Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 3. Dezember 2013

DIY schnelle Umschläge


Ich überlege mir immer wieder, auch gerade jetzt zur Vorweihnachtszeit, womit ich selbst gemachte Kleinigkeiten, Karten oder ähnliches noch ansprechender verschenken kann.

Schöne, dicke und große Prägeservietten hatte ich mir einmal gekauft und nun lagen sie 1 x gefaltet vor mir.

Und hier nähte ich erst einmal die offenen 3 Seiten mit der Nähmaschine zu.
Knickte die untere Hälfte zu 3/4 nach oben und nähte die offenen Seiten zu.
Hier bei dieser cremeweißen Serviette/bzw. fast fertigem Umschlag
besonders gut zu sehen,
da habe ich allerdings alle Seiten mit rotem Garn benäht.
In meinem Fundus fand ich Borten, Spitzen, Bänder, Weihnachtsbänder,
alt oder neu, gebraucht oder ungebraucht
und nähte sie auf
die Seitenkanten
und auf  die Vorderseite bzw. Klappe
Wobei Eurer Fantansie natürlich keinerlei Grenzen gesetzt sind 
und Ihr näht Eure Bänder, Borten, Litzen dorthin wo Ihr es wollt!
 Und beschmückt mit Perlen, so viel Ihr wollt!
Hach, wenn ich wollte, würde ich...
 Diese Umschläge aber möchte ich verschenken und ich weiß nicht,
ob das mit dem vielen SchnickSchnack so gut ankommt.
Hier sind sie nun, meine fertigen Umschläge und ich konnte mir nicht verkneifen,
einen kleinen Häkelstern auf die Vorderseite aufzunähen....
Für die roten Umschläge häkelte ich noch ein paar in weiß...

Fazit:
Ich habe das Gefühl, diese Papierumschläge sind fast unkaputtbar *lach*
außer, man zerreißt sie...


Heute ist Upcycling, creadienstag und zu Meertje verlinke ich auch...
Bin ein bisschen spät dran...


Einen schönen DienstagAbend Euch allen.
Eure Traudi


Edit 19.12.14 neu entdeckt:
X-MAS Linkparty 2014



Kommentare:

  1. Eine geniale Idee. Gerade hatte ich ähnliche Servietten in der Hand und überlegte, was ich damit anfange.
    Deine Anleitung kommt gerade richtig. Vielen Dank dafür.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    Diese Umschläge sind sehr schön und können für mehrere Zielen eingesetzt werden.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traudi, die Umschläge sind genial! Megaschön! LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Traudi, na das nenn ich mal eine geniale Idee - und ich würde es sehr mit dem vielen Schnickschnack mögen;-))). LG Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    die sind Dir super gelungen, die Farben harmonieren auf dem "Gruppenfoto" auch so schön, toll. Plus Häkelstern.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee und wunderschön sind die Umschläge geworden!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traudi,

    wow was für eine tolle Idee, sieht echt super aus, danke fürs zeigen.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    das ist eine tolle Idee, danke, daß Du sie mit uns teilst!
    Ich wünsch Dir einen schönen und zufriedenen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Das ist eine ganz tolle Idee und ohne deinen gehäkelten Stern , wäre es ja nur halb so schön !
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  10. Oh, liebe Traudi, sieht das herrlich aus. Solch eine Geschenkverpackung ist einmalig schön (oder auch mehrmalig).

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Very,very nice!!!
    Greetings...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,

    das ist ja ganz wunderbar. Ich habe meinen Umschlag erkannt, freu. Nun weiß ich auch wie Du ihn gemacht hast. Sehr schön sieht das aus und ist doch so einfach selbst gemacht und kann immer wieder anders gestaltet werden. Ich hoffe Ihr seid nicht allzu sehr verweht worden. Einen gemütlichen Nikolausabend und

    herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Traudi,
    wow da hast du wieder mal eine tolle Idee, die Umschläge sehr Traumhaft schön aus.

    Schönen zweiten Advent.
    ♥lichst Petra

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    da hast du eine gute Idee sehr schön und liebevoll umgesetzt und dabei sogar noch an uns gedacht und mitfotografiert ♥ habe lieben Dank
    und herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Traudi,
    sehr schöne Idee, da ich noch Gutscheine verschenken will und noch eine nette Verpackung brauche, bietet sich das ja fast an :-)
    Danke für den Tipp!
    LG
    frauhohmann

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi