Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 15. Januar 2012

BEYOND THE SQUARE Crochet Motifs

Herausforderung 2012 und heute fange ich damit an...
Beyond the Square
Barbara organisiert in ihrem Blog Made in K-town eine Challenge



als ich dieses wunderschöne Häkelbuch von meinem Herzallerliebsten geschenkt bekam, war ich hin und weg von den einzigartigen Häkeleien in rund, dreieckig, viereckig, sechseckig und und und...die Farbkolorationen sind traumhaft...

insgesamt sind es 144 Motive, die Edie Eckmann in ihrem Buch Crochet Motifs vorstellt und ich freue mich sehr, diese Schönheiten nach zu häkeln und bin schon ganz gespannt, wie viele ich im Laufe des Jahres schaffe...
schau'n wir mal...  ;-)))  das Jahr hat ja gerade erst begonnen...

es ist in englisch geschrieben und beim Durchblättern empfand ich das als nicht allzu tragisch, denn allein die Musterzeichnungen regten mich schon zum Häkeln an und außerdem finden sich viele Übersetzungshilfen in den unendlichen Weiten, wie z.B. diese




                                                   Motif # 36

Kategorie: Hexagons


es ist wirklich sehr schnell gehäkelt und etwas für zwischendurch, denn es ist klein und fein wie ein zartes Blümchen und ich habe es in frühlingshaften Pastellfarben gehäkelt...
Häkelnadel Nr. 3
Peterle Natur-Baumwollgarn-Super Glanz

Beyond the Square 
Challenge 2012, ich freue mich, dabei sein zu dürfen









bin immer noch im Häkelfieber und 
schicke Euch ganz liebe und verhäkelte Sonntagsgrüße

Eure Traudi


Kommentare:

  1. Das Blümchen ist ja wirklich super schön. Ich bin schon gespannt, was du noch alles so aus dem Buch zauberst. Da fällt mir ein, wenn ich gerade beim schreiben so nach rechts schaue, auf meiner Endlostapetenrolle steht auch noch ein Häkelbeutel aus Grannies :-) Das werde ich mir aus Baumwollgarn für den Sommer aufheben. Dir viel Spaß beim Häkelfieber und einen schönen Sonntag.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudi, das tolle Häkelbuch habe ich mir auch im vorigen Jahr gegönnt. Ich finde es auch nicht tragisch, das es in englisch geschrieben ist, denn die Fotos und die Häkelschrift an sich reichen mir
    zum Nacharbeiten. Dein erstes nachgearbeitetes Blümchengranny sieht schon sehr vielversprechend aus. Viel Freude und Erfolg bei der Häkelchallange wünscht dir Jana

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Traude,
    ich musste erst mal nachlesen vorum es geht, eine nette Idee. Das Buch habe ich auch, aber ich komme mit der Übersetzung einiger Muster überhaupt nicht klar:0(.
    Ich wünschte Dir viel Spaß dabei und werde immer mal schauen, was ihr so für Muster gehäkelt habt. Habe mir gleich den Blog von Barbara verlinkt.
    Dir noch einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du ja was vor ...Ich bin gespannt und werde immer schauen was Du Schönes gemacht hast..
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Traudi,

    da hat dir dein Herzallerliebster aber ein wirklich tolles Geschenk verpasst! :-))
    Den kannst mir mal leihen!!? ;-)
    Im Ernst, ich wünsch dir viel Spaß beim Häkeln,das erste Grnny ist so niedlich! Und wenn du deine Grannys bitte, bitte immer so wunderbar groß fotografierst, könnte ich ja direkt auch mal ein bissl nachhäkeln und wieder ins Häkelfieber verfallen. Momentan (vor allem im Winter) steht bei mir ja hauptsächlich stricken an und ich war schon sehr fleißig!
    Wird Zeit, dass ich auch mal wieder was ins Blog stelle. Na vielleicht heute...
    die Sonne scheint und das wär prima, um Fotos von meinen Kunstwerken zu schießen.

    Wünsch dir noch einen schönen Sonntag Nachmittag und sende liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,

    mit deinem Häkelfieber kannst du ruhig viele anstecken.

    Sonnige Grüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traudi! Ein sehr schönes Motiv hast du da für den Anfang gewählt! Ich finde es spannend zu sehen, wie allein die Farbauswahl das Motiv verändern kann - ich hätte schwören können, dass ich dieses Hexagon noch nie gesehen hab ;) Ich habe auf meinem Blog jetzt auch die Galerie eröffnet, da kannst du deine Kunstwerke dann verlinken, wenn du magst. Viele Grüße, und herzlichen Dank nochmal, dass Du dabei bist! :)

    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. liebe Traudi,

    das schaut aber ganz lieb aus.Da werden wir sicher einiges zu sehn bekommen.
    Ich glaube,ich besorge mir auch das Buch.

    wünschr dir noch einen schönen Sonntag, Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi!

    Das Buch habe ich auch und bin genau wie du hin und weg. Ich hab es gerne in der Hand und lasse mich inspirieren von den vielen Formen und Farben.
    Dein Hexagon ist toll geworden! Bin gespannt, was du als nächstes häkelst!

    LG und einen schönen Sonntag, Stiny

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi
    Da werden wir ja viel Schönes zu sehen bekommen,
    das sieht wirklich viel versprechend aus und das Muster ist Top;-))
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    das ist ja ein wunderschönes Buch, da hat dein Mann was feines für dich ausgesucht. Dein kleines Motiv sieht wunderbar aus und ich freue mich schon auf weitere.

    Liebe Grüße
    MOni

    AntwortenLöschen
  12. hi traudi,

    ein tolles buch, hab es auch, aber noch nichts draus gehaekelt. bin gespannt ob du die challenge schaffst, aber ich glaub das schaffst du mit links!

    lg, carina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,

    schön, dass du auf diese Challenge hinweist. Ich habe das Buch nämlich auch zu Hause, und jetzt überlege ich, ob ich mitmache. Ein paar Motive hatte ich schon mal gehäkelt und bekomme das sicher noch einmal hin.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Ja, Traudi, jetzt hast Du mich neugierig gemacht. Das Buch habe ich soeben bestellt...hoffentlich sind bebilderte Anleitungen dabei...sonst krieg ich die Krise...mein Englisch...

    Schönes WE
    Angela

    AntwortenLöschen
  15. Vergessen. Hab das bei Made in K-Town schon gesehen, aber da kann ich nur gucken, Englisch versteh ich ja nicht...

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi