Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 22. März 2015

Stefanella´s Gypsy-CAL am Sonntag

Hallo, Ihr Lieben,
ich begrüße Euch am Sonntagmorgen mit
Flower-Power!
Denn ganz schön bunt ist mein Hockerkissen...


Neun quietsch-bunte Quadrate häkelte ich mit Kettmaschen zusammen, 
eine schöne Arbeit, die schnell gemacht ist und nahm dazu ein dunkles Lila...
Die Anleitung zum schönen 'Mai'Granny findet Ihr hier...


Wie machst du die Kissenrückseite? wurde ich oft gefragt. 
Nun, für mich gab es kein langes Überlegen, denn mein Wollstash ist
 (immer noch) 
groß und bunt... 
*freu*

Und so häkelte ich die Rückseite nach dem Muster 'Motif # 108' 
aus dem Buch 'Beyond The Square: Crochet Motifs' von Edie Eckmann 
und hier und hier schon einmal als weiße Kissenrückseite gezeigt; 
passend zu meiner weißen


Lasst Euch nicht täuschen, es gibt nur eine Kissenrückseite...
 ;-))))

Fortsetzung folgt, denn am nächsten Sonntag
zeige ich Euch mein fertiges
Flower Power Gypsy Granny Square Kissen.


Mehr Fotos zur Häkel-Mitmach-Aktion bei Stefanella


Das Wetter für ein Fotoshooting im Garten war recht trüb und regnerisch; trotzdem wundert es mich, dass die schönen Augenschmausfarben so gut dabei aussehen...

Der Regen tut dem Garten soooo gut, überall grünt und wächst es...
Auf dem Foto oben sind die grünen Triebspitzen
der roten Taglilie zu sehen...

So sieht ihre Blüte aus, die nur einen Tag lang hält...
Lange wußte ich nicht, dass die Knospen essbar sind,
Mmmm, was habe ich nur verpasst...
Sie schmecken leicht pfeffrig...
Ein Genuss...




Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag
mit viel Frühling und guter Laune.

Eure Traudi



Kommentare:

  1. Liebe Traudi, ich bin sprachlos....So wunderschön !!!!! Ich glaube, ich muss mir solche Kissen für die Stühle im Garten häkeln....
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudl,
    ein wunderschön buntes Kissen. Das wird ein richtiger Farbtupfer auf einem Stuhl oder sonstwo.
    Meine Teilchen liegen noch und warten darauf zusammen gehäkelt zu werden.
    Dir einen schönen Sonntag
    Irene

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    mit dem Kissen geht es jetzt ja ruck-zuck, bald ist es fertig und dann draußen auf dem Hocker die Sonne genießen (hoffentlich legt der Frühling nun auch mal einen Schritt zu). Von der Möglichkeit, Taglilien zum Salat zu servieren hatte ich gehört, es selber aber noch nicht versucht, diesen Sommer testen wir es mal. Die Gestaltung des Gemüsebeetes, welcher Salat, wohin diesmal das Gemüse, wie viele Kartoffeln, stand beim Frühstück zu Debatte, und ein leuchtend-appetitliches Blütenblatt in der Salatschüssel kann ich mir lecker vorstellen.
    Herzliche Grüße zu dir, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Schön bunt und frühlingshaft. liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  5. Wie könnte es auch Anders sein bei dir Farbenfroh und Anregend es dir Nach zu machen Traudi du hast einen tollen Blog immer tolle Ideen Super .Einen Sonntagsgruß aus Teplice Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    mit diesem wunderschönen farbenfrohen Kissen hast Du den Frühling auf jeden Fall schon einmal ins Haus geholt. Bald kommt er dann auch in den Garten :-)
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  7. Das wird ein wunderschönes Kissen, Frühlingsbunt :)
    Ich warte dann mal auf deine Bilder vom fertigen Kissen

    Liebe Sonntagsgrüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi!
    Das ist ein super Gute-Laune-Kissen! Schön :) Vor allem das Granny in der Mitte, das gaaanz bunte! ;)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    das wird ein wunderschönes, harmonisch buntes Kissen! Da kann der Frühling mit warmen Temperaturen kommen...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  10. Das wird ein ganz tolles Kissen. Herrliche Farben. Bald ist es ja fertig. Das man die Blüten der Taglilie essen kann habe ich schon einmal gehört, habe sie aber noch nie probiert ;-))
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    die Grannies sind der Hammer, aaaahhhh ich liebe dieses schöne bunt, toll gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana, hab einen schönen Restsonntag

    AntwortenLöschen
  12. Mit deinen fröhlich bunten Farben lockt du hier grade echt die Sonne raus. Hoffe du genießt den Sonntag!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  13. Mit deinen fröhlich bunten Farben lockt du hier grade echt die Sonne raus. Hoffe du genießt den Sonntag!
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    danke für diesen farbenfrohen Post!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Sonntagabend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön bunt es bei dir wieder ist!
    Und jetzt musste ich doch mal genau hinschauen, bei dir blühen schon die Lilien?
    Nein, nein... Irrtum ;-)

    Stimmt, die Taglilienblüten kann man essen! Sie schmecken sogar recht gut, aber die meisten Leute sind sehr skeptisch, wenn man sie anregt, das mal zu probieren.
    Ich mag die Blüten aber gerne. Kapuzinerkresse, Kornblumenblüten, Gänseblümchen, Ringelblumen, Rosen... jetzt die Hornveilchen... es gibt so viele Blüten, die essbar sind. Natürlich nur ungespritzt!
    Und im Salat siehts noch toll aus. Ich dekoriere z.B. auch gerne mal Quarkdesserts damit.
    Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten. Experimentier mal, liebe Traudi.

    Freudige Frühlingsgrüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  16. Traudi, es muy bonito lo que tejes para el almohadón, me encantan los colores, y la flor es una belleza!!!!!

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschönes und frühlingshaftes Kissen hast Du gezaubert.
    Die Farben machen richtig gute Laune und auch Deine Taglilie ist ein Traum. Ich freu mich schon darauf, wenn im Garten wieder alles blüht und es dann so bunt und fröhlich ist, wie Dein Kissen.
    Ich wünsche Dir einen zauberhaften Wochenstart und schick liebe
    Grüsse aus dem Sauerland
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    Dein Kissen wird wunderbar fröhlich-bunt und erinnert mich ein bisschen an meine Regenbogen-Decke, die ich im vergangenen Herbst gehäkelt und mittlerweile an meine Mami verschenkt habe. :-)
    Ich freue mich auf den nächsten Sonntag, wenn wir das fertige Ergebnis bestaunen dürfen. Bis dahin wünsche ich Dir eine bunte, kreative Frühlingswoche und schicke ganz viele liebe Grüsse zu Dir.
    Nadia

    AntwortenLöschen
  19. Ich freue mich schon auf nächsten Sonntag! Ich mag es, wenn es kunterbunt ist! Das sind wirklich klasse Farben.
    Grüße aus dem schönen Ruhrpott,
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Danke für den bunten Post, das stimmt fröhlich!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,
    Deine Kissen warden ja sehr bald Freude bringen im Haus und drausen grunt es vom Regen und bald blüht auch alles wieder schön. Gedult fehlt uns oft bis es so weit ist...
    Ganz liebe und sonnige Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    deine Farben in dieser Post sind ein Augenschmaus!!!! Herrlich so bunt! Das Kissen wird einfach wunderschön..... jaaaaaa.....es ist jetzt schon ein Traum!
    Hab einen fröhlich, bunten Tag!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Hui, Traudi, was für herrliche Farben! Ein wunderschönes Kissen wird das, bin begeistert ♥. Herzliche Grüße sendet Dir Nata

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi