Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 12. November 2013

DIY Stulpen nähen

*
Gar nicht augenfreundlich ist der November und alles ist *Grau in Grau*...
*

*
Nein, das stimmt nicht so ganz...
*
Augenschmaus-Stulpen habe ich mir genäht...
*
Gegen trübe Tage und eben gegen das *Grau in Grau*...
*
Und so schön kuschelig und warm sind sie auch noch...
*


*
In einem leuchtenden Gelb und mit der letzten noch blühenden Anemone im Drosselgarten fotografiert.
*




*
Aus Walkloden genäht mit feinen Biesen in der Mitte...
*
Stulpenschnitt von sulky
*
Immer noch sehr blühfreudig ist unsere weiße Hortensie Endless-Summer; sie
umgibt sich mit ihrem satten Blattgrün und lässt uns daran teilhaben...
*

*fröhliche Grüße*
*von Eurer Traudi*
*
*
*
*verlinkt mit*





Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    außergewöhnlich schön finde ich Deine sonnigen Armstulpen!!!!
    Toll...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. So simple but so useful...
    Have a nice day !
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Very nice and cute!!!
    DIY always!
    Greetings...

    AntwortenLöschen
  4. Mit diesen hübschen Stulpen holst du dir buchstäblich die Sonne ins Haus!! Sehr schöne die Farbe und der Schnitt sowieso!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Das sind wahrlich sonnengelbe Aussichten im tristen Grau, liebe Traudi.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Ein hübscher Hingucker liebe Traudi!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi, die Stulpen sind wunderschön!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Grüß Dich liebe Traudi,

    Wowereit, die sehen toll aus!!!
    Richtig was für das Auge in dieser jetzt doch düsteren Jahreszeit.
    Ich finde Handstulpen ja auch immer absolut praktisch. Da kann Frau gar nicht genug von haben ^^

    Grüße Dich herzlich
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Die sehen aber schön aus. Raffiniert, wie sie mit den Biesen in Form gebracht werden.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Simply the best, das beweist du mal wieder, auch bei uns geht im Moment nichts ohne Handschuhe und Co, aber zum Glück Sonne.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    Nur mit Farbe kann man die Trübe und grauen Tagen etwas aufmuntern. Gut gemacht!
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine tolle Alternative zu Stulpen stricken, das kann ich nämlich nicht :-)
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi