Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Rosina Tuch

Anett aus der Fadenstille hat zum Adventsstricken eingeladen und die Anleitung für das wunderschöne Rosina Tuch kostenlos zur Verfügung gestellt.

Ich wusste nicht so recht, ob ich mich auch noch für diese schöne Mitmachaktion entscheide, da ich bereits beim MMM das Weihnachtskleidsewalong mit nähe.
Vorsorglich lud ich mir die tolle Strickanleitung herunter.... ganz sicher war ich mir aber immer noch nicht... hach, wollte auch nicht in Stress geraten...

Nun, gestern habe ich mich Knall auf Fall nun doch dazu entschieden, mir die Anleitung ausgedruckt und das Rosina Tuch angestrickt.



Für das Tuch nahm ich die weiche und kuschelige Highland Alpaca Fino von SMC select, 50 % Alpaca, 50 % Merino, von der ich noch 50 Gramm mit einer sagenhaften Lauflänge von 250 m in diesem warmen Rot-Ton in meinem Fundus hatte.

O, werdet Ihr jetzt sagen, damit kommst du aber nicht weit!
Stimmt! und deshalb rief ich in meinem Wollparadies in Aurich an und bat Hiltrud, mal nachzuschauen, ob die Highland Alpaca Fino in rot noch da ist.
Hach, hatte ich ein Glück und sie legte mir ein paar Knäuel zurück.

Diese Kuschelwolle lernte ich lieben, denn daraus strickte ich mir schon einen Pulli in Weinrot und einen Grauen mit Rollkragen und ein Paar Pulswärmer im Hebemuster.

Ich bin noch nicht sehr weit, bin ja gestern erst angefangen, aber wenn ich dran bleibe, wächst meine Rosina stetig...



Das schöne Blattmuster stricke ich mit Wohlgefühl, denn ich mag es sehr! Und in meinen vielen Rosinas konnte ich es stricken, stricken, stricken...
Einfach herrlich!


Das Rosina Tuch wird auch in der Ravelry *Fadenstille StrickRomantik* Gruppe von vielen Strickbegeisterten gestrickt. Schaut doch mal rein.



Begeisterte Strickgrüße von Eurer Traudi


Mein Rosina Tuch schicke ich zu

RUMS
Stricklust
Meertje
Lieblingsstück4me
Revival art.of.66


Edit 14.12.14 heute entdeckt: Auf den Nadeln im Dezember

Edit 18.12.14 heute entdeckt: um Kopf und Kragen


Kommentare:

  1. Wow liebe Traudi, das wird ein sehr schönes Tuch und die Farbe gefällt mir auch sehr gut.
    Weiter viel Spaß beim stricken und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Na das strickst du doch einfach ganz entspannt neben her! Und so eine schöne Farbe!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ein Woll-dealet des Vertrauens macht vieles einfacher :)
    Sieht wunderschön aus!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    eine wunderschöne Farbe. Das wird ein super schickes Tuch!!!
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  5. Ach sieht das schön aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    Wie schön! Die Farbe ist toll und das Muster... Sowas möchte ich auch können, aber ich schaffe gerade mal mit Mühe und Not das Zopfmuster - an was Komplizierteres wage ich mich schon gar nicht.
    Alles Liebe,
    Nadia
    Übrigens hatte ich heute Nachmittag ein Herzchen-Fotoshooting! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Oh liebe Traudi - da konntest du der Versuchung nicht widerstehen? Ist auch nicht schlimm, denn dieses Tuch ist einfach ein Traum! Ich freue mich schon auf dein Endergebnis. LG Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Traudi,
    das Tuch ist ein Traum und das Muster gefällt mir sehr gut. Hast ganzrecht, dass Du Dich doch noch entschieden hast und natürlich das Glück mit der Wolle. Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim stricken und freue mich schon auf das fertige Tuch.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    PS: schau' mal bei mir, ich habe Deine Zipfelmützchen gehäkelt.

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschönes Rot! Kein Wunder, dass du nicht widerstehen konntest.
    Das Rosina-Muster ist wirklich klasse zu stricken und Annetts Anleitungen sind großartig.
    Leider habe ich momentan meinen Kopf so voll mit Arbeit, dass ich nichts Kompliziertes hinbekomme - ich stricke aber auch gerade ein Tuch a la Stola von knitkat.
    Ich finde, frau muss ihr Gestricke und Gehandarbeite an die jeweiligen Lebensumstände anpassen.
    Dir jedenfalls viel Freude mit dem Rosina-Tuch - du wirst sicherlich umwerfend damit aussehen.

    Liebe Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  10. Ach, wie schön! Ich hab damit auch geliebäugelt und mir sogar schon ein Lacegarn gekauft. Aber ich seh ehrlich gesagt bei der Anleitung nicht durch und hab auch jetzt lieber mit dem Kissen von schoenstricken.de angefangen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Farbe! Gerade bin ich sehr traurig, dass ich nicht (gut) stricken kann! Die Wolle sieht super weich und kuschelig aus!

    Take care
    Anne
    http://crochetbetweentwoworlds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Wow, liebe Traudi,
    das wird wieder so schön und in Rot ein
    ganz zauberhafter Hingucker :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Nikolaus und
    ein gemütliches Adventswochenende :-)
    liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,
    dieses Rot ist wunderschön! ♥
    Nun habe ich mir die Anleitung auch mal herunter geladen, dank deinem Post.... Mal sehen, ob ich es noch irgendwo einschieben kann....Lust hätte ich jetzt auch...;o)
    Eine wunderbare Adventszeit wünscht dir
    Catrin

    AntwortenLöschen
  14. Wau in der Farbe und dem Garn SUPER lieben Gruß Karin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Traudi,
    eine sehr schöne Farbe hast Du für das Tuch gewählt
    Auch das Muster gefällt mir und da danke ich Dir für den Tipp.
    Habe heute Wolle gekauft, daraus könnte ich mir so ein Tuch vorstellen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Schaut wirklich gut aus die Wolle, macht sich fein mit dem Muster. Danke für den Link zum Tuch! noch eine schöne Adventszeit wünscht Dir Nata

    AntwortenLöschen
  17. Eine schöne, warme Farbe, liebe Traudi. Das wird wieder eine wunderbare "Rosina".

    Danke auch für deine Tee-Stoff-Tipps.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Eine schöne, warme Farbe, liebe Traudi. Das wird wieder eine wunderbare "Rosina".

    Danke auch für deine Tee-Stoff-Tipps.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi,
    sooooo schade das ich einfach nicht gerne stricke, denn so ein Rosinatuch würde mein Herz gleich höher schlagen lassen! Du bist einfach super..... ich hätte wohl im Moment gar keine Zeit mir da noch etwas zu werkeln!!!
    Hab`s noch fein.
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi