Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 6. November 2014

#aus einem Knäuel Wolle #Utensilos für dies und das


Gemütlichkeit für zu Hause.


Kleine Körbchen.
In Runden gehäkelt.


In der Waschmaschine gefilzt

Schön bunt und was fürs Auge.
Da kommt der November Blues erst gar nicht ins Haus.
So habe ich gehäkelt:
Anleitung für Häkelnadel Nr. 8:
In einen Fadenring 8 feste Maschen häkeln.
1. Runde: jede Masche verdoppeln
2. Runde: jede 2. Masche verdoppeln
3. Runde: jede 3. Masche verdoppeln
4. Runde: jede 4. Masche verdoppeln
5. Runde: jede 5. Masche verdoppeln
6. Runde: jede 6. Masche verdoppeln
Es erfolgen keine Zunahmen mehr, sondern es wird gerade hoch gehäkelt,
dabei habe ich nur in das hintere Maschenglied eingestochen.

Verbrauch: je 1 Knäuel Wolle
Filzwolle und Alpaca/Merino


Ich wünsche Euch einen bunten Donnerstag
Eure Traudi

24.11.14
ich habe in den unendlichen Weiten
eine neue Link-Partie entdeckt:

Kopfkino Lebe Deine Idee







Kommentare:

  1. Hallo Traudi,

    Was für eine schöne Körbe Sind dass.
    Ist die Wolle so, Oder hast du sie hinterher gefilzt?

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    zauberhaft deine Häkel-Filzkörbchen, und wirklich so schön bunt, das man den November gleich vergisst!!!!
    Herzlichst
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Ein schöner Farbtupfer für den trüben Herbst! :-) Die Utensilos passen auch gut zu unterem aktuellen Wettbewerb, wenn du Lust hast kannst du ja mal reinklicken bei "Mach mal Orndung" (läuft noch bis zum 18.). Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Traudi!

    Schau an, wie wunderbar kreativ Du bist, Deine Filzkörbchen sind für mich eine Augenweide, einfach wunderschööön!

    Habe mich lange nicht mehr im Bloggerland bewegt, weil ich eine längere Krankenhaus-Reha-Blogauszeit brauchte... nun aber bin ich im Bloggerländl zurück und poste baldmöglichst wieder;-))
    Sei herzlichst gegrüßt, Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Deine Körbchen passen perfekt zum weissen Schnee! Der liegt nämlich seit gestern vor unserer Haustür. Die beiden sind nicht nur schön, sondern auch praktisch! Sie gefallen mir sehr!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein Farbflash, liebe Traudi. Passt an diesem grauen Donnerstag richtig gut.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Traudi,
    die Körbchen sind sehr schön geworden, die Farben sind bei dem trüben Wetter wirklich Klasse!
    Und in der Waschmaschine gefiltzt, wie praktisch ist das denn!?
    Liebe Grüße aus dem Ammerland, Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    schöne Farben hast du für deine Körbchen ausgewählt.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Sehr nette Körbchen und so einfach! Ja die Farbe machts!!!!
    Alles Liebe
    Ariane

    AntwortenLöschen
  10. Süß, Deine kleinen Wollkörbchen, liebe Traudi. Du hast aber auch immer wieder neue Ideen.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  11. Die sind niedlich, und so einfach :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Sehr, sehr hübsch - ich liebe die Farbkombination von pink und orange! Ich finde, dies ist eine wirklich gute Idee für ein tolles Mitbringsel - vielleicht mit ein paar Pralinen drinnen oder Tee oder schönen Nüssen...

    AntwortenLöschen
  13. Ein Augenschmauß :-) und dazu dieses milde Wetter. Du hast Recht, Novemberblues hat da keinen Platz. LG

    AntwortenLöschen
  14. Geniale Farben hast du für die Körbchen ausgesucht,die sehen ganz toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,
    Ganz lieb und auch die Lampionen die du drin hast. Die hatten wir auch, ein kleines Bäumchen aber ist eingegangen... Schade denn die sind wirklich schön.
    Ganz liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja eine schöne Idee, vor allem das pinkfarbene Körbchen mit den Lampionblüten (?) sieht richtig farbenfroh aus!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  17. Beautiful baskets!!!
    Happy weekend.:*

    AntwortenLöschen
  18. Deine Körbchen sind wunderschön geworden ♥

    Ich bin gerade erstaunt, dass das Filzen so gut geklappt hat.
    Bei mir hat das Filzen mit Gehäkeltem nie so gut geklappt wie mit Gestricktem - aber deine sehen wirklich spitze aus und die schönen Farben lassen wirklich keinen Novemberblues aufkommen - recht hast du! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi