Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Mittwoch, 30. Juli 2014

wollverliebt, 2 Tage Nordenham

und der Anfang und das Ende meines Rosina Loops....

Am letzten Juli-Wochenende fuhr ich mit Moni aus der Strickarena und Martina, die ihre schönen Projekte bei Ravelry vorstellt,  nach Nordenham zum 6. Nordenhamer Stricktreffen.

Ich war noch nie dort, weil immer irgend etwas anderes dazwischen kam.
Moni hat mir vom Stricktreffen erzählt und so richtig schön vorgeschwärmt; nun war ich dort und verbrachte 2 schöne Tage inmitten von Wollbergen, Wollsüchtigen, Wollbekanntschaften und ich hatte noch nie so lange am Stück gestrickt, meine damit: noch nie so viel Zeit gehabt, durchgehend an einem Teil zu arbeiten.

Damit meine ich meinen Rosina Loop. Ich strickte ihn noch am FreitagAbend an, bevor wir am nächsten Morgen nach Nordenham fuhren und hatte ihn fast fertig, als es wieder nach Hause ging.

Einen PassenChart A strickte ich noch an und heute habe ich ihn unserer Gartendame anprobiert - die übrigens bisher namenlos war - und jetzt Rosina heißt. Ihr gefiel der Loop und sie kuschelte sich so richtig schön hinein - trotz Wärme und Sonnenschein.


Mir gefällt er in Lavendel und für meinen 57 cm großen Kopfumfang nahm ich 120 Maschen auf = 12 Mustersätze.


Strickte mit Nadel Nr. 3 1/2 und Sockenwolle -Supersocke 100 von ONline- nur den PassenChart A und das 4 mal.
Der Wollverbrauch ist minimal, nur 30 Gramm und ich weiß auch schon, was ich mir aus dem Restgarn stricke: diese romantischen Rosina Stulpen, gesehen in Bernis Strickwelt.

Gespannt habe ich den Loop nicht und ich trage ihn verkehrt herum. Dadurch, dass ich den Chart Ao nicht strickte, sondern gleich mit dem Chart A anfing, ergibt das am Anfang süße, kleine Zacken und sie schmiegen sich so schön um den Hals.


Natürlich habe ich mir auch etwas mitgebracht. Bei dieser Woll-Vielfalt ist das ganz schön schwierig und dann gab es da auch noch Knittingbags... *schmunzel*

Schöne Beutel und selbstgestrickt, hach, ich war wirklich hin und weg - in Fair-Isle-Technik - wow! ich war begeistert und sicherte mir gleich eine Knittingbag in wunderschönen Pastellfarben.
Bettina hat sie sehr kunstvoll nach dem Muster Alcott von Mary Henderson/The Knitter 17/2014 gestrickt.

Handgefärbte Merino/Seide mit dem wohlklingenden Namen "Bernadette" von Edda Farbularasa verschwand auch gleich in dem Beutel

und die kuschelige Meereswolle aus Butjadingen, Mohair/Seide, handgefärbt in der Farbe Himbeer.

Daraus lassen sich ja wunderbare Projekte stricken und ich berichte Euch davon...


Ein sehr gelungenes Wochenende habe ich verbracht und ich bin glücklich, dort gewesen zu sein.


Herzliche Grüße von Eurer Traudi




Kommentare:

  1. Das war sicher wunderschön, kann ich mir vorstellen. Der Loop ist toll und den Beutel finde ich auch super schön, die Farben und das Muster, klasse.
    Ich bin mal gespannt was du aus dieser Zauberwolle stricken wirst.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    hach, ich freue mich richtig das Du ein so schönes Wochende hattest.
    Und wie fleißig Du warst. Und so schöne Dinge hast Du von Deiner Reise
    mitgebracht.
    Nachdem mein Kommentarproblem nun hoffentlich endgültig gelöst ist,
    habe ich am Wochenende die Häkelnadel mal zur Seite gelegt und die
    Stricknadeln ausgepackt.
    Gaaanz liebe und herzliche Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    das glaub ich das Du ein tolles Wochenende hattest. Viele strickverrückte auf einen haufen das kann nur gut werden. Ich finde den gestrickten Wollbeutel wunderschön. Und auch die gekaufte Wolle. Da hätte ich mich nicht zurück halten können ;-)
    Deine Rosina ist auch wieder wunderschön. Da kann der Winter hoffentlich bald kommen das du sie tragen kannst.
    Liebe sonnige Grüße von Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, meine liebe Namensschwester :o)),
    dein Lavendel-Loop ist wirklich wunderschön - er sieht so zart und luftig und edel aus! Und die Wollen, die du mitgebracht hast, oh, die fühlen sich bestimmt wunderbar an! Fürs Auge sind sie jedenfalls schon mal eine Freude!
    Ganz liebe rostrosige Grüße von der Traude
    ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿ܓ

    AntwortenLöschen
  5. Der Beutel ist ja superschön und die Wolle ein Traum. So kann man sich Wünsche erfüllen.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Traudi,
    oh, das war sicher ein schönes Wochenende! Die Wolle sieht wunderschön aus und der Beutel ist , genau, ein Traum! Fair Isle , das sind so wuindervolle Motive!
    Dein Rosina Loop ist auch toll geworden!
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Das Rosinamuster ist so vielseitig. Toll geworden, dein Loop. Auch das mit den Zacken.
    Und das du ohne Wolle nach Hause gekommen wärst, hätte ich sowieso nicht gedacht. Da gehe ich ganz von mir aus ;-)
    Sommergrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Oh sind das schöne Schätze, auch der Fair Isle Muster Sack gefällt mir sehr gut und hat eine tolle Farbkombination.
    Dein Loop ist sehr schön und ich mir gefällt es auch, wenn man gleich mit dem Muster beginnt und es ein paar "Güpfli" gibt.
    Liebe Grüsse und schönes Armstulpen stricken.
    Berni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    was für ein toller Loop, mir gefällt auch die Farbe supergut.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    schöne Sachen zeigst du. Das Rosinamuster ist ja sehr vielseitig. Als kuscheliger Loop eine tolle Idee.
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    ohhhh.. das müssen ja wunderbare 2 Tage gewesen sein! Dein Lavendel-Loop ist ein Traum, ich kann es fast fühlen wie er sich an den Hals schmiegt!
    Deine Mitbringsel....seeeehhhhhr schön, bin ja schon gespannt was du daraus strickst! Sind ja auch wieder traumhaft schöne Farben!... und der Strickbeutel super oder einfach wunderschön!
    as lieabs Grüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Muss das schön gewesen sein! Und die schönen Dinge, die du mitgebracht hast.....!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Was für tolle Woll-Schätze du nach hause gebracht hast. Besonders die Tasche ist absolut ausgefallen. Ein tolle Idee ist auch der Cowl. Die Stulpen habe ich heut früh auch schon bewundert. Wirklich ein viel verwendbares Muster.
    Alles Liebe, Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudel, da hast du ja wunderschöne Schätze mitgebrachtl und dein Rosinaloop sieht sehr kuschelig aus.
    So ein Wollfestival ist immer ganz twas besonderes, wir waren letztes Jahr in Köln auch ganz begeistert.
    Glg Bine

    AntwortenLöschen
  15. Ach, wunderschön. Ich nehme mir auch immer vor, mal so schöne Muster zu stricken, aber irgendwie drück ich mich doch immer wieder... :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  16. Ein traumhafter Loop liebe Traudi,die Farbe sowieso und auch die mitgebrachten Sachen,wie Tasche und Wolle,einfach klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi, was für ein schöner Loop...Toll.
    Deine Schätze gefallen mir auch...
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    da hast du eine schöne Zeit verlebt und dir ein paar Schätze mitgebracht. Der Loop ist wunderschön geworden.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi,
    der Loop ist so hübsch geworden und steht dir sicher fantastisch!
    Und der mitgebrachte Beutel ist wirklich der Hammer :-)
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Das liest sich ja gut, liebe Traudi. Deine Loopkreation sieht schick aus, und bei diesem Strickbeutel wäre ich auch schwach geworden. Was für ein feines Muster!

    Sonnige Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Deine Begeisterung ist jetzt noch zu spüren, so ein Treffen ist immer ein besonderes Erlebnis und ich bin gespannt, was aus der Merinoseide entstehen wird, denn diese Färbung hätte mir auch gefallen.
    Lieben Sommergruss
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  23. Wie schön, nun ist er fertig, dein Rosina-Loop. Er steht deiner Gartendame sehr gut, sieht wirklich toll aus!
    Ja ich habe das Wochenende auch genossen und stricke jetzt in meinem Urlaub weiter mit den schönen Garnen von dort.
    Bin schon gespannt, was du aus deiner neuen Wolle noch so zaubern wirst.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  24. Der Rosina Loop ist das Absolute Toll was du da gezaubert hast LG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Was für traumhafte Farben! Dein Loop ist wunderschön, und auch Wolle und Tasche gefallen mir supergut. Sonnige Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  26. Echt toll der Loop!!!! und total auch meine Farbe. Die Meereswolle aus Butjadingen hab ich in der Farbe Tropical Island verstrickt. Endlich mal Wolle, die nicht kratzt, ich hab da böse Erinnerungen an meine Kindheit..... Nur gut, dass unsere Freunde in Seefeld / Stadland wohnen und wir da öfters zu Besuch sind. es ist nur ein Katzensprung nach Butjadingen und das werde ich dann auch öfter zu Wollkauf nutzen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi