Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 8. August 2013

DIY Kleinigkeiten häkeln


Es war ja so heiß in letzter Zeit und ich überlegte mir im Schatten sitzend bei über +30 Grad, ob bei dieser Hitze nicht die Häkelnadel in meinen Händen schmelzen würde *schmunzel*


Nein, tat sie natürlich nicht und so entstand wieder einmal eine kleine Blumenkette à la Strickliese Kreativ,  (Edit vom 29.023.2015: Der Blog wurde geschlossen, somit habe ich den Link entfernt)   dieses Mal in zarten Naturtönen mit ein bisschen Lavendellila und Bonbonrosa.
Dankeschön, liebe Inken, Deine Blumenkette häkel ich immer wieder sehr gerne.


Diese zauberhafte Blumenkette ist so schnell gehäkelt und Ihr könnt dafür Reste nehmen oder Eure Lieblingsfarbe oder die Lieblingsfarbe Eurer Freundin, sie verschenken, selbst behalten oder sich einfach darüber freuen...


Ich freue mich über solche *nur für mich gemachte* Kleinigkeiten und habe sie auf einem runden Tortenpapierdeckchen  mit Hortensien aus dem Garten dekoriert.


Wenn Ihr genauer hinschaut, entdeckt Ihr einen Untermieter, der sich beim Fotografieren einfach auf die weiße Hortensie *Endless Summer* gesetzt hat.



Schöne kreative Ideen und soooo viel Selbstgemachtes entdeckt Ihr heute wieder beim RUMStag


Herzlichst Eure Traudi



Kreativparties:
Meertje
Annemarie's Haakblog



Kommentare:

  1. einfach nur toll...
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    Deine gehäkelten Blüten sehen wirklich wie die Hortensie aus, so schön und zart!
    Bei uns hat es zum Glück ein wenig abgekühlt :O)
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Preciosa guirnalda los colores fantásticos muy delicados y siempre te veo rodeada de flores, las imitaste muy bien muy cálidas como todos tus trabajos besitos Sandra.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    Deine Blütenkette ist ein Traum - und die Farben einfach toll ! Vielleicht sollte ich mich auch mal an eine wagen ?
    Hab einen schönen Abend und sei herzlichst gegrüßt aus der Windmühle
    Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    diese Blütenkette ist wunderbar. Und deine Deko
    einfach gekonnt.
    Es hat abgekühlt und man kann wieder aufatmen.
    Einen schönen Ábend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen aber hübsch aus :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. eine wunderschöne Idee und diese Blumen verwelken auch nicht. Die Farbzusammenstellung sehr gelungen.


    grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  8. Da hast du aber wirklich das allerbeste gemacht aus den so hitzigen Tagen! Die Kette ist wunderschön, genau meine Farben und zusammen mit der Hortensie ist sie einfach perfekt! Kein Wunder, dass es dem grünen Hüpfer so gut gefällt in dieser hübschen Umgebung!
    herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  9. Ganz zauberhaft.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Deine Blumengirlande ist traumhaft!

    AntwortenLöschen
  11. Traudi,
    Beautiful delicate flowers and colors!!
    nice summer
    Jarka

    AntwortenLöschen
  12. So zarte Rosen/Blumen passen immer unglaublich und die Fotos beweisen das auch ganz eindeutig. Gut, daß es mal so heiß ist.

    Nana

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht sehr hübsch aus ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    das sind bezaubernde Kleinigkeiten und du hast sie wunderbar in Szene gesetzt.Ich glaube ich hab den kleinen Untermieter entdeckt ,0)
    Liebe Abendgrüße,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  15. Eine süsse Idee mit der Blumenkette und sieht toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Wunderhübsch, Traudi!! ♥ Herrlich auch diese zarten Farben, die Spitze und die dicke Blüte, sehr schön in Szene gesetzt :-). Es macht aber auch so viel Spaß, solche Blumenketten zu häkeln, gell! Einen schönen Abend wünscht Dir
    Nata =)

    AntwortenLöschen
  17. Die Blütenkette ist toll geworden ❤ Und in diesen dezenten Farben gefällt sie mir besonders gut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Sieht sehr hübsch aus.
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. gefällt mir sehr gut, tolle Deko.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traudi,

    ich habe (leider) seit zwei Wochen keine Häkelnadel angefasst. Mir fehlte einfach die Muße bei der Hitze. Doch jetzt ist es etwas kühler und damit angenehmer geworden. Der Große ist in die Spur gebracht und das Wochenende kann entspannt angegangen werden. Vielleicht auch mal wieder mit einer Häkelei.

    Fröhliche Sommergrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Sieht klasse aus Traudi, und die Farben sind sehr schön kombiniert.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,

    das ist eine wirklich süße Häkelkleinigkeit und die blassen Farben gefallen mir sehr. Hab auch schon mal überlegt mir so eine Blümchenkette zu häkeln, aber mir fällt keine Deko-Möglichkeit dafür ein. Und ich bin ja mit meiner großen Grannyherzenhäkeldecke auch gut beschäftigt, lach.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Lovely...
    Have a nice weekend !
    Anna

    AntwortenLöschen
  24. Die Blumenkette ist wunderschön! Und so stimmig mit den zarten Farben! Gefällt mir sehr gut!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön ist deine Blumenkette geworden. So zart und fein .... kann nur ein Häkelblümchen sein!

    Liebe Traudi,
    wünsche dir ein schönes Wochenende
    und lasse liebe Grüße hier
    Tina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Traudi,
    die Blümchenkette mag ich, auch die gedämpften Farben. Überhaupt habe ich so tolle Häkel-Anregungen bei dir gefunden. Nach jahrelangem Stricken, bin ich nun auch wieder dem Häkeln verfallen.
    Von RUMS habe ich schon öfter gelesen und überlege hin und her, mal mitzumachen. Vielleicht im Winter, wenn Garten- und Erntezeit vorüber sind...
    Einen lieben Gruß,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Oh Traudi was für eine wunderschöne Blütenkette, die zarten Faben gefallen mir ausgesprochen gut. Eine tolle Idee!!!

    Schönes Wochenende
    ♥lichst Petra

    AntwortenLöschen
  28. Hübsche Blümchen! Garn häkeln geht immer, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
  29. Oh, diese Blütengirlande hab ich auch letztes Jahr gehäkelt als kleine Deko für ein Geschenk! Ich hab kräftigere Farben verwendet als du und leider in der Eile total vergessen, sie zu fotografieren :-( Aber egal, welche Farben man benützt, sie sieht eigentlich immer sehr niedlich aus!
    So hell wie bei dir gefällt sie mir auch sehr gut, wunderbar im Vintagestil!
    hach, so eine hübsche Deko mit den Tortenspitzen und der Blüte, aber ich kann mich immer gar nicht dazu durchringen meine Hortensien abzuschneiden. Obwohl sie sooo nett sind!
    Ich schau sie dann dafür bei dir an ;-)

    Ganz liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag Abend,
    Susi

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi