Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Mittwoch, 12. September 2012

Ein Shirt, Me Made Mittwoch

und Beyond the Squares, von denen ich letzte Woche Dienstag noch nicht wusste, was ich mit ihnen machen werde.
Nein, stimmt nicht so ganz, Agnes gab mir in ihrem Kommentar den Tipp zur Verschönerung von Shirts und Co.
Danke Dir und so machte ich es auch:

Die ungewöhnliche Form nähte ich auf das Vorderteil.


Zwei auf die Oberarme.
(Damit es farblich schön zusammen passt,
 entnahm ich das Linke meinem Beyond the Square-Fundus.)


Und ein Rundes auf den Rücken.

Material: ViskoseStretchJersey.
Schnitt:   Brigitte Sonderheft.
Mit langen Ärmeln, Rückennaht und kleinem Stehbündchen am Ausschnitt.

Ein schneller Schnitt, ganz nach meinem Geschmack und hier zeigte ich ein Shirt in bunt schon einmal.


Hier wird heute noch viel mehr MMM gelebt.



Einen schönen Tag wünscht Euch Eure Traudi



Kommentare:

  1. Liebe Traude,
    das ist ein ganz wunderbares Shirt geworden. Klasse!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine ganz originelle Idee!
    Einen herrlichen Tg wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  3. ich kann mich nur meinen Vortipperinnen anschliessen,
    eine tolle Idee,
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    ein schönes Shirt hast Du da genäht!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Mittwoch!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. so schön geworden dein Shirt und mit den Granny´s
    perfekt verschönert

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. oh cool :)
    ich hab auch schon viele Häkelblümchen und Co auf Shirts verarbeitet, der Effekt ist immer wieder verblüffend :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  7. was für eine schöne Idee. Da kann ich mal meine Shirts aufpeppen, müssen nur noch die Grannys her.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Cool!!! Wie ich heute schon bei einem Blog geschrieben habe: man kann für wenig Geld, tolle Sachen zaubern. Einige aus meinem Umfeld sind der Meinung, wer strickt und so, hat kein Geld sich was zu kaufen (die bekommen alle noch ihre Strafe)!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, liebe Conni,
      die, die das sagen, haben keine Ahnung.

      Wir, die wir unsere Sachen selber machen, können sooooo stolz sein, denn das, was wir machen, sind absolute Unikate und hat sonst keiner...

      Löschen
  9. Liebe Traudi
    Super Verwendungszweck -sieht einfach toll aus !
    Unikate, die auf dem eigenen "Mist" gewachsen sind, kann man doch mit der Lupe suchen. Und wir haben sie.
    GlG Elvira

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja witzig aus. Aber ich will auch ehrluich sein. Mir gefällt die bunte variante doch besser ;-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Sehr witzig und anders, die farben sind super!

    lg von daxi

    AntwortenLöschen
  12. Gute Idee! Damit koennte man ganz einfachen shirts das gewisse etwas verleihen. Gefaellt mir wirklich gut. :-)

    AntwortenLöschen
  13. Eine geniale Verschönerungsaktion ist das, liebe Namensschwester!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen
  14. Sehr cool ist Dein Shirt. Es steht Dir super und passt so gut zu Dir. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  15. Dein Granny-Shirt ist super orginell und pfiffig geworden, da hast du dir wieder was einzigartiges einfallen lassen. Ganz toll gemacht liebe Traudi. Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,

    was für eine pfiffige Idee und so schöne Farben. Sieht super aus.

    Sei lieb gegrüßt

    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. This is awesome, you have great talent!
    www.blisfulsewing.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Klasse, Traudi. Die Farben stehen dir prima.
    ich wünsche dir einen sehr schönen Sonntagnachmittag.
    Liebe grüße, Jo

    AntwortenLöschen
  19. Super Idee! Schaut klasse aus und steht Dir prima :-))

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi