Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Mittwoch, 29. August 2012

Me Made Mittwoch *Nachtrag*

Tragefotos und ein großes Dankeschön an Euch für Eure Komplimente, auch Kritik nehme ich gerne an und habe sie gleich umgesetzt, denn bis nächste Woche wollt ich dann doch nicht mehr warten ;-))


Danke an meinen herzallerliebsten Fotografen für das tolle Fotoshooting im Drosselgarten -leider ohne Sonne- aber mit viel Spass und guter Laune.
Der Elastic Jersey machte viel mit und dehnte sich nach allen Seiten. *lach*,
wie man sieht, war die Rundungszunahme doch erheblich. Die Länge gefiel mir auch gut und ich ließ die Schere in Ruhe ;-) Nun bin ich um ein Sommerkleid reicher und freue mich!
Auch auf den nächsten Mittwoch, wenn es wieder heißt: MMM, ach ja und dann beginnt auch wieder mein Nähkurs ;-)))))))))














*
*
*
ein Ufo in GRÜN

Zum ersten Mal hielt ich dieses neue mode Heft 1992 in den Händen
und begeisterte mich sehr für ein Sommerkleid.
Ein blitzschnelles Modell wie es die vielseitige Frauenzeitschrift betonte.
Einen passenden Elastic-Jersey kaufte ich sofort.
Auch damals schon war ich ein Fan für GRÜN und für einfache+schnelle Schnitte.
Der Schnitt war schnell ausgeradelt und der Stoff zugeschnitten, das ging wirklich ratzfatz.
Nur war ich damals nicht blitzschnell genug und das mit dem Nähen zog sich hin und zog sich hin und das Ganze geriet bald in Vergessenheit.
Irgendwann beim Aufräumen zog ich eine knisternde PapierTüte aus der hintersten Ecke meines Stoffvorratschrankes hervor und dachte beim Hineinsehen !omG! das GRÜNE???????
Jawoll! die Schnittteile waren sogar geheftet und ich machte wild entschlossen die Anprobe, nur mal um zu sehen, ob es mir überhaupt noch passt, weil ich doch in den letzten Jahren einiges zugenommen hatte, !omG!
Das Kleid kniff ein wenig unter den Achseln, an den Armen  und um den Bauch herum, aber sonst so?????
Na gut, ich kann die Nähte ja etwas weniger breit machen und den Bauch einziehen *lach*   ElasticJersey sei Dank!

Und nun ist es fertig genäht und es ist sehr bequem, nur  kann mich nicht so ganz entschließen, ob ich die Länge so lasse, vielleicht das Ganze mehr schräg abschneide, wie der Originalschnitt vorgibt? Auf jeden Fall habe ich den Entschluss gefasst, alle Säume offen zu lassen, hach, dass liebe ich, denn der Stoff ist unribbelbar *freu*

Mit oder ohne Gürtel, Leder oder gehäkelt, dass ist hier die Frage?

Ein paar Granny Squares in GRÜNtönen hab' ich schon mal gehäkelt und rote Schuhe hab' ich auch ;-))


In der nächsten Woche mehr davon


Fröhliche Nähgrüße von Eurer Traudi





Es gibt ein neues MeMadeMittwochBlog und Team und hier wurde mal wieder fleißig gesammelt!
dankeschön für's Verlinken!


Kommentare:

  1. chick....aber ich möchte es mal an dir sehen ;o) vielleicht mit varianten? gürtel und so? und schräggehaltenem rockteil??? liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Nico,
      die Schräge hab ich schon favorisiert und nächste Woche- wenn mein Fotograf - Zeit hat, gibts auch Tragefotos

      Löschen
  2. Liebe Traudi,

    mit oder ohne Gürtel: Das muss man probieren.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. nochmal ;-))))
      der Originalschnitt ist ohne Gürtel, aber mit seeeehr langer Kette ;-)))

      Löschen
  3. Mmh schwierige Frage. Ich würde es gerne auch mal so an dir sehen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein Foto kommt nächste Woche ;-)))

      Löschen
  4. ich lach mich weg, was für eine tolle UFO-Geschichte ;)
    (bei mir würde leider nix mehr passen ~seufz~)

    die Varianten können wir Dir schlecht raten, weil man es dafür ja angzogen sehen müsste ;)



    LG Agnes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich probiere alles aus und zeige es nächste Woche
      ;-)))))

      Löschen
    2. eindeutig die mit Gürtel und Kette :)

      das sieht echt toll aus!

      LG Agnes

      Löschen
  5. Das ist ja lustig!!! Und wirklich schön, dass du es noch verwenden kannst. Ich finde, du kannst die Farbe mit allem kombinieren!!
    Viel Freude an deinem neuen Kleid wünscht dir Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ;-))))
      ich hab' auch gestaunt, nach sooooooo vielen Jahren ;-))))

      Löschen
  6. Ach du liebe Traudi, du, das Kleid sieht wunderschön aus. Zieh es doch mal an.
    Ich glaube grün ist wohl im Kommen. In meiner neuen Decke wird grün auch eine Rolle spielen.
    Wir werden sehen.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. GRÜN ist immer schön und eine ganz besondere Farbe -gibt Hoffnung, Kraft und Lebensmut-
      bin schon auf dem Weg zu Dir- die Decke muss ich sehen ;-)))))

      Löschen
  7. Solche stoffigen Ueberraschungen sind doch herrlich! Und rote Schuhe und grüne Grannys - mei, das tönt spannend! Nächste Woche bin ich wieder dabei!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  8. Wie du siehst, würden sich die Leserinnen und MMM-Teilnehmerinnen Bild mit ein Kleid an der Frau wünschen. Denn genau darum geht es beim MMM: selbstgemachte Outfits zu zeigen, die ihr auch wirklich tragt und nicht Projekte-made-in-Process. Da du ja ohnehin eine Entscheidungsfrage hast, wäre das doch eine gute Gelegenheit gewesen. Ich weiß, gerade das mit den Fotos ist das Schwierigste am MMM, das geht mir auch so. Aber wenn es nicht möglich ist, mich zu fotografieren, mache ich erst mal eine Woche Pause.

    Ich bin gespannt, wie du im Kleid aussiehst - zeige uns das doch nächste Woche! Ich liebe grün!

    Gruß Meike
    von der MMM-Crew

    AntwortenLöschen
  9. Dein Kleid ist einbesonders Schätzchen, tolle Farbe! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  10. Das Grün ist wunderschön. Ich hätte auch gerne gesehen, wie Du darin ausschaust...
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude, wer nähen kann ist klar im Vorteil. Ach wie ist das Kleid schön, eine wunderbare Farbe und so ein leicht beschwingter Schnitt. Zeigs mal an Dir, ja?
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  12. was für ein wunderschönes Kleid, so ganz nach meinem Geschmack, auch deine Grannys sehen toll aus,
    hab noch eine schöne Restwoche,
    lg Sylvia

    AntwortenLöschen
  13. Wiedersehen macht Freude, mir geht's manchmal genauso. Und schön, wenn es noch passt!
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen
  14. Dsa Kleid sieht sehr hübsch aus, liebe Trauid und die Farbe gefällt mir auch sehr gut!
    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Na also. Das hat sich doch gelohnt. Super Kleid, tolle Farbe und wahrscheinlich herrlich bequem. Danke für die Fotos-an-der-Frau!

    AntwortenLöschen
  16. Haaa, jetzt habe ich erst gesehen, dass ich nicht bis nächste Woche warten muss! Toll siehst du aus im "Grünen" - und der Hut passt auch perfekt!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  17. Jersey ist ja ein so dankbarer Stoff ;)
    Wie gut, dass Du das Kleid wiederbelebt hast, es wäre doch zu schade gewesen...
    Tolle Fotos übrigens.
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  18. Ja, die Wiederbelebung hat sich gelohnt - und der Saum ist auch gut so (schräg wäre es dann wirklich "zu Neunziger"). Besonders schön finde ich ja die roten Schuhe dazu!

    viele Grüße, Lucy

    AntwortenLöschen
  19. Perfekt! Und der Hut, der Schal, die roten Schuhe... Wahnsinn!
    Frau von Welt, sag ich da bloß...

    liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  20. Schick, schick, das sieht klasse aus. Und ich finde auch, dass die roten Schuhe sehr gut passen.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  21. Eine UFO-Geschichte, die anderen auch Mut machen kann!!!
    Ich liebe Grün und deine Fotos sind richtig klasse!

    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  22. Anonym30.8.12

    Das Fertigstellen das Kleides hat sich auf jeden Fall gelohnt, vielleicht wird es zu einem Lieblingsteil. Die Farben kommen sehr frisch rüber und stehen Dir sehr gut.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,

    herrlich! Ich musste so lachen bei der Geschichte und habe mich so gefreut bei den tollen Fotos - ich konnte mir gut vorstellen, dass ihr viel Spaß im Garten gehabt habt. Und du beim Nähen, immer mal wieder den Kopf schüttelnd, dass das Kleid wirklich schon soooo lange in Vergessenheit geraten konnte...

    Dein Fotoshooting ist klasse - die Variante mit Gürtel und Kette gefällt mir gut, aber auch die Kombi mit Schal und Hut. Absolut toll finde ich aber deine Schuh-Auswahl - die roten Schuhe sind der absolute Hingucker - super!

    Viel Freude beim Ausführen des schon fast antiken flotten Schätzchens und liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  24. Wow, mit den roten Schuhe, dem braunen Gürte und der Kette hast du aber eine super Kombi zu deinem Kleid gefunden.
    Ein absoluter Hingucker bist du in dem Outfit.

    Grüßle von Sandra und Bruno dem Wuff

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Upp, da sind mir wohl ein paar Buchstaben verloren gegangen, ich wollte natürlich SchuheN und GürteL schreiben.

      Löschen
  25. Wie gut nur, daß die Kästen so viel Geduld mit UFOs haben und die Stoffe nicht geribbelt werden können! Eine tolle Geschichte!
    Das Kleid ist phenomenal und passt Dir ausgezeichnet. Grün ist total IN!
    Ja, manches muss halt sehr lange reifen ... wie ein guter Wein. :-)
    Geniesse noch die restlichen Sommertage!
    Viele Grüße! Snjezana

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi