Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 20. März 2014

Blätterrauschen trifft Rosina,

oder Rosina trifft Blätterrauschen.
Was für herrlich klingende Namen hat Anett
 sich doch für ihre schönen Anleitungen ausgesucht...


Und nun ist er fertig, mein Blätterrauschen-Rosina-Schal


oder Rosina-Blätterrauschen-Schal,


je nachdem von welcher Seite Frau ihn trägt. *schmunzel*

Viele, sehr viele Maschen strickte ich: rechte Maschen, linke Maschen, Umschläge, strickte Maschen zusammen und rechts verschränkte...

Getrennt habe ich die unterschiedlichen Muster mit 3 Kraus-Rippen.


Alles in allem war es eine sehr gute Übung, besser gesagt eine tolle Reisevorbereitung für die Rosina-Tunika und mit jedem Chart, den ich strickte, steigerte sich meine Vorfreude darauf.


Es war ein Genuss, diese schönen Blattmuster auf der Rundnadel zu haben; irgendwann konnte ich sie auswendig und das steigerte meine Vorfreude noch mehr!

Eine Hälfte des Blätterrauschen-Schals strickte ich genau nach Anleitung. Für die andere Rosina-Schal-Hälfte strickte ich 15 x Chart 1, je 1 x Chart 2 und 3.

Das von mir auserwählte Baumwollgarn von Schachenmayr select Tahiti in den himmlisch schönen Farben *riviera* ist sehr fein und hat eine Lauflänge von 280 Metern pro 50 Gramm.

Bei der Dünne des Garns würde ich die Seitenkanten nicht mehr in kraus rechts stricken,

sondern -wie Anett in der Anleitung für den Rosina-Schal vorschlägt- rechts verschränkt - links stricken. Das gibt -wie ich finde- schönere und festere Seitenkanten.

Ach ja, mein Schal hat eine Länge von 180 cm.

Material:
100 Gramm Baumwollgarn Tahiti
von Schachenmayr select
99 % Baumwolle 1 % Polyester
LL 50 gr ~ 280 m
Rundnadel Nr. 3 1/2
Anleitung Blätterrauschen und Rosina-Schal



Rosafarbene Apfelblüten



kamen heute in den Drosselgarten geflogen - ich sag das einfach mal so *schmunzel* - nein natürlich nicht geflogen, sondern per Post von dibadu zu mir.  Diese Wolle ist einfach herrlich, seidenweich und streichelzart und sie trägt den wunderschönen Namen Apfelblüte.
Schön war sie verpackt in knisterndem Seidenpapier und ich bin schwer begeistert!
Es ist die Funnies Etudes Seda Grande und aus diesem Traumgarn stricke ich meine Rosina-Tunika.
Hach, ich freue mich sehr aufs Stricken, gibt Anett in der Fadenstille   und in der Ravelry-Funnies Knitters-Gruppe doch voraussichtlich am 28. März 2014 den Startschuss......



Ich freue mich auch schon auf die Apfelblüten im Drosselgarten ;-))))

Euch allen einen schönen und sonnigen Tag.
Herzliche Grüße von Eurer Traudi






Meinen Spitzen-Schal schicke ich heute zu RUMS

Link-Parties:
Revival art.of.66
Stricklust
Lieblingsstück4me
crealopee
Meertje



Kommentare:

  1. Fantastisch, liebe Traudi, was für ein Prachtstück. Er strahlt mit dem heutigen Frühlingsbeginn um die Wette.

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, liebe Anke hach-den Frühlingsbeginn hatte ich ganz vergessen zu erwähnen- das geht ja gar nicht.......

      Löschen
  2. Wunderschön ist er geworden! Und Du hast ihn wieder so schön präsentiert!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, liebe Judy ich freue mich ;-)))

      Löschen
  3. Sehr schön! Passt perfekt zu den Blüten und zum Wetter! Ich mag diese Pastellfarben - auch wenn ich sie selbst nie tragen könnte! :)
    LG Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, ja, das Wetter ist traumhaft - genießen ist angesagt ;-))))

      Löschen
  4. Lieeb Traudi,
    der Schal ist wieder wunderschön geworden! Und so schöne zarte Farben sind das!
    Ich wünsch Dir noch einen herrlichen und sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Dein Blätterrauschen ist ein wunderschöner Frühlingsschal mit ganz zarten Farben und auch die eingeflogenen Strängelchen sind sehr vielsprechend.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  6. Die verschiedenen Blättermuster kommen richtig gut heraus, ein schöner, großer Schal.
    Na, und beim Apfelblüten-Garn passt der Name ganz genau. Ein zarten Ton, würde mir auch mit braun und lindgrün - wie beim Bild - gefallen. Bin auf deine Tunika gespannt.
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,

    PERFEKTE LEISTUNG!

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    dein Rosina-Schal ist wunderschön geworden, der Farbverlauf schön frisch, perfekt für den Frühling.
    Ich freue mich auch schon auf den KAL von Anett und bin schon ganz gespannt. Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar zu meinem Tuch :) Hat mich sehr gefreut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ach ist das schön und schön und schön.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi ...
    Da warst Du sehr fleißig ....der Schal ist wunderschööön geworden .
    Bin gespannt auf die Tunika ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Dein Schal ist wunderschön geworden und du hast ein tolles Garn dafür gewählt.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    ich bin total verliebt in dieses Blätterrauschen.
    Der Schal ist wunderschön geworden.
    Einen schönen Frühlingsanfang wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,

    Deine Schals passen absolut in den Candy Trend ;o)
    Ich freue mich für Dich mit, das Du beim stricken so viel Freude hattest.

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi, wann strickst du denn das alles??

    Tolle Farbe!

    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi - wow ist das aber ein Prachtstück geworden! Und warum nicht in 2 Mustern? Klar ist alles erlaubt - und außerdem wird es so nicht langweilig beim stricken. Deine neue Seide hat ja einen zauberhaften Farbton, der könnte mir auch gefallen. Und jetzt bin ich auf die Tunika gespannt! Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  16. liebe traudi,

    ein perfekter start zum frühlingsanfang und die apfelblüte, herrlich. ja bei diesen aussichten kann
    man den start wieder einmal nicht abwarten ;)))

    ich wünsche dir ein wunderbares wochenende
    glg
    karin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi, was für ein Prachtstück ist dir da von der Nadel gehüpft, bin total begeistert. Die Farben sehen auch wunderschön aus.
    Hab noch einen schönen Abend,
    lg Sylvia

    AntwortenLöschen
  18. Ich wünsche dir einen schönen Frühlingsanfang, und dass du das himmlische Wetter geniessen konntest. Habe heute auch einige Zeit draussen gesessen, gelesen und geguckt und dann jmd getroffen. Das tut richtig gut, nachdem uns in den letzten Tagen der Frühling aber ganz gewaltig unterm Popo weggezogen wurde.
    Bunte Frühlings-Grüße, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  19. Wow, so ein wunderschöner Schal mit so frühlingshaften Farben! Die Apfelblütenwolle ist ja auch ein Traum!

    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi,
    das ist ein wunderschöner Schal geworden und in der Qualität bestimmt super angenehm am Hals.
    Tolle Fotos!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  21. Ich genieße diesen Post, jedes Bild, jede Zeile und darf ich mir daraus ein Bild mausen, für einen Post in einem Blog???
    Begeisterte Grüße Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, sehr gerne, dankeschön und ich freue mich ;-)))

      Löschen
  22. Hallo liebe Traudi,
    ich bin sprachlos! Der Schal ist ja genial geworden; die Farben, das Muster .....ach, einfach SPITZE!
    Mach' weiter so!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende (bei uns scheint noch die Sonne)
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin
    Danke für Deinen lieben Kommentar ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  23. Was für ein Posting! Dein Schal ist wunderwunderschön, liebe Traudi .... ein wahres Schmuckstück. Auch dein neues Garn .... gefällt mir total gut ... und so kann ich mir vorstellen, wie sehr du dich aufs Anstricken freust.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Tina

    AntwortenLöschen
  24. Der Schal sieht wunderschön aus und die Farben!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  25. hallo Traudi ... die farben sind einfach ♥ traumhaft schön ♥ und das muster ist ganz ganz toll.
    viel spaß und freude beim nächsten projekt ♥

    lg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, liebe Andrea, fürs Posten und verlinken in Deinem Blog ;-))))

      Löschen
  26. Schön geworden - da weiß ich ja, wie mein Schal aussehen wird!

    LG Gwen

    AntwortenLöschen
  27. How beautiful scarf!!! I also love the pretty yarn with fabulous colors! Great photos!
    Have a wonderful weekend!
    Hugs from Portugal,
    Ana Love Craft
    www.lovecraft2012.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traudi,
    dein Schal ist umwerfend schön! Mir fehlen im Grunde die Worte!
    LG und ein ebenso schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traudi,
    Diesen Blätterrauschen-Rosina-Schal von deiner Hand mag ich sehr!
    Sowieso mag ich Blättermuster zum stricken. Grad heute habe ich auf meinem Blog eine grosse Bettdecke die meine Mutter ganz im Blättermuster gestrickt hat.
    Liebe Frühlingsgrüsse und schönes Wochenende.
    Mariette

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traudi,
    Dein Schal ist ganz zauberhaft geworden. Die Pastelltöne und der zarte Farbverlauf passen sehr gut zu dem Muster. Dein Garten ist riesig, da muss ich noch lange stöbern.
    Liebe Grüße, Anneli

    AntwortenLöschen
  31. Der Schal ist zauberhaft schön! Ich hab mich total in ihn verliebet!
    GLG
    Wolke

    AntwortenLöschen
  32. Ach wie herrlich er geworden ist!
    Ein richtiger Elfenschal :-)
    Ganz viele gemütliche Sonnabendgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  33. Oh Traudi, was für ein Prachtstück!! Wirklich traumhaft ♥. Ganz toll gestrickt und die Muster machen sich auch wunderbar mit dem schönen Garn. Mußtest Du den Schal noch spannen (sieht so schön glatt aus und so, als rollte er sich überhaupt nicht ein), und wie trägt sich das Baumwollgarn als Schal? Herzliche Wochenendgrüße sendet Dir Nata

    AntwortenLöschen
  34. oh wie schön, diese Apfelblüten-Wolle, ich kann sie schon blühen sehen die Äpfel (in meinem Kopf) da freu ich mich sehr auf die Verarbeitungs-Bilder, denn das verspricht ja schon wieder ein tolles Projekt zu werden, der Schal ist wunderschön in seinem Farbverlauf mit dem tollen Muster.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi