Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 22. Januar 2012

Gemeinsam häkeln

Angela hat auch 2012 wieder eingeladen
und ich bin mit sehr großer Freude dabei.
Im Moment stehe ich ja, was meine GrannyTraumDecke betrifft, total auf weiße, große Häkelquadrate und so dachte ich, oh wie schön, als ich Deine Anleitung bekam, liebe Angela -wir häkeln Grannys- und so häkelte ich los und merkte gar nicht, dass ich mich *verhäkelte* und einfach in meinen, mir sehr bekannten Granny-Häkel-Trott verfiel...
UPS
Gemerkt habe ich es erst, als ich eine *Vorschau* mit Euren wunderschönen, fertigen Grannys sah und da wußte ich, ich lag mit meinem Gehäkelten knapp daneben *lach*.
Aber ich beließ es dabei und finde es einfach schön und zum Aufribbeln hatte ich auch gar keine Lust
-und so sieht das erste Granny aus-











Hier sind die beiden anderen Blumengrannys -vorschriftsmäßig nach Anleitung gehäkelt und mit einem wunderschönen Abschluss- nur sind sie leider ein bisschen sehr groß, 16 x 16 cm
Ich werde wohl ein paar Reihen aufribbeln müssen, um sie auf die Größe 13 x 13 cm zu reduzieren, damit sie in meine weiße Decke passen.

Material:
G-B Carina Baumwollgarm
gekämmt, gasiert, mercerisiert
Häkelnadel 2 1/2


ein lieber Sonntagsgruß
von Eurer Traudi

Kommentare:

  1. Liebe Traudi,

    Grannys kann man immer verwenden. Da spielt
    die Form nur eine sekundäre Rolle.

    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Das wird bestimmt eine tolle Grannydecke. Ich mag Grannys sehr gerne, habe aber nach mehreren Anläufen feststellen müssen, dass Häkeln (und Stricken) nicht mein Ding ist. Schade. Aber ich bewundere immer die Werke, die Ihr alle zustande bringt.
    Liebe Grüße
    und einen schönen Sonntag
    Inge

    AntwortenLöschen
  3. Das wird sicher ein Traum von einer Decke!!! Ich kann leider nicht so häkeln. Ich bin sehr ungeduldig :-)
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  4. Das Blütenmuster ist ja bezaubernd. Bin schon sehr gespannt auf deine Decke. Aufrippeln ist schwierig,oder? Mir tut das immer richtig weh. Besonders, wenn das Werk so schön ist, wie deine Grannys.

    Liebe Sonntagsgrüße. Jo

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    die Grannys sehen wieder super aus und in weiss haben sie was edles an sich.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    so ein Granny kannst du immer gebrauchen... die beiden mit dem schönen Abschluß gefallen mir sehr gut und in weiß sehen sie richtig edel aus. Das wird bestimmt eine zauberhafte Decke.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Sind die schööööön, zauberhaft schön und ich sehe sie schon vor mir, deine blütenweisse, romantische Granny-Decke wird wieder ein Traum. Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen
  8. Ach, auftrennen ist immer doof.....
    Weil, schön finde auch ich sie....
    Aber wenn die Größe nicht paßt, ist das dann echt schwer zusammen zu bekommen....
    Ich häkle langsam weiter....
    Geht momentan sehr langsam, weil ich
    wieder male.
    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi