Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 18. November 2014

#Filzpuschen

.Schwarz wie die Nacht.


.Engelsflügel auf dem Spann.

.Mir war so danach.
.Auch nach Schwarz.
.Aber ganz selten mal.
.Vielleicht weil ich die Wolle noch hatte.
.Und weil ich ein Engelfan bin.
.Ich gebs zu.



.Fazit.
.Immer warme Füße.



.Material.
.150 Gramm Filzwolle aus meinem Fundus.
.Rundnadel und Nadelspiel Nr. 8.
.In der Waschmaschine gefilzt.
.Anleitung von Coats.
.Engelsflügel aus dem Bastelgeschäft.




.Euch
 eine
 schöne
 Zeit
 mit
 allzeit
 warmen
 Füßen.

.Eure Traudi.

Kommentare:

  1. Die sind ja so hübsch - passen gut in den Winter (zum Krampus ;) und sind mit den Engelsflügelchen wirklich bezaubernd. Was für eine nette Idee!
    Lustig - ich verwende auch fast nie schwarz.
    Herzliche Grüße
    Knitgudi

    AntwortenLöschen
  2. Eine super Idee! Toll gemacht!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine engelsgleiche Idee, liebe Traudi. Das sieht zauberhaft aus!

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    was hast Du bloß immer für zauberhafte Ideen! Ich würde sagen, das sind ganz klassische "Traudi-Puschen". Wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude
    mit diesen himmlischen Puschen wirst du künftig nur noch durch die Gegend schweben!!!! Sie sehen toll aus!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen aus, als kämen sie direkt vom Himmel!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Klasse! Hoffentlcih hebst du nicht ab! ;O)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,

    die netten Kommentare unterschreibe ich.
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Da fliegst du nun durch dein Heim! Toll sind sie deine Engelpuschen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    die sind ja hübsch, Kompliment! Wären die Flügelchen hinten, dann würden die Pantoffeln aussehen wie des Götterboten Hermes Winterschuhwerk! ;-)
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o ja, das sieht auch toll aus- geniale Idee ;-))) einfach die Flügel von vorne nach hinten ....... vielleicht fliege ich dann ja durchs Haus *lach*

      Löschen
  11. Ich finde sie auch toll!
    Lieben Gruß, Manja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi, was für tolle Puschen.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja originell! Nun kannst Du anheben :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... abheben natürlich :-)

      Löschen
  14. So toll, jetzt kannst du durch die Adventszeit fliegen, auf Engelsflügeln! ;o)
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebste Traudi,
    das sind ganz zauberhafte Engelspuschen! Eine so schöne Idee!
    Und, die Füße bleiben darin sicher wohlig warm!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Wouw! Wie cool sind die denn.?!
    Mein liebstes Bunt ist schwarz und die Engelflügel machen sie zu etwas ganz Besonderem.
    Begeisterter
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  17. Very beautiful,original!!!
    Have a nice evening,greeting.:*

    AntwortenLöschen
  18. Uiii, sind die aber toll. Gefallen mir seeeehr gut! LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  19. Oh, sehr ungewöhnlich, aber schön.
    Liebe Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  20. Die sehen ja super gemütlich aus.
    Da musst du nur aufpassen, das du nicht plötzlich schwebst ☺
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Warme Füsse! Davon träume ich auch....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  22. Toll! Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  23. WOW die sind wunderbar. Die Idee mit den Flügelchen ist genial....aber Vorsicht, nicht abheben. *lach*

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  24. Oh, was für hübsche Puschen! Ich habe selbst einmal welche geschenkt bekommen und trage sie seit fast 2 Jahren ständig. ;-) Mit Engelsflügeln passen sie natürlich perfekt zu Weihnachten. ;-)

    AntwortenLöschen
  25. Ooooh, sind die goldig, liebe Traudi!!! Die Idee mit den Flügelchen ist genial!
    Mit diesen niedlichen Puschen bekommt man ganz bestimmt keine kalten Füße.

    Sei lieb gegrüßt von Elvira

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traudi,
    ei...ei....ei....sind die süss.....zauberhaft....himmlisch....richtige Engels-Pantoffeln! Ich bin begeistert! Genau für die kommende festliche Zeit!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traudi,
    himmlisch schön sehen Deine Puschen aus, toll gemacht! Damit wirst Du sanft durch die Advents- und Weihnachtszeit schweben.
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi