Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 20. Februar 2014

Bommelborte häkeln mit Anleitung



Mein Stoffkörbchen wird viel gebraucht, z. B. für Sockenstrickgarne oder Häkel-Utensilien oder auch für viele kleine Kleinigkeiten.


Zwei schöne Seiten hat dieses Utensilo und da ja der Frühling naht, habe ich es auf die frühlingshafte Stoffseite gewendet. Und es musste unbedingt eine neue Borte her.

Die weiße Zackenlitze trennte ich ab und ersetzte sie durch eine türkisfarbene.


Gibt dem Körbchen doch ein ganz anderes Aussehen, oder was meint Ihr?

Die einfache  Bommelborte bekam eine Reihe feste Maschen obendrauf und zwischendurch ein Pikot; das lockert das Ganze noch ein wenig auf.


Für diese Borte nahm ich ein Baumwollgarn in einem herrlichen Türkis, eine Augenschmausfarbe wie ich finde und die mich an laue Sommernächte, Wellen, Strand und Meer erinnert; mein Sommertop häkelte ich mir daraus.




So habe ich es gemacht und es ist ganz einfach:
Auf die einfache Bommelborte,
Anleitung hier,
häkel ich feste Maschen und in die Lücke über dem Bommel (häkelt sich wie eine Büschelmasche) kommt ein Pikot.















Voilà, so sieht sie fertig aus.



Viel Spass beim Nachhäkeln.

Herzlichst Eure Traudi



Klickt Euch zu den Link-Parties        RUMS

                                  Häkel Liebe                                           Meertje
Revival art.of.66

                                                                                    Annemarie's Haakblog




Kommentare:

  1. ENTZÜCKEND!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich bin da ja eher pragmatisch veranlagt.....ich kaufe sie :o)

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Farbe toll, Bommel toll - super!!
    Muss (werde) ich nacharbeiten!

    Sonnige Grüße
    Marry

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super aus. Ich hab auch so ein ähnliches Utensilo von meiner Schwester bekommen und kann so mein Häkelzeug überall mit hin nehmen.
    LG Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Das Utensilo zaubert ja gleich Frühlingsstimmung, sehr schön geworden.
    Leider kann bei mir kein Utensilo zum Einsatz kommen, da die Häkelsachen immer gut verschlossen sein müssen ich hab eine kleine Häkelsachenvernichterin im Haus. :)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,

    das ist wirklich frühlingsfrisch und sieht mit dem türkis echt toll aus. Mit der süßen Borte werden schöne Dinge noch viel schöner :-)

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traudi,
    eine wunderschöne frische Farbe, toll diese Borte!
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  7. Durch die Häkelborte bekommt das "Körbchen" gleich einen romantischen Touch, liebe Traudi. Sehr schick!

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. ... und dann auch noch selbstgehäkelt!!! *schwärm*
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    das ist aber eine hübsche Idee mit der gehäkelten Borte!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Sehr, sehr schön! Die Bommelborte muss ich auch mal versuchen. Und auf ein Utensilo hätte ich auch schon wieder Lust :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudl,
    die Bommelborte peppt richtig auf. Türkis ist außerdem eine Farbe, die ich gerne mag. Deine selbstgehäkelte Spitze ist viel schöner als gekaufte.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    ich verfolge immer deine wundervollen Handarbeiten -
    das Utensilo im Frühlingskleid gefällt mir so gut - türkis mag ich auch total gerne -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Häkelborte.... Ich möchte sie bei Gelegenheit auch mal häkeln...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    die Häkelborte inspieriert mich doch schon wieder zu einem neuen Objekt - herrje, morgen werde ich mir als erstes mal etwas Zeit klauen... lach
    Danke dir für die wunderbare Anleitung!

    Sei ganz lieb gegrüßt
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne Idee, Dinge mit diesen hübschen Häkelborten zu verziehren. Danke für die Anregung und die Anleitung.
    Herzliche Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  16. Klasse geworden das Frühlingsoutfit für dein Utensilo. Macht richtig Lust auf warmes Wetter und Sonnenschein.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. schon praktisch wo ein Wendeutensilo, das eröffnet so viele tolle Möglichkeiten.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  18. Das Utensilo ansich ist ja schon wunderschön, aber die tolle Borte ist wirklich das i-Tüpfelchen ♥. Super gemacht, liebe Traudi! Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen

  19. °º♫♬° ·.

    Bonito. Muito decorativo.
    Bom fim de semana!
    Beijinhos.

    ¸.•°♪♬♫º°。♪

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi