Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Montag, 16. Januar 2012

Bloggerblüten im Januar 2012 und Glücksmomente

ich hatte laute Gedanken...
seit wann hat ein Efeu denn eine kleine blaue Blüte...
und hörte meinen Herzallerliebsten im Hintergrund guffeln...




falsch gedacht...
es ist eine kleine blaue Glockenblume, die sich
mit dem Efeu an die
geschützte Hauswand schmiegt...
welch Glück im Januar...




...und auf der Fensterbank entdeckte ich diese weißen BlütenSchönheiten
die Kirschzweige wurden am Barbaratag, dem 4. Dez. 11, geschnitten und hätten eigentlich schon zu Weihnachten blühen sollen...
welch Glück im Januar...

Mein Blogger Blüten Beitrag  im Januar
noch mehr gibt es in Seepferds Garten zu sehen






DANKE Dir sehr Martina, für Deine ganz entzückende, selbst kreierte Karte


Das ist das Herrliche an jeder Freude,
dass sie unverhofft kommt
und niemals käuflich ist.
Hermann Hesse


Euch allen wünsche ich eine glückliche Woche

Eure Traudi

Kommentare:

  1. Schöne Bilder! Ich wünsche dir auch eine glückliche Woche. Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  2. Blüten im Januar, wie schöööön!

    Liebe Grüße,

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. ohh wie schön... da kommt doch Freude auf bei diesen schönen Blüten.
    eine schöne Woche und liebe Grüße

    Herta

    AntwortenLöschen
  4. bei dir ist es ja schon Frühling...ich komme

    LG, Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Ist schon ein verrückter Winter,der solche Bilder im Januar entstehen lässt.
    Doch Traudi bei uns im Garten regiert die Farbe weiß.
    Dir eine schöne Woche und einen lieben Gruß
    Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Ja heuer ist der Winter irgendwie kein Winter (mir ist der Frühling sowieso lieber ;o) ). Unsere Barbarazweigerln haben genau zu Weihnachten geblüht, allerdings nicht so schön wie deine.

    LG, Carina

    AntwortenLöschen
  7. Total verkehrte Welt. Bei mir auf Balkonien blühen Männertreu und Glockenblume. Das Rosenstöckchen brüstet sich mit aller Gewalt..... und jetzt kommt wohl der Frost.

    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,

    auch bei uns herrscht verkehrte Welt. Hast du ja schon gesehen. Die eine Rose blüht. Die Knospen dazu hat sie schon seit dem Herbst und ich dachte nicht mehr das sie noch aufgehen.

    Es freut mich, wenn dir mein kleines Dankeschön gefallen hat.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi,
    es ist sehr schön so kleine Glücksmomente zu haben. Es ist wie ein wärmender Sonnenstrahl.
    ich wünsche Dir noch viele kleine Glücksmomente diese Woche
    Liebe Grüsse von Inge

    AntwortenLöschen
  10. Angesichts der Blüten ist man schon frühlingshaft gestimmt, allerdings sind die Temperaturen doch etwas winterfester geworden. Ich habe nichts dagegen, so kommt ja meine Mütze noch zum Einsatz.

    AntwortenLöschen
  11. Die Glockenblume hat sich aber wirklich gut in den Efeu gemogelt :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traudi

    Hast du einen schönen Blog, da gibt es so viele schöne Bilder und so viel zum Lesen, einfach nur schön. Da habe ich mich doch mal schnell als Leser eingetragen.

    Wünsche dir eine schöne Woche.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Traudi,
    wir haben ebenfalls eine Glockenblume im Garten, die schon Knospen hat :(
    Bin mal gespannt, wie lange das gut geht!
    Die Karte ist sehr schön!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    Ja der milde Januar hat so manches im Garten vorangetrieben, jetzt ist es ziemlich frostig, das tut der schönen Blüte bestimmt nicht gut. Aber sie ist ja ein bißchen geschützt an der Hauswand.
    Es ist immer wieder schön, bei dir rein zu schaun.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,

    der Frühling zieht sich wieder zurück. Hier hat es gestern auch geschneit. Bei mir blüht der Pfeifenstrauch.
    Die Frühjahrsblüher stecken allesamt schon die Hälse aus dem Boden. Ich hoffe, sie halten den Frost aus.

    Herzliche Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    schön Bilder zeigst Du uns wieder, und dei Glockenblume im Efeu find ich wunderschön!Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi