreszeit. Deine Akeleien sind eine Pracht, bei mir sind sie überall im Garten zu finden - ich liebe diese Farben. ☺
    Wunderschönes Wochenende wünscht Dir Crissi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    ein Kissen in fröhlichen Farben. Die Akeleien sind wunderbar, die mag ich auch sehr bei mir im Garten.
    Eine schöne Zeit wünscht dir
    Ursula

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,
    Lieb sieht dein Häkelkissen trotzdem aus! Deine Blumen sind auch so schön auf's Foto.
    Die Ecken sollten immer genau mit 3 Stäbchen gehäkelt warden und nächste Reihe auch wieder in das mitlere der 3 genauso wieder 3 und mit Schleppstich abmachen und dann mit 3 Luftmaschen wider hoch. Damit bleibt die Form genauso wie sie ist. Macht aber nichts; sind wir den so perfekt gestaltet worden?! Ich nicht und bin trotzdem glücklich!
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  18. Ein wunderhübsches Häkelkissen und es passt so toll zu Deinen Sitzpolstern! Und Danke für die schönen Akelei-Fotos, die mag ich auch sehr. Die rosa gefüllte Sorte sieht absolut traumhaft aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Katharina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Traudi, was habe ich mich über Deinen Besuch und den Kommentar - wie auch das Kompliment - (!) gefreut. Wie sooft entdecke ich bei Dir wunderhübsche - so wie diese farblich zauberhafte Häkelkissen - und bewundere Deine Freude und die immer wieder neuen Idee.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  20. liebe traudi,
    eine zart-farbenes wunderbares kisses hast du gewerkelt, gefällt mir.
    das würde ich mich gern zur "kopfentspannung :-) mit aufs gartenbänkle nehmen.
    auch deine blümchen-fotos sind traumhaft schön.

    einen entspannten sonntag wünscht dir
    flo

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Namensschwester,
    deine Akeleien sind ja herrlich - so schöne Formen und Farben! Aber auch dein Häkelkissen bewundere ich sehr! Ich bin ja selbst erst seit ganz kurzem vom Häkelvirus befalen, und jetzt habe ich - nach meinem Dreieckstuch - selbst mit Grannies für eine Decke begonnen. Die sind auch zeitweise krumm und schief, aber das macht ja auch einen gewissen Reiz bei einer Handarbeit aus - sie muss nicht perfekt sein, wir sind ja keine Maschinen! Und ich finde das Schiefe deines Kissens sieht fast ein bisserl psychedelisch aus - nach Hippie-Ära halt und damit jetzt wieder HOCHMODERN!
    Ganz herzliche rostrosige Wochenendgrüße
    von der Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    Deine Handarbeiten muß ich stets bewundern. Das würde ich nie schaffen.
    Und die Akeleien - ein Traum! Solche gerüschten besaß ich früher einmal in einem meiner Gärten. Jetzt habe ich nur noch die ganz einfachen.

    Viele liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    wunderschöne Akeleien blühen bei dir, ich habe bisher nur Blautöne, die blühen dieses Jahr auch so schön, auch an den Halbschattigen Plätzen und davon habe ich viele.
    Dein Häkelkissen sieht fantastisch aus, beide Seiten gefallen mir sehr gut, die schöne Spitzenkante passt sehr schön dazu und es macht sich gut auf deiner Bank.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag Nachmittag.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Grüsse in deinen Drosselgarten. Regula

    AntwortenLöschen
  25. Dein Kissen ist wunderschön geworden! Und gerade die schiefe Rückseite finde ich sehr interessant! Irgendwann traue ich mich hoffentlich auch mal an Grannies ran...
    Die Akelei schlägt übrigens gerne mal aus der Art. Da habe ich schon die schönsten "Verwandlungen" erlebt. Ganz feine Sorten hast du da in deinem Garten.
    LG Constance

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traudi,

    toll dein neues Häkelkissen, das darf jetzt von den Farben her mit den Blümchen um die Wette strahlen ;o)))9 Danke für die schönen Bilder aus deinem Garten.

    Ich wünsch dir einen schönen Start in die neue Woche

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traudi, da hast du ein richtiges Sommerkissen gehäkelt. Das erinnert mich an meine unvollendete Decke... Ich dachte die Rückseite soll so sein;-)) Die rosa Akelei aus Frankreich wächst auch in meinem Garten- so schön♥ Hab weiterhin eine sonnige und fröhliche Woche, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traudi,
    das neue Kissen ist toll geworden. Frische Farben die Lust auf Garten, Sommer und Sonne machen!
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  29. very informative post for me as I am always looking for new content that can help me and my knowledge grow better.

    AntwortenLöschen
  30. Herrlich liebe Traudi,
    in richtiges Sommerkissen in rosigen Farben :-)
    So schön frisch!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte:-)

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi