Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 12. Januar 2014

Granny Square on Sunday mit


Häkel-Anleitung, Tutorial, Patroon beschrijving, инструктаж, instructions, istruzione, instrucciones, instruções, instrukcije,  instrukce, οδηγίες, yol gösterme ......

Viele schöne Granny-Häkelanleitungen habe ich in den unendlichen des WWW gefunden und viele davon nach gearbeitet.

Dankeschön sage ich dafür und möchte gerne etwas zurück geben
und habe selbst eins kreiert.
  

Ein kleines feines Häkeldeckchen aus einem Sommerurlaub in südlichen Gefilden inspirierte mich zum Nachhäkeln.

Und nun ist es fertig. Ich habe gestern während unseres Ravelry-Treffens im Wollparadies in Aurich ganz fleißig gehäkelt um damit noch einmal die Anleitung zu überprüfen, ob auch alles so ist, wie ich es mir bereits aufgeschrieben hatte.






Außerdem muss ich Euch beichten, dass ich das Original-Granny Square (rechtes Foto) in einer Granny-Tauschrunde bereits getauscht hatte. 

Nun, ich musste 3 x ribbeln, denn ich war leicht unaufmerksam - hatten wir Frauen doch ein so interessantes Thema zu diskutieren.


Fertig ist es dennoch geworden und ich hatte noch so viel Zeit, um passende Wolle zu kaufen und ein zweites in bunten Farben zu beginnen.

Hier nun die Anleitung für Euch und ich hoffe, Ihr kommt klar damit und es hat sich kein Fehler eingeschlichen ;-)))


Bitte beachten:
Das Ende der Runde immer mit einer Kettmasche schließen
Am Anfang einer jeden Runde sind
feste Maschen mit 1 Luftmasche
Stäbchen mit 3 Luftmaschen
und Doppelstäbchen mit 4 Luftmaschen auszugleichen.

Um einen Fadenring
16 mal abwechselnd 1 Doppelstäbchen 3 Luftmaschen
1. Runde  16 mal 3 feste Maschen in den Luftmaschenbogen = 48 feste Maschen
2. Runde  16 mal abwechselnd 1 Stäbchen  3 Luftmaschen in jede 3. feste Masche (über dem Stäbchen der Vorrunde).
3. Runde 16 mal abwechselnd 4 zusammen abgemaschte Doppelstäbchen
4 Luftmaschen in den Luftmaschenbogen.


Das Ganze sieht noch sehr rund aus, da ich ein Quadrat häkeln möchte, beginne ich in der
4. Runde
gleich mit einer Ecke:
auf das zusammen abgemaschte Doppelstäbchen 4 Luftmaschen (für das erste Doppelstäbchen ) und 3 zusammen abgemaschte Doppelstäbchen 3 Luftmaschen 4 zusammen abgemaschte  Doppelstäbchen  4 Luftmaschen.
3 mal 4 zusammen abgemaschte Doppelstäbchen auf die Doppelstäbchen der Vorrunde, wiederholen bis zur nächsten Ecke, bzw. bis zum Ende der Runde.


Wenn Ihr Euer Granny Square noch etwas größer haben möchtet, häkelt Ihr eine Runde oben drauf, so wie ich es bei dem weißen gemacht habe.
5. Runde 2 Stäbchen 1 Luftmasche und zwar auf jedes Doppelstäbchen und in jeden Luftmaschenbogen.
In die Ecke kommen 2 Stäbchen 2 Luftmaschen 2 Stäbchen, wiederholen bis zum Ende der Runde.

Fäden vernähen und in Form dämpfen.



Ganz viel Spaß beim Nachhäkeln und einen schönen Sonntag
wünscht Euch Eure Traudi


Material
Catania Baumwolle
Häkelnadel No. 3


Heute schicke ich mein Granny Square zur
Häkel Liebe
und zu Annemarie's Haakblog  
The Crochet Boulevard



Kommentare:

  1. danke für diese schöne Anleitung, eine Granny-Decke ist noch ein Punkt auf meiner to-do-Liste.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi

    welch ein schönes Granny-Muster, ♥-lichen Dank für die Anleitung

    Zauberhafte Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    danke für diese schöne Anleitung! :) Das Granny ist wirklich wunderschön!
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ich suchte eigentlich dein Post über die Topflappen-Untersetzer. Aber die sind nur in meinem Feedly. Item: Du schlägst also vor, dass ich aus meinem Erstversuch selbstgesponnener naturfarbener Schafwolle Untersetzer stricken soll? Ein Pulli wäre mir nämlich zu rustikal. Solche Pullis haben wir Ende 70iger gestrickt und getragen. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das schaut aber schön aus, liebe Traudi!! Vielen Dank für die Anleitung :-)
    Ein wunderbares Wochenende wünscht Dir
    Nata

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi