Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Montag, 5. März 2012

:DIY: WellenBaktusSchal stricken:

Ihr Lieben Drosselgartenbesucher,
ich freue mich sehr über Eure vielen Besuche am MontagMorgen und sage DANKESCHÖN für Eure Komplimente

und hier ist noch ein Nachtrag:
sorry, ich vergass ganz Euch zu zeigen, wofür ich mir diesen Baktus strickte:

es ist diese superleichte und handgefilzte Kopfbedeckung, die ich mir im vergangenen Jahr zulegte und sie nie trug, weil mir immer der farblich passende Schal fehlte; nun, die Wolle habe ich im Wollparadies gefunden, wo jeden 2. Samstag im Monat unser Stricktreffen von der Ravelry-Gruppe Ostfriesland strickt  statt findet, danke Hiltrud und Euch Mädels beim Mitsuchen und -finden ;-))))



ein WellenBaktus sollte es sein
unkompliziert und
schnell gestrickt
100 % Merino
Laines Du Nord Qual. Prancer
Nadel Nr. 7
200 gr=320 m Lauflänge

Anleitung von Frollein Rosenresli





hier sind sie nun, die fertigen Wellen:
ein wenig geändert habe ich die Zunahmen
 statt in jeder 6. Reihe,
 in jeder 2. Reihe 1 Masche zu- bzw. abgenommen

 aus einem kleinen Rest enstanden 3 Strickrosen und ein Blatt
                                   


macht's gut
 und habt einen tollen Start in die neue Woche
Eure Traudi

Kommentare:

  1. Sieht SPITZE aus, liebe Traudi!!!!
    Gefällt mir sehr!
    Schönen Wochenstart und liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  2. Ganz toll. Ich liebe diese Baktusschals auch. Liebe Grüsse und auch dir einen guten Wochenstart, colette

    AntwortenLöschen
  3. Richtig schön geworden.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    wünsche ich Dir.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön geworden der Wellenbaktus, besonders mit den Rosen.
    LG und auch dir einen guten Start in die neue Woche,
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. ui ist der toll, ich liebe diese Farbe..
    eine schöne Woche für Dich,
    Christa vom Bodensee

    AntwortenLöschen
  6. Dein Wellenbaktus sieht super schön aus. Und die Rosen sind das Tüpfelchen auf dem i :-)
    Lieben Gruß und einen guten Start in die neue Woche wünscht
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Toll !!! Die Farbe ist toll und die Rosen sind das gewisse "etwas" :-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Hallöle Traudi, ja schön sieht der Schal aus! Toller Farbverlauf und die Rosen als Abschluß finde ich super!
    Eine angenehme Woche wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  9. So ein Wellenbaktus steht auch nocn auf meiner langen Tapetenrolle. Schöne Farben hat deiner.
    Lieben Gruß und einen guten Wochenstart wünscht dir Petra

    AntwortenLöschen
  10. Das Tuch ist toll geworden. Die Strickrosen passen so gut dazu. Das ist ein toller Begleiter für das Frühjahr.

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön!!!Kann man jetzt gut gebrauchen !!!Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  12. Schick sieht er aus. Die Rosen passen einfach grandios dazu und geben ihm einen ganz besonderen Touch. Wenn ich solch schöne Sachen sehe, bedauere ich es immer sehr, dass ich nicht stricke. Aber mir fehlt definitiv die nötige Geduld dafür, seufz...
    Liebe Grüße
    und einen schönen Start in die neue Woche
    Inge

    AntwortenLöschen
  13. So lovely shawl , and wonderful color. Roses are very delicate touch!! Love your work.

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schöner Wellenbaktus.
    Ich bin begeistert von den Rosen mit Blätter!!
    Ich wünsche dir eine tolle Woche.
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  15. Das Tuch ist sehr schön geworden!

    LG fratzi

    AntwortenLöschen
  16. Toll geworden. Hab so einen auch schon mal gestrickt, finde aber in jeder 6. Reihe zunehmen auch nicht so günstig. Beim nächsten mach ich es so Du.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. Schön, wenn man sich dann mit warmen Wellen umtüddeln kann!

    LG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  18. tolle Farbe und auch sonst sieht dieser Baktus Spitze aus!!!!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  19. Oh..der ist aber super toll liebe Traudi und passt perfekt zu der Mütze!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Na,die beiden passen perfekt zusammen.Sie gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  21. An so ein Teil habe ich mich noch nicht herangewagt, liebe Traudi. Ich bin nicht so ein Freund von Zu- und Abnahmen. Deshalb stricke ich auch nichts mit Raglanärmeln. Dabei findet meine Mutter diese Art total genial. Vielleicht sollt ich es einfach mal versuchen, genug Strickerfahrung habe ich ja...

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,

    auf die Idee habe ich gewartet, ich habe noch wunderschöne graue Wolle und nun weiß ich was daraus wird.

    Liebe Grüße, ein paar Sonnenstrahlen schicke ich dir mit. Und ich beneide dich, um das wenige Laub :-))


    Jo

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi
    Der Schal sieht wirklich super aus. Ein ganz tolles Muster und wunderschöne Farben.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Gefällt mir gut und sieht gut aus.
    Hättest Du mich gefragt, was ein Baktusschal ist?
    Wäre ich bestimmt in Verlegenheit geraten:)
    Aber jetzt weiss ich's...
    Gisela.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traudi,
    welch wunderschönes Duett du geschaffen hast. Die gefilzte Mütze finde ich total orginell in der Formgebung und der passende Baktus ist ein Traum mit den Strickröschen. Todschick, der nächste Winter kommt bestimmt ;-) Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  26. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  27. Witam! Piękna chusta!!! Pozdrawiam i zapraszam do siebie:)))

    AntwortenLöschen
  28. Das ist sehr, sehr schön geworden und da ich das Tuch stricken so mag, nehme ich gleich mal die Idee in meine Muss-ich-unbedingt-auch-bald-machen-Liste auf. Lieben Dank für die Anregung und einen sonnigen Frühlingstag wünscht Dir
    Rosalie∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traudi,

    möchte mich erstmal sehr herzlich für deinen lieben Kommentar bei mir bedanken, war schon soooo lange nicht mehr in deinem Blog... aber wie gesagt der Tag müsste viel mehr Stunden haben...
    Wunderschön sieht dein Schal aus, so einen habe ich noch nicht gesehen, geschweige denn stricken, obwohl ich früher viel gestrickt und gestickt habe... aber wie gesagt die Zeit... Sieht süss aus mit den Rosen.

    Einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  30. Du bist ja süß liebe Traudi,
    bedankst dich für die Ostereieranleitung.
    Dabei glaube ich hast du schon längst Ostereier gehäkelt.
    Und dein Wellenbaktus ist ein Traum.
    Und dann noch in so einer schönen Umgebung fotografiert.
    LG Maike

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi