Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 14. Oktober 2014

dienstags im Drosselgarten...

Röschen + Filethäkeln oder wie viele Tücher braucht eine Frau?

Das frage ich mich manchmal auch.... 
Hat 'Frau' überhaupt genug davon...
Ich bin ein überzeugter Tücherfan
und sage deshalb entschieden
!NEIN!
nie genug...seufz...


Sehe ich schöne Wolle,
kaufe ich sie mir, auch wenn ich noch nicht so ganz genau weiß.
was daraus einmal werden soll...
Dabei habe ich das Wort Tücher eigentlich immer im Hinterstübchen...
*lach*


Das neue Verena Strickheft fand ich sehr ansprechend und kaufte es mir eigentlich nur wegen des schönen Titelfotos, denn Pfauenmuster und die Farbe Rot liebe ich (auch).

Aber...
beim Durchblättern hefteten sich meine Augen auf die rote Versuchung von Seite 11... einem wunderschönen Häkeltuch in Filethäkelei mit Röschen.

Nun, ein Tuch in Rot wird es nicht werden,
denn die Filisilk aus dem Hause Zitron
hat Edda Farbularasa in pink-blau-lila  handgefärbt
und ihr den schönen Namen 'Bernadette' gegeben.
Die Qualität Merino extrafein 70 % Schurwolle, 30 % Seide fühlt sich wunderbar an und hat eine Lauflänge von 600 m per 100 Gramm. 


Mit Häkelnadel Nr. 3 und Stäbchen häkelte ich mich schnell voran, aber ich bin noch nicht ganz fertig, deshalb gibt es auch heute nur ein Foto vom angehäkelten Tuch.

Am nächsten Dienstag mehr...

Liebe Grüße von Eurer Traudi



Klickt Euch zu den Link-Parties:

creadienstag
Did you make that?
crealopee Oktober



Kommentare:

  1. Da bin ich voll und ganz deiner Meinung! Tücher hat Frau nie genug! Also fleißig weiterhäkeln!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. So geht es mir auch so oft. Dabei habe ich genug Tücher und erst recht genug Wolle :o)
    Schön schaut Dein Gehäkel aus
    Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja großartig aus mit den kleinen Röschen am Rand!
    Ich habe genügend Tücher und Wolle und habe mir selbst nun ein Strickheftekaufverbot auferlegt, daher kannte ich die Anleitung noch nicht. Hoffentlich werde ich nicht rückfällig ;)
    Die Wolle ist auch wunderschön - ach, was ist das Handarbeiten doch für eine Freude!

    AntwortenLöschen
  4. Oooh, ist das fluffig! Und diese Röschen! Doch doch, das brauchst Du gaanz bestimmt noch :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. Tücher kann man nie genug haben ! Genau... ob genäht oder gestrickt oder gehäkelt. Und möglichst in allen Farben. Deine Farben sind wunderschön. Bin gespannt auf das gesamte Kunstwerk.
    LG Rita

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht aber nach einem sehr aufwendigen Muster aus, so schön!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,
    das wird sicher wunderschön! Die Farben gefallen mir schon ma sehr gut :O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Die Wolle ist ja traumhaft ich bin mal gespannt wie das fertige Tuch aussieht, ist schon mal sehr vielversprechend.
    Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    wie schön! Diese herrlichen Farben, da passen die Röschen wunderbar. Das fertige Tuch wird einfach nur ein Traum sein. Das kann ich nur bestätigen: Tücher kann "Frau" NIE genug haben.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    wow... das wird bestimmt ein wunderschönes Tuch!
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  11. Klare Frage - klare Antwort. Immer nur noch genau DAS eine Tuch braucht Frau. Mensch, bin ich froh, dass nicht nur ich alleine keiner schönen Wolle wiederstehen kann. Oft sehe ich bei Ravelry traumschöne Projekte und kauf mir im Handumdrehen das Garn dazu. Mit der Umsetzung muss es dann allerdings warten bis alles andere dran war. Dein neues Tuch wir jedenfalls wieder ein Hingucker und ioch wünsch Dir viiiiieel Freude beim werkeln.
    Lieben Abendgruß
    Rosa

    AntwortenLöschen
  12. Wow was für eine Farbenpracht. Die Frage wie viele Tücher Frau so braucht, stelle ich mir auch hin und wieder. Zu einer schlüssigen Antwort bin ich leider noch nicht gekommen. Bis ich die finde, mache ich mal noch ein paar Tücher *lach*
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. liebe Traudi,
    herrlich die Farben - bin total begeistert - da ich auch so ein Tücher-Fan bin, bin ich natürlich auch der Meinung, dass Frau gaaaanz viel davon braucht - lächel -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Meine liebe Traudi, na das kam mir doch gleich bekannt vor .... die letzte Verena hat überhaupt wundervolle Projekte und rot mag ich auch, also wanderte dieses Heft auch in meine Tasche! Und genau wie du fand ich das Röschentüchlein so was von fein, dass ich es auch gerade auf meinen Nadeln hab. Und zwar in Rottönen, aber deine Farbwahl finde ich ganz toll, vor allem kann man bei dir die Röschen so fein sehen. Bei mir sehen sie von ferne nur nach Bommeln aus. Ich zeige mein Tüchlein, wenn ich fertig bin und auf dein fertiges freue ich mich auch schon;-))). Liebe Dienstagsgrüße von Dani

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,
    auch "nur angehäkelt" kann man schon erkennen, dass Dein Tuch wieder etwas Besonderes wird. Die Farben sind wunderschön und die Röschen am Rand gefallen mir besonders gut.
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  16. . ....ich habe das Heft zurück ins Regal gelegt, mit der Begründung: ich habe genügend Projekte rumliegen, ich brauch nicht noch mehr.....
    Zum Glück hat es an meinem Arbeitsort einen gut bestückten Kiosk....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,
    die Farben des Tuches gefallen mir sehr gut. Es wird bestimmt sehr schön.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  18. Genau so ist es liebe Traudi... :-) Tücher hat man nie genug.. Was für schöne Wolle du ausgesucht hast. Ich liebe diese Farben. Das wird ein toller "Halsschmeichler". :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traudl.

    Das mit dem Wolle kaufen kenne ich sehr gut, bin ich doch uebers Wochenende direkt einem Wollkaufrausch verfallen.........., genau wie du ohne zu vorher zu wissen, was daraus mal werden soll............... lach.
    Sieht sehr interessant aus dein Tuch, und die Farben sprechen mich auch an, obwohl ich eigentlich nicht so sehr viel rosa mag, denn das laesst mich beim tragen nur noch roeter im Gesicht aussehen............ seufz.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traudi,
      anscheinend geht es dir mit Wolle so wie mir mit Stoff. Ich seh ihn und muss ihn haben, weiß aber meistens noch nicht was ich mit machen soll. Du hast recht, Tücher hat Frau nie genug, ich habe auch den Garderobenschrank voll. Dein neues Häkeltuch gefällt mir super, das wird ja herrlich.
      LG Annelie

      Löschen
  20. Liebe Traudi,

    ja, Tücher, Schals, Taschen und Schuhe kann Frau einfach nicht genug haben. Ich häkle auch gerade schon wieder ein Dreieckstuch :-). Dein Schal sieht toll aus, gerade die Röschenkante ist ein echter Hingucker. Am Montag war ich bei meiner Mama in Nürnberg und da haben wir viele Verena-Hefte aus den 80iger Jahren wiedergefunden, meine Mama konnte sie nicht wegwerfen. Vielleicht mache ich da irgendwann mal einen Post daraus.

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,
    was bist du doch für eine fleissige!!!! ...und ja Frau hat nieeee genug Tücher!!! :-) Ich habe auch noch Wolle die darauf wartet verarbeitet zu werden; natürlich auch zu einem Tuch und in einem schönen feinen rosa Ton! Mal schauen wann ich dazu komme die Häkelnadel zu schwingen!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebe Traudi
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir, freu mich sehr darüber.
    Und bei der Wolle geht es mir genauso wenn ich eine schöne sehe muss sie mitgenommen werden,es gibt aber auch so wunderschöne Wolle gell?
    Wünsch Dir viel Freude beim fertigstellen dieses wunderschönen Tuches.
    Bis bald grüßt dich ganz ganz herzlich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Gm liebe Traudi, da arbeiten wir im Moment wohl am selben Tuch! Meines wurd einfarbig u es macht total viel Spaß es zu häkeln! Fakt ist jetzt brauch ich für lange Zeit keine neuen Strickhefte mehr denn in der Zeitschrift sind soviel tolle Stücke drinnen das ich tag u Nacht stricken müsste wenn i die heuer noch alle haben will ;)
    Herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Traudi,
    Tücher? Her damit!
    Die Wolle sieht super toll aus.
    Und das Tuch, gefällt mir bis jetzt auch.
    Häkeln ist ja auch meine Sache, da werde ich
    beim nächsten Einkauf nach dem Heft ausschau halten.
    Danke für den Tipp.
    Herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi