Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 13. November 2012

Häkelmützen, eine Anleitung und ein neues HäkelVirus

hat mich befallen *lach* (kannte ja bisher nur das GrannySquareVirus)
MerinoWolle, Häkelnadel Nr. 7 und diese Anleitung,
mehr brauchte ich nicht, um in ein paar Stunden eine wohlig wärmende Mütze zu häkeln.


Nein, es sind sogar zwei geworden, denn ich hatte mich vorsorglich mit ausreichend Wolle in meinen Lieblingsfarben LilaFlieder eingedeckt. ;-)))))
                                                      
Die Mützen sind schlicht und ganz ohne SchnickSchnack.
Und wenn's soooo frostig kalt werden sollte, 
brrrr, ziehe ich eben zwei übereinander an.
Unsere GartenDame durfte schon mal probieren.


Pro Mütze 100 Gramm Wollverbrauch, Qualität Pro Lana Merino Pur 125
100 % Merino extrafein superwash, Lauflange 50 g ~ 125 m
Die Fäden waren für Häkelnadel Nr. 7 ein bisschen zu dünn, deshalb nahm ich sie doppelt und häkelte in Spiralrunden.


Eine supertolle Anleitung, danke Ingrid, für's Teilen.
~
~
Mein Herzallerliebster wünscht sich nun auch eine in EnglischGrün.
EnglischGrün?? ich glaube, da muss ich lange suchen, bis ich die passende Farbe finde, hier guckt mal mit bei Wikipedia.
Wußte gar nicht, das es sooooo viele GrünTöne gibt.

IHR???

Na, dann mache ich mich mal auf die Suche.....

Fortsetzung folgt...

Herzliche Grüße
Eure Traudi


heute ist wieder Creadienstag

Meertjes Link Your Stuff
Annemarie's Haakblog
Revival art.of.66





Kommentare:

  1. liebe Traudi, da kann der Winter ja kommen...
    ich gratuliere Dir zu den super tollen Mützen,
    liebe Grüsse vom nebeligen Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön mollig warm aus. Für dich können ruhig die frostigen Tage kommen!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Grüüüün..da bekomm ich Schnappatmung….aber lilaaaaa…so schön!
    Bei dir kann nun der Winter kommen, du bist gut gerüstet
    Grüessli, Pia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    die Häkelmützen sind soooo schön! Ein tolles Muster!
    Ich wünsch Dir einen glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful hats, and lovely colors!!!

    AntwortenLöschen
  6. Deine Häkelmützen sind super! Besonders weil sie so schlicht sind, gefallen sie mir so gut. Da können die kalten Tage ja kommen!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  7. Die Mützen sind toll! Und danke für den Link zur Anleitung. Ich bin ja dann mal neugierig, welches Grün als Englischgrün durchgeht ;)
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    grün für Männer ist doch cool ;-)
    Und die Mützen in Lilatönen sehen sehr schick aus!
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,

    schön wie immer.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Hab mir alle Farben angeschaut, aber kein EnglischGrün gesehen. Nun sagt einer mal, nur wir Frauen sind eitel!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    für den Winter bist du mit diesen tollen Mützen gut gerüstet. Ich bin schon gespannt wie Englischgrün gehäkelt aussieht.

    Liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traudi
    Ja ich sehe, das ist wieder so ein "muss ich auch haben Virus;-)))"
    Toll sehen sie aus, der Winter kann kommen!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Traudi,

    deine Mützen sehen toll aus. Lila mag ich auch sehr gerne, aber ich mag so viele Farben gern. Unter englisch Grün stell ich mir ein grün vor, wie die Landschaften in den Rosamunde Pilcher Filmen. Bin schon gespannt, wie dein englisch Grün wird.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Wie hübsch, liebe Traudi, die Mützen werden dir (einzeln oder doppelt, wenn der Frost ganz dicke kommt) sicher gut stehen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Eine Mischung zwischen Hut und Mütze könnte sogar auf meine Birne passen. Danke fürs Muster. Noch muss ich aber einen Pulli fertig stricken, dann die Beinstulpen, daziwschen ein paar Sterne häkeln. So schön! Immer was zu tun.

    liebe Grüsse Regua

    AntwortenLöschen
  16. Die Mützen sehen klasse aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi, das Häkelfieber hat mich auch voll im Griff.
    Super sind deine Mützen geworden!
    Und eine tolle Wolle ist das auch!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    die Mützen sehen super aus, eine tolle Anleitung, danke für den Tipp.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  19. klasse Mützen, ich brauche auch noch eine Werde mich mal ranmachen.
    EnglischGrün?? Da gibts ja viele Möglichkeiten.
    Ich stricke zur Zeit Socken für meinen Mann. Ich dachte immer die Farbe der Wolle sei anthrazit. Nun scheint die Sonne drauf und er sagt, das ist ja ein Russengrün, wie ein Russenzaun.
    Dazu die Erklärung, daß um die Projekte der russischen Armee immer ein hoher Zaun war, aus Brettern,angestrichen in Russengrün.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  20. Jau, die Mützen gefallen mir auch. Und dabei wollte ich mich von allen Viren fern halten :-)) Das Klappt wohl nicht.Ich glaube ich habe noch irgendwo schöne Wolle, die auf ihren Auftritt wartet. Vielen Dank für die Infektion, liebe Traudi!!!

    Herzlichst, Jo

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful hat,nice color.have a nice weekend. :0)

    AntwortenLöschen
  22. Ich komm grad von Babajezas Seite und finde deine Hüte auch toll. So tichtig was zum schnell Nachmachen. Schönes Wochenende. Sabine.

    AntwortenLöschen
  23. Klasse Mützen, Traudi, wunderschöne Farben!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traudi ,deine Mützen sehen klasse aus .Wenn man heute so rausschaut kann man sie jetzt gut gebrauchen !!!LG Ina

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi