Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 21. Januar 2016

Häkel-Spitzen-Borte-Galerie

*°*°*UNGLAUBLICH*°*°*

So viele von Euch haben schon meine Häkel-Spitzen-Borte nachgehäkelt
und mir Fotos davon geschickt.
!DANKESCHÖN!

Ich freue mich auf mehr und veröffentliche Eure Fotos
sehr gerne hier in meiner Galerie
mit einem Link zu Euren Blogs.

*°*°*°*°*°*°*°*°*°**°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Häkel-Spitzen-Borte Anleitung klick hier
*°*°*°*°*°*°*°*°*°**°*°*°*°*°*°*°*°*°*



*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 20.10.2016
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

Die liebe Nele vom Blog "Blau Beer Blau" überraschte mich mit diesen wunderschönen Fotos.

Ist er nicht süß, der kleine Frosch, die feine Häkel-Spitzen-Borte in passenden Farben trägt er ganz stolz um seinen Hals...

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nele
Und so kann man ein einfaches Glas verschönern - ich bin begeistert!

Foto mit freundlicher Genehmigung von Nele
Nele hat noch mehr gehäkelt, schaut doch mal in ihr Blog, da gibt es ein Label mit Traudi's Häkelspitzenborte...  Danke schön!!


*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 20.01.2016
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

Wie süß ist denn dieses allerliebste Glockenblümchen?
Es ist so klein und fein und

Seht Ihr den kleinen grünen Kragen?
Er ist nach meiner Häkel-Spitzen-Borte-Anleitung gehäkelt.
So schön...


Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Sabine



*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 30.04.2015
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

Das habe ich mir aus meinem tollen Gewinn bei Lisa im Blog kanoschl genäht:
einen bunten Rock aus Tante Ema Stoffen mit
roter Häkelspitze nach meiner Häkel-Spitzen-Borte-Anleitung.

Mehr Fotos vom Rock findet Ihr hier in diesem Post:




*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 10.03.2015
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

wow! Das sind Glücksmomente, denn nun ist es passiert!

Meine Häkel-Spitzen-Borte ist in der aktuellen Ausgabe März/April 2015 der bezaubernden Gartenzeitschrift  'GartenIdee'  zu sehen.

Bild mit freundlicher Genehmigung von Jana Wischnewski-Kolbe

Na, habt Ihr sie schon entdeckt?

Ich freue mich riesig und bin auch ein wenig stolz,
denn ich habe niiiiiie damit gerechnet,
dass meine kleine Borte  einmal einen so großen Anklang finden würde
und sage   DANKE  Euch allen.


Herzlichst
Eure Traudi


*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 06.03.2015
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

Kleine Helden sind jetzt DIE Stars in meiner Häkel-Spitzenborte-Galerie:

Mushroom Hunter weiß nicht so recht, was er mit dem flatternden, blauen Band anfangen soll...








Rudi guckt auch ein wenig ratlos.....








Schneeweisschen hat sich eine grüne Wollgirlande einfach um den Hals gebunden...

...richtig frühlingsschick sieht sie aus mit ihrer rosafarbenen Kopfbedeckung ;-))))))


Alle Fotos: W. Hein
mit freundlicher Genehmigung

Mehr schöne und packende Geschichten rund um die kleinen Helden lest Ihr im Blog



Dankeschön, liebe Silke und lieber Wolfgang fürs Veröffentlichen.



*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 12.02.2015
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Ganz in weiß häkelte ich die Spitzenborte und nähte sie auf den
Mug Rug -Tassenteppich aus dem getauschten Tilda-Stoff.







*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 05.07.2014
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

...und immer wieder gibt es neue Updates...und Überraschungen...
Hach, ich liebe Überraschungen...
Sind diese Kissen nicht süß? *schwärm*  Kerstin überraschte mich, schickte mir dieses wunderschöne Kissen-Foto per Mail und schrieb mir dazu:

Foto: mit freundlicher Genehmigung von kerstin's zuhause
Ich zitiere:

"Hallo Traudi,

ich habe vor 3 oder 4 Tagen Deinen Blog entdeckt und sofort Deine hübsche Häkel-Spitzenborte nach gehäkelt.
Bei mir wurden es Blümchen, ich habe aus Stoff Kreise ausgeschnitten, mit Saumbügel-Band auf den Kissenbezug
gebügelt und dann einen Rahmen von Hand aufgenäht. Ein Bild habe ich angefügt, gerne darfst Du dieses in der wunderbaren Sammlung veröffentlichen."

Was ich sehr gerne gemacht habe, liebe Kerstin.


*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 04.07.2014
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Für die Mitmachaktion von Bianca aus dem Lavendelhaus habe ich mein
Mai-Herz mit einer weißen Häkel-Spitzenborte geschmückt.



*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 07.04.2014
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*


Foto: mit freundlicher Genehmigung von glasgrün

Eine weitere schöne Deko-Anregung von Cornelia,
dankeschön dafür ;-)))



*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 03.04.2014
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Deine Freude ist auch meine Freude, liebe Urte
Du dekorierst so wunderschön ;-)))


Foto: mit freundlicher Genehmigung von Urte Elfenrosengarten


Foto: mit freundlicher Genehmigung von Urte Elfenrosengarten

*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 01.04.2014
Deine Freude ist auch meine Freude, liebe Irmi.

Foto: mit freundlicher Genehmigung von Irmi Dies und Das vom Neckarstrand




*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

Edit vom 28.03.2014


Ihr Lieben,
ein großes Dankeschön an Euch, denn Ihr habt meine Häkel-Spitzen-Borte so toll nach gehäkelt und so wunderschöne Dekorationen gezeigt. Ich freue mich sehr dass Ihr mir Eure Fotos geschickt habt und ich sie in meinem Post zeigen durfte.

In meiner Sidebar habe ich einen Extra-Link zur Häkel-Spitzenborte-Galerie gesetzt.

Schickt mir gerne noch mehr Fotos, wenn Ihr mögt, ich werde die Galerie aktualisieren und zu Euren Blogs verlinken.

*°*°*°*°*°*°*°*°*°*

herzlichst Eure Traudi
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 26.03.2014

Karin Feuersonnenblume hat ihre fertig gehäkelte Wärmflaschenhülle in strahlendem Weiß mit meiner Häkel-Spitzen-Borte verziert, sieht richtig edel aus!

Hach, liebe Karin, ich bin begeistert von Deinen tollen Ideen!


Foto: mit freundlicher Genehmigung von Karin Feuersonnenblume



*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
Edit vom 24.03.2014

Dankeschön, Ihr Lieben, für Eure Begeisterung zur Häkel-Spitzenborte, ich freue mich sehr, denn Ihr habt so viele schöne Kommentare geschrieben und wunderbare Komplimente gemacht, bin hin und weg.

Heute morgen erreichte mich die Mail von Charly, in dem sie mir dieses schöne Foto schickte:

Foto: mit freundlicher Genehmigung von  Charly Kreativ und tiefsinnig

Und sie schrieb mir, dass sie extra für mich einen Post in ihrem Blog eingestellt hat:

Ich zitiere: "Einiges ist auf meinem Blog nicht veröffentlicht. Jetzt möchte ich für Dich, liebe Traudi und alle Interessierten, die von Dir bereitgestellte Anleitung, von mir umgesetzt, zeigen:


Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Charly Kreativ und tiefsinnig

Liebe Charly,
was für eine Freude, ich bin total begeistert!!!
und sage ein herzliches Dankeschön dafür.

*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
*°*°*°*°*°*°*°*°*°*


Post vom 23.03.2014
Ihr Lieben,
zuerst wünsche ich Euch einen wunderschönen Sonntagmorgen.
Lasst es Euch gut gehen und genießt den Tag.

Das Wetter ist so la la, man kann auch sagen sehr unschön
und  überhaupt nicht Frühlingslike;
jedenfalls bei uns hier im Nordwesten.

Ich habe gestern diese im HausbleibenZeit genutzt, um
im Inneren meines Blogs -in meinem Dashboard-zu Deutsch: Amaturenbrett-
herumzustöbern, mir dies und das angeschaut
und die Statistiken gesichtet ;-)))) Ich möchte ja schließlich wissen,
ob mein Blog noch aktuell ist und ob ich irgendetwas ändern sollte...
Wie viele Besucher so am Tage bei mir herumstöbern
und ob ich Euch mit meinen Beiträgen immer noch erfreue.
Frau ist und bleibt halt neugierig *schmunzel*

Und dann dies:
WOW!!  ich finde es schier unglaublich,
wie viele in den unendlichen Weiten meine
schon angeklickt haben.


Der Wahnsinn, aber wie viele haben sie nachgehäkelt?

Da bin ich leider überfragt....
Halt! das stimmt nicht so ganz!

Als Allererste hat Antje, meine liebe stille Leserin sie nachgehäkelt und mir dieses schöne Foto geschickt, welches ich hier mit Ihrer freundlichen Erlaubnis veröffentliche:

Foto: Privat


Und die allerneuesten habe ich der Schweiz entdeckt:



Foto: mit freundlicher Genehmigung von  Strickfraueli

hat zauberhafte Borten für ihre Kerzenleuchter in zartem Frühlingsgrün gehäkelt

und Cornelia


Foto: mit freundlicher Genehmigung von glasgruen

entschied sich für schöne bunte Farben, um ihre Gläser hübsch aufzupeppen.

Toll gemacht und ein herzliches Dankeschön dafür, dass ich Eure Fotos mit Eurer freundlichen Genehmigung *mopsen* durfte.

Als ich diese wunderschönen Häkelborten sah, wars auch um mich wieder geschehen, das Häkelfieber packte mich und ich griff spontan zur Häkelnadel...




Ostern ist ja bald und so
bekamen diese beiden Häschen ihre Spitzenkrägelchen...









                                          ...und die mit sonnengelben Ranunkeln aus dem Garten befüllten feinen Likörgläser (Erbstücke von meiner Großmutter Hempeline) schmücken sich mit sonnengelben Fußspitzen...

Die Krepppapier-Krokusse oben in meinem Headerbild wurden in rosapinkfarbene Spitzenborte eingewickelt.





Über 12.000 19000  25000 Mal ist die Anleitung angeklickt worden und das ohne Y..t..e und extra Werbung.

EintragSeitenaufrufe
12344   12523
12726   12997
14150   14715
18239   19284
21066   25344
29196


Es werden täglich mehr und das macht mich sehr glücklich! Aber vielleicht haben ja noch mehr von Euch meine Häkel-Spitzen-Borte nachgehäkelt (oder wollen es) und ich weiß es nur nicht???

Ach, das wäre schön, wenn Ihr mir in einem Kommentar hier unter diesem Post davon schreiben würdet.

Gerne stelle ich Eure Fotos ein und verlinke zu Euren Blogs. Häkelbegeisterte ohne Blog sind ebenso herzlich willkommen.  


Hach, ich bin ja so was von gespannt

und schicke Euch liebe Sonntagsgrüße.

Eure Traudi

Edit:
Stille Leser (ohne Blog) schreiben mir bitte eine Email
gartendrossel@web.de







Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    die Spitzenhäkelborte ist wunderschön, jetzt hab ich sie auch noch angeklickt und ich werde die nachmachen heute schon, danke für die Anleitung.
    Hab einen schönen Sonntag herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Gutenmorgen Frau Gartendrossel,
    auch bei mir ist die Spitzenborte Trumpf, man kann so herrliche Sachen damit machen...
    vielen Dank für die Anleitung und ich stöbere sehr gerne bei Dir rum. Ich selber habe keinen Blog aber Handarbeit ist nebst meinen drei Enkel die grösste Leidenschaft von mir! Ich wünsch Dir von Herzen eine gute Zeit mit liebsten Grüssen beatrice

    AntwortenLöschen
  3. Die Spitzenborte ist traumhaft schön und macht sich einfach überall gut, allerdings bin ich noch nicht zum Nachhäkeln gekommen.. :-(

    Soviele Ideen und so wenig Zeit.

    Aber ich bin mir sehr sicher, dass bei 12.000 Klicks das eine oder andere Foto noch bei dir eintrudeln wird!

    Dann gucke ich eben anstatt selbst zu machen - ist ja auch mal schön! ;-)

    Liebe Grüße
    und einen wundervollen Sonntag

    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Gespeichert habe ich sie schon, aber noch nicht nachgehäkelt. Aber sie steht fest auf meinem Plan!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    das denn ih mal Timing... Ich war gerade dabei mir Gedanken zu machen mit welchem Band ich meine neue gehäkelte Wärmflaschenhülle versehe und schon kommst du mit dem passenden Beitrag dazu.
    Ich werde gleich mal n die Nadel gehen und Bilder gibt es dann nächste Woche auf meinem Blog.
    Danke dir für die geniale Inspiration!!!

    Hab einen schönen Sonntag
    deine Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schon wieder :-)
      ich habe soeben die ersten Zacken gehäkelt und ja, es gefällt mir.
      Allerdings ist mir bei deiner wunderbar bebilderten Anleitung aufgefallen, dass du im 8. Schritt schreibst: 3 Luftmaschen, wenden, 4 Luftmaschen in die erste Masche....
      statt der 4 LM sind es doch 4 Stäbchen, oder?
      Versteh es bitte nicht falsch, soll keine Kritik sein, denn ich weiß, wie mühsam es ist Anleitungen zu schreiben. Ich weiß auch nicht, ob es schon jemanden aufgefallen ist. soll nur ein nett gemeinter Hinweis sein.

      es grüßt dich ganz lieb
      deine zackenspitzenhäkelnde Karin

      Löschen
    2. Du hast recht, liebe Karin, es müssen 4 Stäbchen sein - danke Dir sehr für den Hinweis und ändere es sofort ;-)))))

      Löschen
  6. Liebe Traudi,

    geniale Ideen für den Einsatz deiner Zackenborte. Den Kragen für die Hasen finde ich toll. Abgespeichert habe ich sie mir nun auch und hoffe, dass mein Häschen sich bald über ein dekoratives Outfit freuen kann. :-) Danke, liebe Traudi.

    Hab einen schönen Sonntag und liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traudi,
    die Spitzenhäkelborte ist wunderschön. Ich muss gestehen das ich sie noch gar nicht gesichtet hatte.
    Aber nun werde ich sie mir anschauen und bei passender Gelegenheit nacharbeiten.
    Vielen lieben Dank für die Anleitung.

    Lieben Gruß
    Irene

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    ich sschaue mir dieBorten auch immer wieder gern an. Leideer kann ich gar
    nicht häkeln und muss mir diese kaufen, wenn ich sie überhaupt bekomme.
    Toll, was man alles damit anstellen kann.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Ja eine so toll Idee, die wird schon mal angelickt :o) (ich soeben auch)! Die Spitzenborte macht sich an so viele Sachen bunter und schöner...... die Hasen sind super.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    habe Deine Häkelborte vor längerer Zeit schon verarbeitet und freue mich jeden Tag daran (in meiner Küche). Auch für Gläser mit schönem Inhalt zum Verschenken habe ich diese tolle Borte gehäkelt.
    Danke auch für Deine tollen Bilder und die Idee mit den Hasen finde ich super!!! Habe gerade heute meine Hasen aufgestellt und überlege, ob ich auch ein Krägelchen häkle...
    Ganz liebe Grüße, Charly

    AntwortenLöschen
  11. Na deine Spitze ist ja auch wunderschön, sie gefällt mir sehr gut. Tolle Ideen sind dabei.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße Annerose

    AntwortenLöschen
  12. Ich habe sie noch nicht gehäkelt. Aber das richtige Kleidungsstück wird schon noch entstehen... :)
    Herzlichst
    yase
    Die dich dann selbstverständlich informiert

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi, mir gefällt die hübsche Spitze ungemein!
    aber selber häkeln :-) ? Neee, neee :-))) Könnt ich nie!
    Ganz viele sonnige Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  14. Beautiful and so versatile !!!
    Have a nice week !
    Anna

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Traudi ...
    Ich habe auch geklickt , aber noch nichts gehäkelt .... Wenn ich was gewerkelt habe , schicke ich es rum :)))
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Traudi,
    die Spitzenborte ist so traumhaft und geht super leicht zu häkeln. Ich kann nicht sagen wie viele ich schon gehäkelt habe (Foto liegt leider nicht vor und die 0riginale auch nicht mehr, denn die habe ich alle verschenkt). Demnächst mache ich mich wieder mal d'ran und gibt es auch ein Foto. Deine Dekorationen damit sind wunderbar.
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Traudi,

    Wie schön!! Ich finde deine Häkelborten auch wunderschön!
    Ich würde eigentlich auch gern ein Spitzenkragen machen ..
    aber ob ich mit das deutsch fertig komme??
    Ich werde mal schauen.

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    Ja so macht das Häkeln wirklich Spass wenn man es mit viel Liebe teilen kann.
    Es ist auch sehr lieb und für soviele Zwecken einsetzbar.
    Liebe Grüsse und mache weiter so!
    Mariette

    AntwortenLöschen
  19. liebe traudi...die sind aber auch allerliebst und frau kann alles damit dekorieren...also ich werde ganz sicher noch viiiiiele solche borten häkeln!!! mir hats seeeehr spass gemacht und sie sind sehr schnell gemacht!
    ganz liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja wirlich toll, liebe Traudi, herzlichen Glückwunsch! Die Borte ist aber auch traumhaft ♥. Werde Dir auf jeden Fall Bescheid sagen, wenn ich sie häkeln sollte (ich überlege gerade schon, was ich damit verschönern könnte ;-)). Hab noch einen gemütlichen Abend!
    LG Nata

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,

    wie schön, ich freu mich echt mit Dir, denn die Borte ist wirklich toll und sieht an den Gläsern aber auch an dem gezeigten Korb toll aus. Ich werde sie sicher auch häkeln und dann bekommst Du auf jeden Fall auch ein Bild davon.♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    herzlichen Dank auch an dich für deine lieben Worte und natürlich darfst du dir ein Bild mopsen.

    Ganz liebe Grüße
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  23. Die Borte passt wirklich überall hin. :-)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude
    Was habe ich denn da verpasst??? Ein paar Tage nicht im Netz und schon rasen so schöne Sachen einfach an einem vorbei! Es freut mich total, dass deine Borte überall soviel Anklang findet - wer weiss, ob ich in den nächsten Tage auch mal zur Häkelnadel greife. Ich würde dich auf jeden Fall informieren!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traudi,
    danke für die superlieben Worte und dafür, dass ich eine neue Sucht habe... Häkel-Spitzenborte und zwar deine ;-)
    Habe gerade mal wieder eine neue Idee dazu, die dann gerne auch noch zeigen darfst. Diese Borte ist so schnell gehäkelt und so vielseitig - ich liebe sie!!!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  26. Ich häkele diese Borte immer dann, wenn ich selbstgemachte Marmelade verschenke. Ein hübsches Stoffteil, passend dazu die Borte und schon hat man ein liebevoll eingepacktes Geschenk.....das jeden erfreut.
    Wieviele ich schon gehäkelt habe? Das weiß ich nicht.......aber die nächste Marmeladensaison beginnt mit den Erdbeeren.....
    Lieben Gruß Renate

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi