Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Freitag, 17. Februar 2012

Prunkwinden

oder Glücksmomente und
Vorschau auf den Sommer

Während sich die kühlen Temperaturen nur sehr mühsam auf dem Thermometer hinaufquälen und sich der pieselige Regen in feinen, geraden Schnüren vom grauen Himmel herunter fallen lässt, schmilzt endlich der Schnee hier bei uns im Nordwesten und das Rasengrün wird wieder sichtbar.
Noch tut sich nicht viel im Drosselgarten und die °Draußenzeit°, in der wir uns bei warmen Temperaturen, lauen Lüften und in leichter Kleidung unbeschwert bewegen, lässt noch auf sich warten.
Diese hoffentlich nur kurze °imHausZeit° nutze ich ab und zu ganz gerne, um in meinen PCSchubladen auf Entdeckungsreise zu gehen.
Und ich wurde fündig, denn in meiner GartenSchublade strahlten mich diese Schönheiten an.

sie leuchten in wunderschönen Farben














und verbreiten sogar bei Regenwetter gute Laune
 


es sind Prunkwinden, die ich im letzten Frühjahr direkt aus der Samentüte in einen großen Blumentopf ausbrachte und die den ganzen Sommer bis spät in den Herbst hinein unermüdlich blühten...









ihre große Leuchtkraft fasziniert mich, die Blüten sind sehr zart und empfindlich und sie blühen nur einen Tag lang
 
und dann erinnerte ich mich daran,
 in dem wunderschönen Buch  °Bezaubernde Blütenpracht°  von Lesley Stanfield,
 eine Winde gesehen zu haben





wow
dachte ich,
das ist
°Eine für immer°





ich strickte sie auf
3 bzw. 2 Nadeln
aus einem
BambusNadelspiel Stärke # 3 








und  mit BW Garn von G-B Carina





BambusNadeln nehme ich gerne;
sie sind biegsam und leicht zu handhaben und auch die klitzekleinen Dinge lassen sich gut damit stricken




das Fotoshooting machte ich im Garten unterm Apfelbaum und zwischen den herunter hängenden,
erfrorenen WindenResten



leider fehlte die Sonne, aber dieses strahlende Weiß der °Gestrickten°
entschädigte mich und ich genoß den Anblick sehr









im Sommer blühen die °echten° Prunkwinden wieder im Drosselgarten, denn ein paar Samenkapseln habe ich vor dem ersten Frost eingesammelt



ein schönes Wochenende wünscht Euch
Eure Traudi


Kommentare:

  1. so viel Farbe macht wirklich echt gute Laune, auch schon beim Anschauen der Bilder.
    Und das gestrickte Ebenbild??? na ist doch klar - es ist bezaubernd geworden.
    lg ilona

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    ich liebe die Prunkwinden und bin am Überlegen, ob ich sie nicht schon vorziehen soll im Wintergarten. Deine gestrickten Blüten sind dir sehr gut gelungen.
    Liebe WE Grüße schickt dir
    Crissi

    AntwortenLöschen
  3. Die gestrickten Blüten sind super gelungen...Tolles Buch.bin auf weitere Blumen gespannt..
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Traudi, das passt zu Dir - immer wieder neue kreative Ideen häkelnd oder strickend umsetzen....ich gestehe....mir wären sie in echt blühend an einem herrlichen Sommertag viel lieber....aber schön sind Deine dennoch!
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    die Prunkwinde ist dir ja gut gelungen!
    Wunderschön.
    Und die echten stehen jetzt auf der Blumenliste!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Sowohl die echten als auch die unechte Prunkwinden.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Zwar finde ich die Winden in natura am schönsten, aber dein gestricktes Werk kann sich sehen lassen, liebe Traudi. Sie ist dir wunderbar gelungen.

    Fröhliche Wochenendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Deine Farben lassen einem das Herz aufgehen! Soo schön und frisch und fröhlich! Aber auch deine gestrickten sind wunderschön!
    Ein schönes Weekend wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die schönen Farben. Hier war es nämlich heute den ganzen Tag grau in grau, da muntern diese schönen Blüten sehr auf.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag Prunkwinden sehr sehr gerne und gerade die Leuchtkraft in der Mitte der Blüte, fasziniert mich immer wieder. Aber auch deine Blüte aus Wolle ist ganz bezaubernd.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Prunkwinden auch so schön und habe sie auch schon mal in einem Post verewigt. Das Cover des Buches sieht sehr vielversprechend aus, das kommt auf meine Wunschliste. Und Deine selbstgemachte Blüte ist ein Traum.

    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. .... oh wie schön!!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. ......ganz toll , deine gestrickte Blüte!Wenn man anfängt sich im (noch)
    Winter Blüten zu stricken sollte dieser doch verschwinden!!Ich hoffe du lockst den Frühling weiter mit deinen tollen Handarbeiten!!
    Liebe Grüße aus WOL Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, ♥Namensschwesterchen, ich freu emich ebenfalls alle Jahre wieder über meine schönen Prunkwinden - aber sie zu STRICKEN - das ist ja wirklich genial!!!!! :o)
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende,
    die Traude ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi, ich hatte sie auch einmal und dann, da sie sich in der nächsten Umgebung selbstständig versamt hatte, auch noch unfreiwillig. Die wilden Winden sind sowieso immer da, bei uns in der Farbe Weiß.
    Deine gestrickte WInde ist super, habe ich noch nie gesehen!
    Ich wünsche Dir ein schönes WOchenende und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  16. nun habe ich diese prächtigen Winden bewundern dürfen...
    und deine schöne weisse Windenblüte dazu...schön...Danke
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüsse von Patricia

    AntwortenLöschen
  17. Die Prunkwinden sind wunderschöne Gartenblüten. Ich hatte im letzten Jahr eine pink-rotfarbene Schönheit. Es gibt sie auch noch mit großer Blüte in einem zarten Himmelblau. Davon hatte ich mir Samen gekauft, aber leider ist nicht ein einziges Samenkorn davon gekeimt. Aber ich versuche es in diesem Jahr wieder. Deine gestrickte Variante ist dir richtig gut gelungen.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traudi,
    diese leuchtende Blütenpracht ist traumhaft schön. Du holst Dir damit ein paar Sonnenstrahlen in dein Blog bei diesem grauen Wetter.
    Und sofort bist Du inspiriert, Dir diese Pracht für den Winter selbst herzustellen. Das ist ja klasse.
    Schön sind sie geworden, deine wollenen Blüten. Hab viel Vergnügen daran, bis Dich die Echten wieder erfreuen können.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  19. ich blättere auch oft durch meine blumenfotos, macht immer gute laune. heute scheint hier sogar die sonne und die luft fühlt sich wie frühling an-unfassbar, denn vor einer woche hatten wir noch minus 20 grad!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traudi,
    eine wundervolle Idee und so hast du schon ein bisschen Frühling zu Hause:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Traudi,
    oh ja - die Prunkwinde ist traumhaft schön - dieses intensive Lila hat es mir besonders angetan - ich freue mich auch schon so auf die kommende Gartenzeit -

    deine gestrickte Blüte ist wunderschön geworden -

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  22. Was für schöne Blüten! Die echten aus dem garten und deine gestrickten Exemplare. Wunderschön-so hast du ein Blütenmeer fürs ganze Jahr.

    Herzliche Grüße
    Jo

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    deine gehäkelten Prunkwinden sehen sehr echt aus und bringen schon einen ersten Hauch von Frühling!

    LG Moni

    die sich auch schon aufs Stricktreffen freut.

    AntwortenLöschen
  24. zuerst habe ich wirklich gedacht das es bei dir schon blüht im Garten,aber das wäre ja zu schön um wahr zu sein.
    Sehr schön sind deine gestrickte Blüten

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  25. Huhu Traudi,
    schön, dass sich die Kettenreaktion bemerkbar macht. Danke für deinen Kommi. Schöne Prunkwinden hast du ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  26. Amazing job! Now I don't know which flowers are more beautiful :)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traudi,
    ja, Prunkwinden sind wunderbare Blumen! Dein gestricktes Exemplar kann sich aber auch sehen lassen!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Wochenstart!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traudi,
    bezaubernd schön
    und danke für`s Mitmachen!
    Liebe Gruß
    Lucie

    AntwortenLöschen
  29. Lieben Dank für dein Kommentar.
    Mensch diese Buch habe ich doch auch noch im Regal stehen.
    Bissher sind es immmer nur die Rosen gewesen die nachgehäkelt würden.
    Aber ich glaube ich werde auch mal wieder was ausprobieren müssen.
    GLG Maike

    AntwortenLöschen
  30. Sehr schöne Prunkwinde Foto`s
    die gestrickte Blute ist auch sehr schön!

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi