Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Mittwoch, 29. Februar 2012

#Me Made Mittwoch# oder wie viele Decken braucht ein Mensch?

Erinnert Ihr Euch?
Fortsetzung folgt... 

schrieb ich in meinem Blog-Post vom 10.11.2011

Damit meinte ich das weitere Verarbeiten der bereits zugeschnittenen und teilweise zusammen genähten Patches *meiner* wohlig warmen Decke. 
Puhhh, war das eine Arbeit, ab und zu ächzte die Nähmaschine, aber sie hielt brav durch und zur Belohnung erhielt sie einen Tropfen Öl und jetzt schnurrt sie wieder.





Meine *bisüberbeideOhrengroßeDecke*
ist nun schon eine ganze Weile fertig,
denn seit Januar kuschelt sie
mit mir auf dem Sofa
und gibt herrliche Wärme ab.




Material:
352 WalklodenPatches 
DeckenGröße:
190 cm x 130 cm
Futter:
Strickstoff aus reiner Wolle



jaha, ich geb's ja zu: ich bin ein Walkloden-Fan *smile*

Euch allen einen schönen Mittwoch
Eure Traudi
sammelt Catherine noch mehr Selbstgenähtes




Link-Parties
Revival art.of.66
~Did you make that?~



Kommentare:

  1. Hallo Traudi, Hut ab, (wenn ich einen tragen würde) so fleißig!!! Ich schäm mich, weil ich mich zur Zeit nur berieseln lasse! Muss auch mal sein!
    Ich schau bei den Creativen Damen ab.
    Liebe Grüße von jenseits der Leda!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    diese Decke ist wunderschön geworden und sie ist bestimmt auch schön kuschlig!
    Ich wünsch Dir einen schönen Mittwoch!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal eine Decke.
    Da würde ja unsere ganze Familie runter passen.
    Klasse.
    Und so schön kuschelig.
    Habe schön festgestellt eine Grannydecke ist zwar schön an zusehen ,aber richtig zum zudecken ist das nichts.
    Wahnsinn 352 Teile,und wieviele Farben waren es ?
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  4. Ui Traudi, ist das ein schönes Teil und sooo groß, herrlich!!
    Schönen Tag wünscht dir Crissi

    AntwortenLöschen
  5. oh, die ist bestimmt wunderbar kuschelig.

    bewundernde grüße katrin

    AntwortenLöschen
  6. Wow die Decke ist wunderschön geworden. Was für eine Fleißarbeit. Ach und ich finde Decken kann Frau nie genug haben ;-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  7. hallo traudi, die reicht doch sicher bis ins ammerland rüber. da kann ich mich doch mit einkuschen??? heut ist eh son trüber tag, da ist die farbenfrohe decke genau richtig.
    ganz toll geworden.
    lg
    katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudl,
    also erstens kann es Decken niemals genug im Haus heben und zweitens ist die Deine besonders schön geworden. kann mir richtig vorstellen, wie warm und weich es darunter ist. Ich bin auch grad wieder auf Deckenschau und werd mir wohl mal eine stricken, na ob das gut geht....
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  9. Sie ist total schön geworden!
    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  10. .. das kann ich mir gut vorstellen, dass man in der Decke herrliche Momente verbringen kann,
    die hast Du wieder sehr schön gemacht,
    liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen
  11. Wunder, wunderschönè!!!!!


    Herzliche Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  12. Die Decke ist traumhaft schön! Und Decken kann man nie genug haben. Bei uns liegen fast in jedem Zimmer Decken herum und die brauchen wir auch. In einem alten Haus mit Wänden zwischen 50-100 cm brauchen wir auch Decken, wenn's im Sommer 40°C hat, abends beim Fernsehen auf der Couch.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. boah...was für eine tolle Decke, liebe Traudi und was für eine Arbeit, sie ist wunderschön geworden und sicher super warm ;)

    liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,

    zauberhaft - wie immer.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  15. Wunderbar ist diese Decke, so sauber und exakt genäht, da müßte ich passen.

    Lg
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    die Decke ist ein Traum,wunderschön bunt und gross,klasse!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Da ist wirlich eine kuschelige, weiche, warme, bunte Decke! Wenn man sich da reinkuscheln darf, gehts einem wirklich sehr gut!
    Weiterhin viel Spass beim reinkuscheln wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  18. Die Decke sieht richtig kuschelig und warm aus. Ist ganz prima geworden!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi,
    was für eine Heidenarbeit bei den unendlich vielen Patches, dass da deine gute Nähma zwischdurch mal zickt und nach "Haber" verlangt, nur verständlich ;-) Die Decke ist super gelungen, so herrlich kuschlig und bunt wie der Frühling, eine einzige Farbenpracht. Toll gemacht! Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  20. Was ist die schön, liebe Traudi. Ich bin begeistert. Da mag man gar nicht mehr drunter vorkommen, wenn man die erst einmal übergeworfen hat.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Ui Traudi deine Decke ist ein wahrer Traum, die sieht soooo toll aus und ich spühre durch den PC wie kuschelig weich sie ist;-)))
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  22. Eine imposante Decke mit großer optischer Wirkung (die praktische hast du ja schon beschrieben). Aber gequiltet ist sie nicht, oder? Sie wäre wahrscheinlich nicht unter/durch die Maschine gegangen...
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    die Lodendecke ist super geworden!
    Aber wenn ich an die Arbeit denke...schwitz...dann ziehe ich meinen Hut!
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  24. .......... da möcht man sich gleich reinkuscheln! So schöne Farben.
    Machen gute Laune.

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traudi,

    diese Decke würde ich jetzt auch gern haben-sie sieht wunderbar weich und mollig aus, gratuliere! Hier ist es so nass und grau-richtiges Kuscheldeckenwetter.

    Sei lieb gegrüßt und hab es fein,
    Jo

    AntwortenLöschen
  26. Wow!!!! Ein Prachtteil und zukünftiges Erbstück. Ganz wunderbar, ich klebe hier am Bildschirm und kann mich den Farben nicht satt sehen. Großartig! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  27. Die Decke ist traumhaft schön!

    AntwortenLöschen
  28. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  29. Was für ein kuscheliger Traum! Die ist bestimmt so warm, dass man selbst im Winter bei gedrosselter Heizung darunter schlafen könnte. So schööön!
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  30. wow !!! Die ist ja superklasse !!! Sowas hab ich ja noch nie gesehen ... Einfach toll !

    Einen lieben Gruß schickt

    die Mari(anne)

    die sich gleich mal als Leser eingetragen hat, damit ich nix mehr verpasse, was Du so machst :))

    AntwortenLöschen
  31. Eine tolle Idee! Da muss man erstmal drauf kommen. Ich möchte so etwas gerne mit recycelten Schurwoll-Pullovern machen. Aber irgendwie gibt es kaum welche im SeconHand-Laden (-:
    Vielleich weiche ich da auf deine Idee aus!
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi