Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Freitag, 28. September 2012

- Lavinia - das Finale -

und das Ende einer langen, langen SommerStrickReise, in der sich eine dicke StrickFreundschaft entwickelte, genau gesagt bis zum 25.09.2012  -16Uhr54-, denn da schnitt ich den letzten Faden ab. Ich fand die Tunika lang genug und so blieben von gekauften 400 Gramm Alpachita 54 Gramm übrig, gerade soviel, um daraus ein passendes Accessoire zu stricken, vielleicht habt Ihr's ja schon im Auge, was es sein könnte und wenn die Wolle reicht, dann später mehr dazu...

Und so sieht mein SommerStrickProjekt, dass ein HerbstWinterProjekt wurde, an der Frau aus:


Hier noch einmal der Werdegang:

Angefangen hatte alles am 1. Juli 2012, als Anett aus der Fadenstille zu einem SommerStrickProjekt aufrief und die dazu benötigte Anleitung kostenlos zur Verfügung stellte.

Anfang August war meine Lavinia (schon ;-0) zu 1/3 fertig und ich musste Herrn Ribbelmonster rufen, denn ich hatte bei der Zunahme der Ärmelschrägen einfach zu viele Maschen aufgenommen. Da ich meine Ärmelschrägen sehr lang strickte - ich kam auf 22 Knötchen- nahm ich an jeder Seite einiges an Maschen mehr auf als in der Beschreibung von Anett angegeben.
Im Überkreuzmuster im Vorderteil fand ich dann auch noch einen Fehler *grrr*.

Der rechtslinksStreifen im Rückenteil war mir zu schmal und er fing an, sich zu beulen.
Vielleicht hätte sich das beim Waschen und Spannen geglättet, aber so ganz sicher war ich mir nicht.





Ca. 100 Gramm ribbelte ich bis zur Rundpasse wieder auf -puhhh-
Ein paar Stückchen Schokolade taten soooo gut und motivierten mich zum Weiterstricken, jawoll!!!
Jetzt weiß ich auch, woher die große Rundungszunahme an Taille und Hüften kommt.
Aber Nervennahrung muss einfach mal sein!


Nun nahm ich bloß noch alle 4 Reihen an den Ärmelschrägen zu

und die 24 Maschen Zunahme im Rückenteil habe ich im einsrechtsverschränktlinkslinksMuster (genau wie im Vorderteil) integriert.


Das gefiel mir auf jeden Fall besser.

Es folgten keine weiteren Zunahmen, das ChartMuster A strickte ich nur 1 x im Vorderteil und ließ das einsrechtsverschränktlinkslinksMuster bis nach unten zur Spitze auslaufen.
Dieses Muster verlief im Rückenteil ähnlich, nur dass ich noch Noppen mit einstrickte. O ja, ich oute mich als Noppenfan  -hatte ich doch an der Noppenstrickerei in der Rundpasse sehr viel Spass und mich so daran *festgebissen*, dass ich sie fast im Schlaf konnte *lach*.

Das bewährte einsrechtsverschränkteinslinksMuster, welches ich auch an der Seite von den Ärmelschrägen bis nach unten weiter führte, bekam am Saum noch einmal in 15 gestrickten Reihen eine Chance und dann war's gut so!

Ein wenig stolz und glücklich bin ich und danke Dir, Anett noch einmal von Herzen für diese tolle StrickAktion.
Wunderschöne Lavinias könnt Ihr in ihrer Galerie oder auch bei Ravelry bewundern.

Material für Konfektionsgröße 40:
Alpachita von Gründl
50 % Alpaka, 30 %  Merino Extrafein, 20 % Polyacryl
Lauflänge 50 g ~ 225 m
Verbrauch 346 Gramm
Rundnadeln Nr. 3
waschbar bei 30 Grad
Länge 80 cm
schön warm und kuschelig, ich bin begeistert!!!!!


Kombiniert habe ich meine Lavinia mit einem RaglanShirt aus ViskoseStretch, genäht nach einem Schnitt aus der *Diana 25*.
Die Hose aus reinem Leinen zeigte ich  hier schon einmal, genäht nach einem Fertigschnitt *neue mode STIL quick & easy*, von mir heiß geliebt und ich hab' sie schon in vielen Farben.
  


Habt mit mir ein wunderbares Wochenende
mit vielen, vielen Wohlfühlminuten und guter Laune

Herzlichst Eure Traudi



Kommentare:

  1. Ich finde das so toll, dass du durchgehalten hast und die Lavinia fertig gestrickt hast.
    Die steht dir ganz wunderbar und ist wunderschön geworden.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Crissi, was so ein paar Stückchen Schokolade ausmachen *lach* (ich muss gestehen, es war eine ganze Tafel hihihi)

      Löschen
  2. jaaaa liebe traudi....es hat sich so gelohnt...deine lavinia sieht supi aus!! die schokolade hat geholfen...hihihiii...jetzt wünsche ich dir ganz viel freude beimtragen!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Kompliment freut mich sehr, liebe Lee-Ann hach, die Schoko war so lecker hmmmmmm
      Ich glaub', bei dieser SeptembermanglaubteskaumKälte trage ich sie Tag&Nacht *lach*

      Du hast ja schon 2 schicke Lavinias fertig und ich bewundere Deine Schnelligkeit und Ausdauer!!!!

      Löschen
  3. Schoki kann manchmal kleine Wunder bewirken ;-)Hallo liebe Traudi, herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderschönen Projekt.Ich kann mich den anderen nur anschließen, sie steht dir wirklich ausgezeichnet.
    Auch dir ein feines Wochenende mit herzlichen Grüßen AnnA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für Deinen Glückwunsch herzlichen Dank, liebe Anna

      Löschen
  4. Liebe Traudi,
    die Tunika ist so schön geworden! Und sie steht Dir hervorragend!
    und ja, ein Stückchen Schoki ab und zu wirkt wahre Wunder *lächel*
    Ich wünsch Dir einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach, liebe Claudia, Dein Kompliment lässt mich vor Stolz ein wenig erröten -Danke-

      Löschen
  5. Sooo schön Deine Tunika! Das Muster sieht toll aus und die Farbe würde mir auch gut gefallen. Da muss ich mir mal überlegen, ob ich mich auch an ein Langzeitprojekt mache.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, Du hast recht: Grau ist eine ganz tolle Kombifarbe und überhaupt nicht langweilig, vielleicht entschließt Du Dich ja noch zu diesem Langzeitprojekt, die Anleitung hat Anett so gut und präzise geschrieben und es macht richtig Spass, die Lavinia wachsen zu sehen.

      Löschen
  6. Deine Lavinia ist toll geworden. Deine Variante mit dem Muster hinten und an der Seite find ich sehr gelungen.
    Wunderschön!
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o ja, ich probiere immer wieder gerne etwas Neues aus, liebe Sandra und danke Dir für Dein Kompliment.

      Löschen
  7. wunderschön!
    schade, dass mir für so große Strickprojekte die Geduld fehlt.

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön, liebe Katrin,
      wie wahr, die Geduld muss schon vorhanden sein für so ein großes Strickprojekt, und mir ist sie schon einmal abhanden gekommen, ab die Schoki hat Wunder gewirkt *schmunzel*

      Löschen
  8. Traudi...das ist ja superklasse geworden ... Hut ab...das gefällt mir super gut... habe grad keine so kreative Ader...hoffe ich bekomme wieder mehr kraft... die vergangen Wochen zähren einfach an mir... ich hoffe es kommt wieder alles in Lauf...lg tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz lieben Dank für Dein Kompliment, liebe Tina
      Du klingst so traurig; ich umarme Dich virtuell einfach mal ganz spontan und wünsche Dir viel Zuversicht, ganz bestimmt wird bald wieder alles gut ;-)))

      Löschen
  9. Was für ein wunderschönes Teil! Habe früher auch gerne Muster gestrickt. Deine Farbekombi ist genau mein Geschmack, an den Farben komme ich selten vorbei.
    Deine Lavinia steht dir sehr gut!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, das freut mich sehr, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe, diese Farbe ist ja mit allen Farben kombinierbar.

      Löschen
  10. Wow, die ist aber toll geworden! Steht Dir super! Und das Blattmuster an der Rundpasse- toll! Ich glaub, die kommt auch auf meine Tapetenrolle, die Lavinia - wenn sie nicht sogar schon drauf ist, ich gebe zu, ich hab den Überblick verloren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön liebe Domic, das Blattmuster ist ja auch mein Favorit und ich wollte es erst als Saumabschluss stricken, war mir aber dann doch zuviel *Blatt*, so beließ ich es *nur* beim einfachen einsrechtsverschränkteinslinks

      Löschen
  11. That is really so so lovely vest, and beautiful stitches. Very good work too. You also are beautiful wearing it with that bright colors!! ☺ ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Lily,
      thank you so much for your comment, I'm very happy

      Greetings to Egypt

      Löschen
  12. Die Lavinia ist Dir gut gelungen und steht Dir ganz hervorragend. Als Farbe Grau zu nehmen, war eine wirklich gute Wahl.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich sehr über Dein Kompliment, liebe Juliane

      Löschen
  13. Liebe Traudi,

    deine Varinate der Lavinia gefällt mir auch sehr gut und steht dir auch sehr gut. Ich selbst mag so lange Strickstücke an mir nicht. Bin einfach zu klein dafür. Ich kann mir gut vorstellen, dass du dir aus dem restlichen Garn Pulswärmer stricken wirst, so wie du den Knäuel an deinem Handgelenk drapiert hast.

    LG und ein schönes Wochenende
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      dankeschön und ja, Du hast richtig geraten, ein paar Handstulpen werde ich mir noch aus dem restlichen Garn stricken. hach, hier ist es soooooo kalt und ich brauche sie dringend zum Fahrradfahren, dann ist es wichtig, die Handgelenke warm zu halten.

      Löschen
  14. Toll ... einfach nur toll und steht dir hervorragend, liebe Traudi. Wie lange man für ein "Objekt" braucht, ist egal ... finde ich. Die Hauptsache ist doch, dass es fertig wird und man es so wunderschön präsentieren kann wie du jetzt :-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein großes Dankeschön zu Dir nach Berlin, liebe Tina
      ich hatte ja erst auch Bedenken, ob ich die Lavinia noch bis zum ersten Frost fertig bekomme, aber GsD hat es hier noch nicht gefroren, aber Du weißt ja, Väterchen Frost kommt schneller, als man denkt....

      Löschen
  15. Hallo Traudi,

    Hut ab!!!!!
    Ich wäre nicht mal über die ersten Runden gekommen :o)
    Decken häkeln ja.....aber eine Tunika.....die könnte man bei mir nicht anziehen......zu kleiner Kragenausschnitt...zu große Ärmellöcher ect. *g*

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid, ich freue mich sehr über Dein Kompliment.
      oooo mir fällt gerade ein, dass meine weißeGrannyTraumDecke (-wenn ich nicht schnell genug bin, die restlichen GrannySqaures an zu nähen) zum Ufo werden könnte................

      Löschen
  16. Hallo Traudi,

    doppelwow,

    ein super schickes Teil hast Du Dir genadelt, bin echt begeistert!!!

    Kann mich den anderen nur anschließen, das steht Dir total gut!!!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freu'....das geht ja runter wie Öl, danke Dir liebe Astrid, über Deine/meine/unsere Begeisterung

      Löschen
  17. .. ich klopf Dir mal ganz doll auf die Schulter, alles selbst gemacht und dann noch
    so schick...
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa,
      sehr freue mich mich darüber, von Dir zu lesen und schicke ein großes DANKE an den Bodensee für Dein tolles Kompliment

      Löschen
  18. Hej Traudi,
    toll ist die Tunika geworden :)
    Die Mühe/der Spaß hat sich doch gelohnt!
    Hast du nach so langen Projekten auch immer das Gefühl: Und was mach ich nun?
    Geht mir immer so, wenn ich an etwas mehrere Wochen oder Monate gearbeitet hab!
    Happy Weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach, liebe Manuela -dankeschön- und ja, dass Gefühl habe ich auch, aber wie oben schon erwähnt, nehme ich mir als nächstes die weißeGrannyTraumDecke zur Hand -
      aber halt, zuerst stricke ich die Stulpen ;-)))))))))

      Löschen
  19. Liebe Traudi,
    wunderschön ist deine Tunika geworden! Es gefällt mir sehr gut, wie du sie abgewandelt hast, das sieht sehr gut aus und passt so gut zu dir! Siehst chic aus, von Kopf bis Fuß in selbstgemacht - toll.
    Ich hoffe, dass ich die Lavinia mal in echt sehe, freu mich schon, wenn wir mal wieder Stricktreffen haben. Zur Zeit ist die Beteiligung nicht so groß, aber das wird zum Winter hin sicher wieder anders.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber ja, liebe Moni, die wirst Du beim nächsten Stricktreff in Natura zu sehen bekommen, denn -wenn nichts dazwischen kommt- sehen wir uns Anfang Oktober in Aurich und ich freue mich schon riesig, Euch wieder zu sehen ;-))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

      Dankeschön ins benachbarte Moormerland

      Löschen
  20. WOW! Ich teile deine Begeisterung, so eine schöne Tunika, und dann auch noch selbstgestrickt, ein Traum!!!!! Leider kann ich nicht stricken :-(

    Viel Spaß damit wünscht

    SelMama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe SelMama, dafür kreierst Du so viel andere schöne Sachen...

      Löschen
  21. He, sieht super aus. Mach doch aus dem Rest den du noch hast, irgend wie ein oder zwei Armbänder mit dem Muster von der Rundpasse oben. Das wäre jetzt so meine Idee, denn für Stulpen reicht das Garn vielleicht nicht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht, Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow, das ist auch eine tolle Idee, dankeschön, liebe Conni

      Löschen
  22. Liebe Traudi, auch ich bin hin und weg und zurück und wieder hin und weg von deiner Lavinia, auch von der tollen Rückenlösung, darf ich das Foto mausen?
    Ich mache wirklich am Wochenende den Update, hatte in letzter Zeit nur die Ruhe nicht, da auch Besuch und KAL eben....
    Ich bin ja so stolz auf dich/uns, deine Lavinia sieht auch so wintertauglich aus, was Wolle un das Untendrunter doch ausmacht, bin und bleib begeistert....
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ooooooo liebe Anett, das ist wie Weihnachten - wie in alten Zeiten unserer Fadenidylle- bin so stolz und total begeistert, dass Du Dich so mit mir freust -so wie alle anderen DrosselgartenBesucherInnen auch-
      tausend mal DANKESCHÖN ;-)))))))

      Klar, darfst Du Dir das Rückenfoto für Die Lavinia-Galerie mopsen

      überlege sowieso schon krampfhaft, wie Du das alles schaffst, neues KAL -neue Projekte- so viele Mitstrickerinnen - soviel Feedback - ich freue mich für Dich und gönne Dir von ganzem Herzen DEINEN tollen Erfolg!!!


      Löschen
  23. Hallo Traudi,

    du siehst toll aus in deiner Lavinia. Ja, so ein Stück Schokolade wirkt manchmal Wunder, gäh. :-)

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heike, eigentlich wollte ich ja gar keine Schokolade mehr .....
      aber ich geb' einfach mal der Lavnia die Schuld *lach*

      Dankeschön in die Hobbyecke

      Löschen
  24. Hallo Traudi,
    ich schließe mich an, toll Deine Lavinia und ich bewundere Dich/Euch für die Ausdauer, so schöne Kleidungsstücke zu fertigen. In jungen Jahren habe ich auch viel für meine Tochter und mich zum Anziehen gestrickt. Heute beschränkt es sich auf kleinere Projekte. Aber es motiviert, zu sehen, wie schön es dann angezogen aussieht! Noch einmal, toll, toll, toll...
    Lieber Gruß,
    Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke liebe Charly, für Dein Kompliment und es freut mich, dass es Dich motiviert, vielleicht willst Du ja doch noch einmal etwas größeres ..für... Dich...oder...?

      Löschen
  25. Oh liebe Traudi, ich bin total begeistert von deiner Tunika, bzw. von deinem ganzen Outfit, so chic siehst du aus! Die Farbe grau wirkt für mich immer edel und kann eben auch mit allen Farben kombiniert werden und das ist schön.
    Viel Freude damit.
    Grüßle und ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön für Deine Begeisterung, liebe Crissi, es freut mich sehr!

      Löschen
  26. Liebe Traudi,

    die Arbeit hat sich doch aber wirklich gelohnt, denn ich finde auch, dass Dir die Lavinia ganz ausgezeichnet steht. Und zur richtigen Zeit ist sie auch fertig geworden, im Sommer hättest Du in dem schicken Teil sowieso nur geschwitzt!

    Liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau, und danke liebe Gabriele, deshalb hatte ich sie auch schon als HerbstProjekt angekündigt, genau mein Fall, schön warm und kuschelig ;-)))))

      Löschen
  27. Liebe Traudi
    Was soll ich sagen??? Sehr hübsch, wunderschön, phantastisch? am Besten alles zusammen, denn deine Lavinia ist ein Traum und sie steht dir ausgezeichnet! Herzliche Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  28. Danke Dir, Du Liebe, es macht mich glücklich!

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traudi,
    deine Lavinia ist wunderschön und einzigartig geworden! Die Seitenlösung habe ich mir ja bei dir abgeschaut, aber du hast ja noch so manches andere hübsche Detail zugefügt. Die Septemberlavinias haben zwar lang gebraucht ;) aber sie werden von uns auch sehr geschätzt, stimmt's?
    Sei lieb gegrüßt von
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o ja öfter mal was Neues und sooooo heiß geliebt, danke für Dein Kompliment, liebe Claudia

      Löschen
  30. Liebe Traudi,
    schon lange habe ich hier keinen Kommentar mehr hinterlassen, obwohl ich versuche, in alle von "meinen" Blogs eine Auge zu werfen. Aber heute will ich dir - wie meine zahlreichen Vorschreiberinnen - ein riiiiiiesen Kompliment machen! Die Lavinia steht dir ausgezeichnet gut - und überhaupt die ganze Kombination finde ich schön! Das Muster für die Leinenhose werde ich mir gleich mal näher anschauen. Die sieht so schlicht und bequem aus.
    Mit bunten Herbstgrüssen
    Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eveline,
      ich freu' mich sehr, dass Du Dir die Zeit genommen hast, um hier im Drosselgarten vorbeizuschauen, DANKE in die Schweiz für Dein großes Kompliment!!

      Die Leinenhose wird Dir bestimmt gefallen, sie ist wirklich quick&easy und mit Gummizug, hat einen tollen Sitz und ganz viele Nähfreundinnen aus meinem Nähkurs haben schon die TraudiHose nachgenäht ;-))))

      Löschen
  31. Liebe Traudi!

    Wunderwunderschön sieht deine Lavinia aus und sie steht dir wirklich richtig gut!!! Ihr beide passt einfach zusammen! Gut, dass du weitergemacht hast, es hat sich auf jedenfall gehlohnt!!! Respekt vor soviel Arbeit!

    Liebe Grüße, Kerstin ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kerstin, ich bin auch so froh weitergemacht zu haben ;-)))))

      Löschen
  32. Die Arbeit hat sich wirklich gelohnt, Traudi! Die Tunika ist traumhaft und steht Dir auch gerade in dieser Farbkombi hervorragend :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. herzlichen Dank an Dich, liebe Nata

      Löschen
  33. Na das sieht ja mal gut aus, toll gestrickt und die viele Arbeit hat sich tatsächlich gelohnt.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freu' mich, dass sie Dir gefällt, liebe Annerose
      dankeschön!

      Löschen
  34. Anonym28.9.12

    Hallo Traudi,
    Ich beobachte Deinen Blog schon eine Weile Du machst tolle
    Sachen. Deine Lavinia steht Dir toll, ich bin neidisch ;-)
    Liebe Grüße Susi B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich freue mich ganz besonders über Deinen Kommentar, liebe Susi B., weil Du als anonyme bzw. stille Leserin
      schreibst und das tun nicht sehr viele.....

      Löschen
  35. Toll ist deine Lavinia Tunika geworden!! Ich finde es auch eine super Idee ein Muster in das Rueckenteil zu stricken. Wirklich klasse und steht dir sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Anke, gerne gebe ich das Kompliment an Dich zurück, denn Du hast eine Lavinia in ganz lang gestrickt, bin ganz beeindruckt von diesem wunderschönen Kleid!!

      Löschen
  36. liebe Traudi,

    sehr hübsch ist dein Lavinia geworden. Steht dir ganz gut

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  37. Uii, was für ein schickes "Teil".
    `Steht dir wunderbar.
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  38. na aber hallo Frau Gartendrosssel, da sehen Sie aber fein aus ;-))
    Echt toll geworden!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  39. WOW! Die Geduld hat sich aber gelohnt! Ein Prachtstück!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Traudi,
    erst jetzt komme ich dazu, dir zu deiner tollen Tunika zu gratulieren.
    Schön, dass du durchgehalten hast. Richtig schick siehst du damit aus. Steht dir sehr gut.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  41. Wunderbar, liebe Traudi-ich gartuliere dir ganz herzlich! Toll, dass du uns noch einmal auf die Reise mitgenommen hast. Die Fotostory zum Ergebnis zeigt wie viel Arbeit, Herzblut und Nerven zu so einem Strickprojekt gehören.Das Ergebnis ist irre und hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Bin gespannt, was Du als nächstes Proket in Angriff nimmst :-))

    Sei herzlichst gegrüßt, Jo

    AntwortenLöschen
  42. Hello Traudi,
    Beautiful dress / tunic, I love the color too! You did a great job!

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Traudi, das ist ja bärenstark geworden! Sicher war das eine aufwendige Strickerei, aber wie man sehen kann, ein voller Hingucker!!!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Traudi,
    ich teile die Begeisterung aller Schreiberinnen hier, für deine wuuunderschöne Tunika. Ich kann nur sagen; total schick! Mir gefällt deine -zu deinen Gunsten- etwas abgeänderte Lavinia so super gut und sie steht dir einfach ganz fantastisch. Dass du deine eigenen Ideen, mit eingestrickt hast, macht sie einzigartig. Der Winter kann kommen, du hast alle Kombinationsmöglichkeiten mit diesem tollen Grau. Liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  45. Die Tunika sieht super schoen und elegant aus.

    LG

    Annika

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi