Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 2. März 2014

Spülis stricken


Schon lange hatte ich vor, Spülis zu stricken...


...denn meine Waschhandschuhe haben sich im Bad bewährt;
sie werden auf 60 Grad gewaschen und müffeln nicht...

und das hoffe ich doch auch von meinen Spülis...





Das Baumwollgarn in pink, vanille und lachs ist aus meinem Fundus, es ist 100 % Baumwolle und mit Nadel Nr. 4 gestrickt.
Das geht schnell und ich habe 2 Reihen
2 rechts, 2 links, danach 2 Reihen kraus rechts gestrickt.
Dann das Muster versetzt gestrickt, 2 Reihen kraus rechts und fortlaufend wiederholt.
Ach ja, 50 Maschen habe ich angeschlagen und so lange gestrickt, bis 50 Gramm verbraucht waren.

Habt Ihr Einwände wegen der Farben?
Sind sie zu empfindlich?
Ach, ich finde nicht, denn es ist Frühling und in der Küche brauche ich unbedingt
etwas Farbenfrische und auch damit geht die Arbeit einfach leichter von der Hand...

Und dann wäre da ja auch noch die Waschmaschine, die alles wieder sauber macht *lach*




Vielen Dank für Eure vielen, vielen Besuche im Drosselgarten und Eure wertschätzenden Kommentare mit so lieben Komplimenten, ich freue mich sehr darüber!
Ganz herzlich begrüße ich meine neuen Leser und danke fürs *Einloggen*!;-)))))
Fühlt Euch wohl bei mir!

Euch allen wünsche ich eine schöne, frühlingshafte Zeit.
Liebe Sonntagsgrüße von Eurer Traudi


P.S. Oben im neuen Headerbild lugt die Rüsche meines umgehäkelten Reagenzglases hervor.
Mehr Fotos und die Anleitung dazu findet Ihr hier in meinem Post. 




Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    deine Spülis finde ich super schön! :-D So bunt kann man es in der Küche auf jeden Fall treiben! Da macht abwaschen schon noch mal mehr Spaß. ^ ^ Wir benutzen nichts anderes mehr als gestrickte Lappen dafür. Da stinkt nichts, sie kommen einfach in die Wäsche und sind gut für die Umwelt. :-) Das beste Muster dafür meiner Meinung nach ist das Perlmuster, damit kann man richtig rumschrubben. ^ ^
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße da!
    Alice ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudi, ich stricke auch Spülis und Waschhandschuhe. Aus den allerletzten Resten habe ich kleine Pads zum abschminken gestrickt, das geht auch prima.Die Teile lassen sich prima nutzen und auch reinigen. Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traudi,
    Deine Spülis sind einfach schön, die Farben spiegeln den kommenden Frühling.
    Waschhandschuhe habe ich auch schon gestrickt bzw. gehäkelt ( s. Beitrag vom 23.9.2012 und 7.10.2012).
    Ich habe 100% Baumwolle verwendet und die Waschhandschuhe kommen in die Wama und sind nach vielen Wäschen immer noch so schön wie am Anfang.
    Meine Familie fischt immer zuerst die selbstgemachten Waschhandschuhe aus dem Schrank bevor sie die gekauften verwenden und das spricht doch für sich.
    Verwenden sollte man nur Baumwälle die bis 60° gewaschen werden kann, denn die andere Wolle geht bei der ersten Wäsche etwas ein; aber größer gestrickt und schon paßt es wieder :-)

    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefallen die Farben gut, ich habe auch gerade welche gestrickt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  5. Ja, die Farben sind toll!
    Das Muster und die Idee, Spülis und Waschlappen zu stricken oder zu häkeln finde ich auch schon lange Klasse, habe mich selbst aber noch nicht dran gemacht, weil ich dachte, die werden "müffeln" ;o) ...Aber wenn du sagst, nein, dann werd ich sie wohl auch endlich auf meine "Liste" setzen! ;o))
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    wunderschön und die Farben sind auch hübsch und tun dem Auge gut! Ich möchte meine Spülis in der Küche auch nicht mehr missen. Etwas Farben freude macht auch gleich etwas Spül freude ;-) .
    Einen wunderschönen Sonntag wünscht dir
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Nice colors, nice pattern...
    Have a nice week !
    Anna

    AntwortenLöschen
  8. Tolle farben, da macht es Spaß den Abwasch zu bewälltigen :)

    Einen tollen Sonntag wünsche ich dir noch.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,

    Deine Spülis gefallen mir total gut, auch die Farben sind super...du hast Recht, wir können alle ein bisschen Farbe vertragen.

    Auch dir einen schönen Sonntag!

    Ganz liebe Grüße Constance

    AntwortenLöschen
  10. DIe FArben sind super, da macht der Abwasch sicher doppelt Spaß. Mein Schwiegersohn liebt sie auch, muss immer mal wieder Nachschub stricken.... Mal sehen, ob das auch mit häkeln geht.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Sie sind schoen, sie sind farbenfroh und sind sicher mit geringem Zeitaufwand gestrickt ... die ideale Arbeit fuer zwischendurch! :-) Da du alles so gut erklaert hast ist es einfach zu "kopieren" ... Danke :-)
    Ich wuensch dir einen schoenen Sonntag
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Traudi,
    schon lange lese ich "heimlich" bei Dir und erfreue mich an Deinen gehäkelten, gestrickten ... Sachen. Jetzt habe ich mich eeeendlich als Follower bei Dir eingetragen; wurde aber auch Zeit!!
    Deine gestrickten Waschhandschuhe sind sehr schön und die Frühlingsfarben einfach toll. Ich liebe gestrickte Spülis und ...... und finde sie sehr praktisch wie Du auch schreibst. Mach' weiter so!!
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin, die auf der Terrasse sitzt, Cappuccino trinkt und Spülis strickt.

    AntwortenLöschen
  13. Gute Laune-Farben :) gefallen mir!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi, ich habe heute auch gerade meine Spülis gekocht - funktioniert ganz prima und sind nun wieder wie neu. Deine Farben finde ich wunderschön! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,

    Dein neues Headerbild ist einfach super und sieht so schön farbenfroh und frühlingsfrisch aus. Die Spülis finde ich auch ganz klasse. Das ist sicher auch eine prima Wollresteverarbeitung. Ich finde es echt spannend wenn sie wie oben von Daniela auch richtig benutzt werden. Ich muss das demnächst auch ausprobieren. Eine gute Woche und

    herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi, was es nicht alles gibt...gestrickte Spülis, eine tolle Idee und mit etwas mehr Farbe geht doch die Küchenarbeit gelich leichter von der Hand.
    Hab noch einen schönen Abend,
    lg Sylvia

    AntwortenLöschen
  17. Eine gute Idee. Das muß ich auch mal probieren, denn ich habe noch etliche Baumwollreste.
    Danke für die Anregung und die schönen Bilder.
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  18. ...sehr schön die Spülis und fröhlich bunt.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traudi,
    das ist aber eine nette Idee und die Spülis haben so wunderschöne frühlingshafte Farben.

    Dein Herz habe ich jetzt eingestellt. Leider war nichts im Spam Ordner. Habe mir dein Bild jetzt von deinem Blog geholt.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Ach doch, die Farben sind wirklich schön frühlingshaft. Und ein paar Farbtupfer sind immer gut.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  21. Was für herrlich pastellige Farben da muß spülen einfach mehr Spaß machen;0)
    Ich wollt mich auch schon immer dran begeben habs aber noch nicht geschafft.Deine Spülis inspirieren mich nun aber sehr♥Ich wünsch dir farbenfrohes Schaffen und eine sonnige,kreative Märzwoche,liebe Traudi!
    Herzlichst,Ulli

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    deine Spülis sehen superschön aus, fast zu schade um damit zu spülen, doch die Arbeit soll ja auch Spaß machen, dann mal ran an das Geschirr ;).
    Herzliche Grüße Bine

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Traudi, die sehen toll aus auch die Farben find ich schön. Aber ich habe da noch so meine Bedenken, mir auch mal welche zu machen.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Traudi,

    die sehen klasse aus, und solche Tücher sind einfach die besten.

    Liebe Grüße
    Thuri

    AntwortenLöschen
  25. Siehste mal .... ich hab mich auch lang geziert. Vor allem weil ich dachte, dass man die wohl besser nicht verwendet. Und dann .... naja, jetzt komm ich nicht mehr ohne aus. Tolls sind Deine Spülis geworden!
    Hab eine gute Woche
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  26. Ich finde die Farbentoll - und wenns gar nicht mehr geht stricken wir uns doch einfach neue - oder ;-))) Ich mag auch dieses Muster so gerne. Ich bin über die linkparty bei art.of.66 zu Dir gekommen und werde wohl ein wenig länger bei Dir stöbern.... LG Rosa

    AntwortenLöschen
  27. Die Spülis sind klasse ... Seitdem ich mir einige gemacht habe benutze ich sie nur noch...und du hast Recht , die müffeln wirklich nicht. ..
    Ich mag auch die frischen Farben ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traudi,
    Spültücher wollte ich auch schon immer mal werkeln und wenn ich so Deine schönen Spülis sehen, muss ich das woll auch bald machen.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude,
    Diese Spülis sind sehr schön gestrickt worden.
    Was heisst 'müffeln'?°
    Ich wasche meine Spülis und Tücher eben heisser als nur 60°C in unsere Miele und es geht perfekt.
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Traudi,
    ja, Spülis sind klasse und du hast sie hier toll präsentiert. Im Gebrauch sind sie so schön griffig. Deine Frühlings-Farben gefallen mir auch besonders. Da macht der Abwasch gleich mehr Spaß ;-))
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir.

    AntwortenLöschen

  31. Hallo Traudi,

    deine Spültücher sehen so richtig schön aus...in frischen Farben, da macht das Spülen gleich doppelt Spaß.
    Danke für deinen lieben Kommentar zu meinen Herzchen...

    *.:。✿*Herzlichen Gruß Klaudia*✿。.:*
    *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿* *✿*.:。: .*✿*

    AntwortenLöschen
  32. Ich benutze auch Selbstgestrickte. Sie halten so lange und wenn sie unansehnlich aberf noch intakt sind nehme ich sie für den Boden. Es machen sich die Linksmaschen gut, weil sie schön rubbeln am Geschirr.
    Es gucken schon Spitzen von Deinem schönen Phlox aus der Erde.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  33. Orange ist zwar nicht so meine Farbe, liebe Traudi. Aber bei den anderen beiden bin ich dabei. Und ebenso bei deiner Meinung, dass man jetzt einfach nur mit Frühlingsfarben arbeiten sollte.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traudi,
    deine Spühlis sind so schön frühlingsfrisch! :-)
    Ganz viele sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  35. Tolle Idee!
    Werde ich auch mal ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  36. Ui, die sind zu schön zum Spülen?!? Oder es macht damit einfach mehr Spaß! ;-)
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  37. Deine Spülis sind eine Augenweide, Traudi! Was für "leckere" Farben, ganz toll ♥
    Sonnige Grüße, Nata

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi