Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 25. Juni 2013

Fortsetzung folgt - #Lacegarn #Filigran Nr. 1 -

Uiiii, schon wieder ist Dienstag - creadienstag - wie schnell doch die Zeit vergeht, denn erst in der letzten Woche hatte ich ihn Euch angestrickt vorgestellt.

Inzwischen ist ein Teil fertig und hat eine Länge von 60 cm.
Ich muss mal gucken, ob ich die Länge so lasse, denn später wird ja noch angefeuchtet, gespannt und getrocknet.
Und für die Ärmel brauche ich auch noch ein bisschen Garn. ;-))


Ich bin sehr begeistert von diesem Lacegarn aus dem Atelier Zitron;
es lässt sich sehr gut verstricken und ist ein wunderschönes Verlaufsgarn in Beerentönen ganz nach meinem Geschmack.

Das zweite Knäuel strickte ich in der Farbe Altrosa an.


Immer mit dabei
 ist die mit kostbarer Spitze verzierte Stricktasche
 aus der Fadenstille
Das kleine Täschchen an der Seite ist mit duftendem Lavendel gefüllt.
 mmmmm, danke Anett


















Mit dem zweiten Teil bin ich noch nicht weit gekommen, hatte mir etwas flottere Nadeln gewünscht *seufz*
und hoffe Euch am nächsten Dienstag mehr zeigen zu können, wenn es wieder heißt: Fortsetzung folgt

Material:
200 Gramm Filigran Lace No.1
100 % Merino
Lauflänge pro 100 Gramm ~ 600 m
Rundstricknadel Nr. 4,5
Anleitung aus der Filati Nr. 47.


fröhliche Strickgrüße von Eurer Traudi


Kreativ Parties

Kommentare:

  1. Das sind wieder herrliche Strickereien, liebe Traudi! Die Farben sind herrlich udn ein so schönes filigranse Muster!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht schön aus. Ich entdecke gerade die "LaceWelt" und finde das sehr spannend, was du hier zauberst.

    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Bis jetzt ein herrliches Ergebnis, die Wolle scheint wirklich ein Traum zu sein!
    Viele mögen ja gar nicht gerne so filigran stricken, aber ich liebe das auch, vor allem, wenns ein Muster ist, das einem nicht allzuviel Konzentration abverlangt, sodass man auch noch beim Fernsehen stricken kann. Da flutscht einem alles nur so durch die Finger und wächst schnell!

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. ich kann mich nur anschliessen, das wird wieder ein echter Hingucker, tolle Farben!!
    Liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  5. Aus Erfahrung weiß ich, dass das Garn bei Lochmustern bis zu 10 cm nachgibt. Mit 1200 m/LL bekomme ich immer einen Pulli mit 3/4 Armen :o)

    Ich bin gespannt auf die Fortsetzung und hoffe, der Tipp hilft!

    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. dankeschön, liebe Andrea, für den Tipp

    ich bin auch schon ganz gespannt >:o))

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,

    Das schaut ja wunderbar aus. Die Farbe ist ja ein Traum, sehr schön.
    Viel Spas noch beim weiter stricken.

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  8. Traumhaft schön liebe Traudi. :-) Ich liebe diese Beerentöne.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Kraftvolle Farben hast du da gewählt, liebe Traudi. Sie gefallen mir. Es sieht jetzt schon nach einem hohen Kuschelfaktor aus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. oh, das sieht ja schon traumhaft aus ♥ und die Farben werden dir sicher ganz toll stehen :)

    ganz ♥liche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    in diese Farben könnte ich mich verlieben.
    Sieht wunderbar aus. Bin schon gespannt
    auf die nächste Woche.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  12. die Farben lieb Traudi sind einfach wunderbar, ich freu mich schon auf das fertige Ergebnis,
    sei lieb gegrüßt Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,
    sehr schön zart sieht dein Gestricksel aus und diese Farben sind auch ganz meine Farben. Sieht wunderbar aus!

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi