Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 23. Januar 2014

Pulswärmer stricken mit Hebemaschen

Mit Hebemaschen kann man ganz viel anstellen *lach*; man kann sich in dieser Technik so richtig austoben und ich könnte mir vorstellen, dass auch die Restekiste davon begeistert ist und die unterschiedlichsten Farbtöne und Garnstärken kombiniert werden können......


Diese schöne Strick-Technik kenne ich noch aus den 80er und in unserer Freundinnen-Runde strickten wir sie zusammen und verbrachten viele schöne, unvergessliche Abende mit Tee, selbst gebackenen Keksen und viel Klönschnack.

Ein Rest in grau blieb von meinem Pullover übrig. Da mir diese schöne Wollqualität besonders gut gefiel, kaufte ich wollweiß, beige, rot und brombeer noch dazu.
Das Kuschelgarn Highland Alpaca Fino von SMC select - 50 % Alpaca, 50 % Schurwolle- hat eine sagenhafte Lauflänge von 250 m pro 50 Gramm und ich merkte kaum, dass es weniger wurde, denn die kleinen Pulsschmeichler wiegen zusammen nur 15 Gramm.

Ich strickte zuerst ein paar Reihen glatt rechts und probierte dann wie folgt:


1. Reihe:
1 Randmasche, 1 Masche rechts **1 Masche wie zum linksstricken abheben, der Faden bleibt hinter der Arbeit liegen, 1 Masche rechts.
Ab ** wiederholen und die Reihe mit einer Randmasche beenden.
2. Reihe:
1 Randmasche, 1 Masche links **1 Masche wie zum linksstricken abheben, der Faden bleibt vor der Arbeit liegen, 1 Masche links.
Ab ** wiederholen und die Reihe mit einer Randmasche beenden.


Ich wechselte nach 2 oder 4 Reihen die Farbe, strickte zwischendurch glatt rechts oder glatt links und was ich da an unterschiedlichen Mustern sah, gefiel mir schon sehr gut und dann tobte ich mich in dieser Strick-Technik regelrecht aus. Strickte kraus rechts, 2 Maschen rechts, 2 Maschen links und versetzt, dazwischen immer die Hebemaschen und legte den Faden in der Rückreihe z.B. nicht vor die Arbeit, sondern dahinter, oder umgekehrt, in der Hinreihe den Faden nicht hinter die Arbeit, sondern davor.


WoW!! das gibt ungeahnte Muster und ich bin schwer begeistert.

So kamen zwei völlig verschiedene Pulsschmeichler dabei heraus, ich war so überrascht und habe glatt vergessen, mir die Musterfolge aufzuschreiben.

Sogar die Rückseiten sind tragbar und dürfen sich sehen lassen.



Heute schicke ich meine Pulsschmeichler zur ultimativen Kreativpartie

 RUMS 








und zur neuen Strickpartie Stricklust  


Edit vom 09.02.2014
Liebe Nicole, herzlichen Dank für Deine Einladung zur neuen Linkparty

denn dorthin schicke ich gleich 2 Lieblingsstücke4me

;-)))))



Herzliche Grüße von Eurer Traudi




Kommentare:

  1. Deine Kreativität hat was. Mit Hebemaschen stricken ist mir nicht unbekannt. aber Deine Kreationen sind einfach schön mit den verschiedenen Farben, danke für die Anregung.

    Liebe Grrüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hach, ich könnte auch grad wieder…….
    Die sehen so toll aus !
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  3. Ich arbeite auch sehr gern mit Hebemaschen, bisher nur Socken, aber wenn ich Deine Armbänder so sehe...

    Liebe Grüße sendet
    Dir
    Inken

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Traudi,

    das sieht aber mal raffiniert aus. Raffiniert gut!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. ...ich les gleich nochmal genauer,d enn ich hab die Hebemaschen neulich versucht und dann nicht hingekriegt.
    Tolle Farben
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. cool :)

    werd ich mir merken, ich hätt noch genug Wollreste ;)

    Danke für die Anregung

    Agnes

    AntwortenLöschen
  7. Oh sehn die toll aus!! Bei mir liegen auch noch so viele Reste rum, jetzt weiß ich auch, wie ich die sinnvoll verwerte. Super, mag ich sehr! Kann mich gar nicht entscheiden, welche Farbkombi mir am besten gefällt.
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, Deine Pulswärmer, liebe Traudi! Hübsches Muster und tolle Farbkombi ♥. Lustigerweise denke ich bei Hebemaschen auch gleich an die 80er, mit denselben Erinnerungen :-). Wahrscheinlich waren diese Muster damals "in", meine Mutter hat sie zu der Zeit auch gern gestrickt. Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  9. Deine Stulpen finde ich richtig klasse!
    Die Vorderseite wär aber mein Favorit. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Lustig, lustig. Ganz vergessen! Tja, die wunderbaren Stricksonntage mit Tee und Kuchen. Man sollte unbedingt mal wieder ..... :-)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein tolles Muster, das kannte ich gar nicht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    Ja das ist ein tolles Muster, das werde ich mitnehmen passt super zu meinem Motto:RESTEVERWERTUNG.
    Schick Dir ganz liebe Grüße und hab noch einen schönen Abend.
    Bis bald Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,
    wow! Das muss ich glatt selbst probieren! Danke für diese tolle Inspiration!
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Die Pulswärmer sehen ja Spitze aus. Werde ich auch mal probieren.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh Traudi, ich drehe gerade seit laaaangem ein Blogründchen und wollte dir mal ganz liebe Grüße hinterlassen!!! ♥

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja wirklich sehr effektvoll. Hebemaschen habe ich irgendwann auch schon gestrickt, vor Jahrzehnten! Also wahrscheinlich gleichzeitig mit Dir :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  17. Very beautiful,great colors!!!
    Have a nice evening.

    AntwortenLöschen
  18. Nicht nur die Restekiste freut sich ... auch das Auge lacht, wenn es solche huebschen Pulswaermer sieht! :-)
    Bye, bye Elli

    AntwortenLöschen
  19. Und jetzt schneit`s auch noch und die Temperaturen sind im Keller, da passen diese schönen Pulswärmer doch optimal in die Zeit.
    Lg Anke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi,

    hübsch sind Deine Pulsschmeichler geworden.
    Gefallen mir sehr sehr gut.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,
    das sieht super aus mit den Hebemaschen!
    Hab das letztens auch gesehen, mich aber noch nicht rangetraut......
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Traudi,
    solche Puswärmer mag ich auch sehr. Sie wärmen und können auch mal einen schlichten Pulli aufpeppen. Die Hebemaschen strick ich auch gern bei Socken.
    Lieben Gruß von der Maus

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön, liebe Traudel, an diese Technik will ich auch schon lange mal wieder ran. Du gibst mir da einen zusätzlichen Impuls.
    Liebe Grüße und ein erholsames Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  24. das mit den Hebemaschen muss ich jetzt dringend auch versuchen, danke für die tolle Idee, so in zweierlei Ausführung finde ich die Stulpen aber auch wirklich große Klasse, es muss nicht immer alles total identisch sein, wir sind es ja auch nicht.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Traudi,

    danke für die Anleitung, das sieht echt super aus, ich kann mich daran auch noch erinnern, aber wenn du mich jetzt gefragt hättest wie geht das, dann hätte ich mal ganz tief im Kopf graben müssen, danke für deinen Auffrischungskurs ;O)))

    Ich wünsch dir einen schönen Start ins neue Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen liebe Traudi, das Muster ist wirklich schon sehr alt, aber ich verwende es auch heute noch sehr gerne.
    Grüßle und ein gemütliches WE
    Crissi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traudi,

    ja, das sieht echt super aus und ist wirklich einfach. Genau, in den 80igern waren wir Mädels auch immer nur am Stricken, das war schön. Danke für die Auffrischung, das werde ich sicher gerne nachstricken. Ein schönes gemütliches Wochenende und

    herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Oh Traudi - du hast ja schon wieder einen neuen Header! Sieht auch toll aus und zeigt genau deine Leidenschaft! Und deine Pulswärmer gefallen mir auch sehr. Liebe Grüße von Daniela

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Traudi,
    die schauen toll aus, die Grannies weiter unten auch, mir gefällts hier, ich werde wieder kommen ganz bestimmt. Du machst tolle Handarbeiten
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traudi,
    deine Pulsschmeichler sehen einfach himmlisch aus. Herrliche Farben hast du zusammen kombiniert, so kommt die tolle Musterung super zur Geltung,. Dann sind sie so flauschig weich und leicht, hach so ganz meins. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi