Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 26. November 2013

*DIY Basteln und ein Sternen-Rezept*

**
für einen WinterKranz.
**
**
Man nehme:
**
eine Platte Wollfilz, dick und weiß
einen Trickmarker
einen Bleistift
einen Cutter oder eine Schere
ein dickes Holzbrett
Perlen, Nähgarn, Nadel, Bohnenband
einen fertigen oder selbstgebundenen Kranz
**
Sterne kann doch jeder?  ok, dachte ich mir und legte los.
**
Gar nicht so einfach, Sterne frei Hand zu zeichnen; aber ich mag dieses bisschen Unregelmäßigkeit zwischen den Zacken und man sieht, dass sie selbstgemacht sind *lächel*.
**
**
Mein magischer Stift gab beim Zeichnen seine Farbe nicht mehr ab - und- wie sollte es anders sein - es war später Nachmittag und ich kam nicht mehr in den Laden meines Vertrauens, also griff ich zu einem gut gespitzten Bleistift.
**
Ist vielleicht nicht soooo ein toller Ersatz, denn beim magischen Stift verschwindet die Farbe nach einiger Zeit und man sieht nichts mehr davon. Was man vom Bleistift nicht sagen kann *grmpf*.
**
**
Aber...
wie gut, dass es eine gut aussehende Rückseite gibt *schmunzel*
**
Den Kranz für meine Sterne hatte ich mir aus dem Garten geholt, es ist ein unkaputtbarer, wie ich finde, gut gelagert und trocken, im Sommer schmückt er den Garten und im Winter eben halt die gute Stube.
**
**
Er ist aus ganz langen und dicken Efeulianen gebunden und hält und hält und hält...
**
**
 Jeweils zwei Sterne nähte ich zusammen und oben eine Perle darauf.
 **
**
Mit einem Bindfaden - Hanffaden - Bohnenband - fanden sie Halt am Efeukranz.
**
**
Viel Freude beim Nachmachen wünscht Euch Eure Traudi.
**
Ein herzliches Willkommen sage ich meinen neuen Lesern,
fühlt Euch wohl im Drosselgarten.
**

**
Hach, ich liebe Link-Parties
und es sind schon wieder sooooo viele neue dazu gekommen.
Meinen Beitrag verlinke ich hier:


Nachtrag:
Für meinen Winterkranz nahm ich einen gebrauchten Efeukranz und die Perlen aus einer alten, zerrissenen Perlenkette, 
so dass ich auch beim Upcycling  verlinke.

Edit 19.12.14 neu entdeckt:
X-MAS Linkparty 2014


**
Klickt doch mal drauf und lasst Euch inspirieren und verzaubern...
oder macht doch einfach mal selber mit...
**





Kommentare:

  1. schön ist er geworden, der Sternenkranz. Ich habe so etwas ähnliches schon mal mit Herzen gemacht, schaut auch nett aus...
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, Traudi, DER ist aber wirklich soo hübsch geworden! ♥

    Gefällt mir so gut! :-)

    Und danke für den Tipp mit dem Efeu!
    Ich ärgere mich hier zu Tode mit dem Zeugs, da hätte es dann endlich mal einen sittlichen Nährwert! *g*

    Ist gemerkt!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traudi,
    ein wunderschöner, edler Kranz!
    Wünsche Dir eine gute Restwoche,
    Charly

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,

    das ist dir perfekt gelungen.
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein sehr hübscher Kranz geworden! Und die Probleme mit dem Bleistift kenn ich auch grummel....
    es lebe die Rückseite ;)
    liebe grüße
    DAni

    AntwortenLöschen
  6. Bei dir ist so wunderschöne Schneeflocken- und Sternenstimmung auf dem Blog. Tolle Idee mit den Sternen mit Perlen.
    Liebe Grüsse
    Berni

    AntwortenLöschen
  7. Dein Sternenkranz gefällt mir sehr gut! Einfach, schlicht und mit einer, wie ich finde, tollen Wirkung. Die Sterne würden sich sicher auch gut auf dem Weihnachtstisch als Serviettenring machen.
    Liebe Grüße
    und Danke für Deinen Besuch bei mir
    Inge

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön geworden ... Sterne und Perlen sind super zusammen ..
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  9. Dein Sternekranz wirkt sehr edel - weiss ist einfach immer schön. Das Bleistiftproblem kenne ich auch - aber Gott sei Dank kann man es ja immer wieder mal verstecken! Herzlichst Rita (die leider nicht weiss, was eine Link-Party ist!!)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Traudi,

    tolle Idee, sieht schön aus. Das mit dem Zauberstift kenne ich auch, entweder ich finde ihn nicht in meinem Sammelsurium oder er geht nicht mehr richtig..... Aber auf der Rückseite sieht man den Bleistift nicht, dein Kranz sieht echt toll aus.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  11. Gefällt mir! Sehr geschmackvoll. Das ganze bunte und glitzernde Weihnachtszeug mag ich gar nicht.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    der Kranz ist so schön geworden! Gefällt mir sehr gut!
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi, eine sehr schöne Idee und gefällt mir sehr gut. Lg helli

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful wreath,great idea!!
    Greetings...

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,

    ja,gell die Linkpartys sind einfach toll. Dein Kranz gefällt mir sehr, so einfach und doch wirkungsvoll, das ist genau nach meinem Geschmack.

    Herzliche Dienstagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Sieht sehr edel aus, so ganz in weiß!
    Der kann ja glatt im neuen Jahr nich stehen bleiben, als Winterkranz!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich meine natürlich noch und nicht nich! ;o)

      Löschen
  17. Hallo Traudi,

    das Kränzchen sieht richtig schön edel aus,!!
    Eine hübsche Idee zum nachmachen ;-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja eine süße Idee, Traudi!
    Ach, wo nimmst du bloß all die Zeit her, um so viel zu handarbeiten und basteln?
    Hast du etwa einen 48 -Stunden-Tag?
    Ich schau immer so gerne bei dir rein um mir Anregungen zu holen...
    vielen Dank für deine schönen Seiten!

    LG Susi Büntchen

    AntwortenLöschen
  19. Sehr hübsche Bastelei. Gefällt mir ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi,
    wow einen sehr schönen Kranz hast du gemacht, eine wunderschöne Idee!!! Das ist ganz mein Geschmack.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,
    Dein Kranz ist eine Wucht, was sieht der schön aus. Die Farben machen ihn richtig edel, ich bin ganz begeistert. Bei sowas wie dem erzwungenen Stiftwechsel bekomm ich immer die Krise :-)
    Beste Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    Deine Efeuranken sind dafür auch super gewachsen. Sehr lieb geworden.
    Nasser Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  23. Das gefällt mir so gut, dass ich das zu gerne "abkupfern" würde! :O) Danke für die Idee!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo :o)
    ganz zauberhaft! ♥ winterzauberhaft sozusagen :o)
    vielen lieben Dank und herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traudi,
    eine schöne Idee, dein Sternenkranz! Mit den Perlen sehen die Sterne richtig edel aus, ein schöner Kontrast zum Efeukranz.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  26. so eine liebevolle idee und soooo eine tolle wirkung...ich glaube das muss ich mir merken und im wald einen kranz formen...filz hab ich hier und perlen finde ich sicher auch noch ;)))
    ich schicke dir liebe grüsse ciao ciao lee-ann

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traudi,

    was für eine tolle Idee. Wunderschön ist er geworden, dein winterlicher Sternenkranz. Er gefällt mir so gut. Klasse.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Traudi, endlich komm ich Dich besuchen. Danke für Deine Nachricht! Der Kranz sieht wunderschön aus. Die Filzsterne gefallen mir ausserordentlich gut. LG Gabriela

    AntwortenLöschen
  29. Oh, wie hübsch ist das denn, liebe Traudi. Richtig schick sieht das aus, und es ist auch gar nicht so schwer nachzuarbeiten.

    Allerbeste Grüße fürs Wochenende

    Anke

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi