Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 3. November 2011

Rückblick

unter strahlend blauem Himmel
fuhr ich am letzten Samstag
im Oktober in Richtung Filsum, 
wo am Wochenende der Handarbeitsmarkt *Fadenlauf*
zum 4. Male statt fand.




auf dem Parkplatz begrüßten mich kunstvoll gehäkelte und gestrickte Graffitikünste an Bäumen, Laternenpfählen und mehr...


herrlich mollige Walkstoffe, weihnachtliche Nähereien und Bastelarbeiten, wunderschöner Schmuck, tolle Handarbeiten,  Filziges, Westfalenstoffe, Knöpfe, Bekleidung, hochwertige Wollgarne gab es zu sehen und vieles mehr...

mit freundlicher Erlaubnis einiger Aussteller durfte ich fotografieren:




Sa-fi-Design handmade
Sabine-P. Fingerhut






Schwesternherz
                                                                           
      



Die Schachtel Idee









         




  



 
 
 
 
sind die nicht süß?




hier wird aus dem Nähkästchen geplaudert...





 
natürlich ist auch mein Geldbeutel etwas schmaler geworden*lach*
konnte ich doch diesen schönen Westfalenstoffen, den Herzknöpfchen, dem Schriftzug *Advent*
und dem ausgefallenen Stoff mit den ausgelassenen *Strandweibern* nicht widerstehen...


 
auch konnte ich meine Augen nicht von diesem traumhaften Batikstoff lassen und so fuhr er mit mir nach Hause...


ein gelungener letzter Samstag im Oktober...


herzlichst Eure Traudi


Kommentare:

  1. Was für herrliche Märkte es in deiner Umgebung gibt. Ich bin ganz begeistert. Im Moment gefallen mir besonders die afrikanischen Stoffe mit ihren warmen Farben.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Stoffe hast du ergattert.
    Bin gespannt was daraus wird.
    ♥liche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man die Bilder so sieht, möchte man sofort auch über solch einen Markt bummeln. Bei uns ist im Moment leider nichts in der Nähe, schade, aber kommt bald wieder
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  4. Beneidenswert. Da wäre ich auch gerne gewesen!
    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank f[r den Einblick.
    Da ger't man ins Schw'rmen.
    Ich glaube da h'tte ich auch richtig yu geschlagen.
    Sorrz meine tASTATUR SPINNT.
    lg mAIKE

    AntwortenLöschen
  6. So ein Handwerksmarkt ist eine tolle Sache, habe ich bei uns leider noch nicht entdeckt.

    Liebe Wochenendgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Mal ehrlich. Wenn frau auf eine solche Ausstellung geht will sie doch auch ein bisschen Geld ausgeben.
    Danke für die Foto's!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi.
    Da hattest Du ja einen tollen Tag, leider gibt´s das bei uns nicht Schade.
    Hab ein schönes Wochenende.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Habe deinen Blog grade entdeckt und es gefäält mir hier sehr gut. Ich stöber mal weiter :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. ...tolle Dinge wurden da angeboten und Du hast Dir wirklich schöne Sachen ausgesucht!
    Ich wünsche Dir, liebe Traudi, ein schönes WOE und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja, liebe Namensschwester, solche schönen Handwerksmärkte sorgen immer wieder dafür, dass der Geldbeutel mager wird, auch bei mir ;o) (ich war neulich auf der KJreativmesse Ost in Wien und grub mich dort vor allem in schönem Papier und in romantischen Stempeln ein - dabei hab ich im Moment nichtmal Zeit dafür! Aber "irgendwann" ... ;o))
    Alles Liebe und auf bald, die rostrosige Traude

    AntwortenLöschen
  12. solche Handwerksmessen sind einfach ein Traum... Toll, hast Dir was Schönes gegönnt, liebe Grüsse, Christa

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi