Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Montag, 29. August 2011

ich hör auf!!!

nein, nein, nicht mit dem Bloggen...
aber mit der Sommerpause...
der August geht zu Ende...
viele schöne, sonnige und warme Tage habe ich genossen...
die Seele baumeln lassen und mich einfach gut erholt...


.bei herrlichem.
.Sonnenschein.
.gekurbelt.
.und gehäkelt.
.eine ganz.
.feine Sache.




.und völlig.
.brainless.
.hihi.






.fertig.
.ratz.
.fatz.
.mit.
.Häkelnadel.
.Nr. 8.








.total gute.
.ResteVerwertung.
.mein BW-Stash schwindet.
.und das ist gut so.
.kann wieder neue Wolle kaufen. ;-))))))
.seid Ihr auch WolleKaufSüchtig????



.im Moment.
.das.
.LieblingsKissen.
.in der.
.DraußenZeit.




.beschmückt.
.mit.
.herrlicher.
.RüschenSpitze.
.ein.
.Geschenk.
.von Christa.






Fotos zum Vergrößern bitte anklicken
.KissenInlett.
.eingehüllt in eine SpitzenDecke.
.alt und romantisch.
.Kostbarkeiten.
.liebevolle Erinnerungen.
 .an meine Großeltern.
 ******************

.........und ein liebevoll eingepacktes Geschenk erreichte mich!
liebste Nico, ich bin wirklich ein Glückspilz,
denn ich habe gewonnen!
Deine gehäkelten Röschen sind allerliebst und soooo romantisch und süß...

hach, ich liebe Rosen und ich freu' mich so sehr! dankeschön!!!
HIER oder HIER sind sie in vielen Farben zu finden...


dieses hübsche, filigrane  Blümchen
passt doch toll zu meinem Sommertop...



und nun wünsche ich Euch,
meine lieben DrosselgartenBesucherInnen
einen guten Wochenanfang
liebe Grüße von Eurer Traudi

Kommentare:

  1. Schön, dass deine Sommerpause vorbei ist und du wieder hier bist.
    Das ist ein schönes Kissen.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Traudi,
    schön, dass du wieder da bist und nicht direkt in die Herbstpause gehst ;0)
    Liebe Grüße
    Bianca
    P.S: Dein Kissen sieht toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich, wieder Schönes bei dir zu entdecken. Wellcome back, laach. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. hallo traudi,
    wie schöööööön !!!!!!!!!

    erstens: von dir zu hören
    zweitens: dieses wundervolle kissen
    drittens: das sich mein kommentierproblem gelöst hat und ich dir schreiben kann.

    auf geht´s also mit vollem elan in einen--hoffentlich--traumhaften herbst!

    ganz liebe grüße
    gaby

    AntwortenLöschen
  5. Traudi,
    ich hab schon einen Schrecken bekommen!
    Aber Deine Idee ist ja klasse!
    Schönes Kissen. Ich hab auch noch soooo viel Wolle....
    Viele liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. wunderschön ist das Kissen geworden, lG von der Maus

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi
    wunderschönes Kissen hast du gehäkelt. Das ist ja eine tolle Idee mit der Kurbel.
    Schön, dass du wieder zurück bist.
    Liebe Grüsse, colette

    AntwortenLöschen
  8. na Du fleissiges Bienchen, Wolle.. ich bin auch gerade dabei, meine Baumwolle aufzubrauchen aber das dauert wohl etwas.
    Ich wünsch Dir eine wunderschöne Zeit, etwas neue Wolle schadet nie,
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  9. hi! wie schön das sie dir gefallen und angekommen sind.....und das du gleich eine verwendung für das blümchen hast.......wenn ich ehrlich bin, hatte ich an dein top gedacht, als ich es gemacht habe ;o) wegen dem türkis....liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi! Welcome back!
    Und dann mit so hübschen Dingen. Du hast mich gleich wieder inspiriert. Bin am überlegen, ob ich meine Strickliesel vielleicht doch gegen so ein Drehdingsda eintausche.
    Dein Top hat ein wundervolles Muster, und auch die Farbe sagt mir ganz und gar zu. Die Häkelblume dazu ist zum Wegklauen süß.
    Ich hoffe, Du hast Dich schön erholt (scheint ja) und ich freue mich auf viele neue Posts von Dir.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Inken

    AntwortenLöschen
  11. Menno, wie kannst du denn eine alte Frau so erschrecken??? Habe bei der Überschrift gedacht, dass du die Bloggerwelt verlassen willst.
    Gott sei dank nicht.
    Tolle Idee dein Kissen!
    Und ich bekenne: Auch ich bin wollsüchtig. Gut, dass es hier auf Sylt keinen Wollladen gibt. So muss ich mit dem auskommen, was ich mithabe ;-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    einfach klasse ist Dein Kissen geworden. Eine Strickmühle fehlt mir noch in meiner Sammlung.


    Viele liebe Grüße von Nadelmasche

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi, schön wieder von dir zu lesen.
    Sag ist das eine Stricklieselmaschine? Ich habe Stricklieseln gesammelt, aber sowas habe ich noch nie gesehen. Dreht man da dran und dann kommt schon die Wolle raus? Das ist ja einfach, da habe ich mich wohl immer umsonst gequält?.
    Bis bald
    Rosine♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,

    das ist ja genial mit der Fadenkurbelei. Ist das so etwas wie eine Strickliesel?

    Ich habe vor Jahren mal eine Weste gestrickt, die aus gehäkelten Fäden bestand. Da war meine Schwester dran beteiligt, denn diese simplen Luftmaschen hat sie gefertigt. Da habe ich auch mit einer starken Nadelstärke gearbeitet, wenn ich nicht irre, war es eine 10.

    Bei der Stärke bekommt man die Häkelarbeit wirklich in Null Komma Nichts fertig.

    Echt klasse!

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Super, dass du wieder unter uns bist! Wunderschönes Kissen hast du gezaubert!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi,
    da bin ich aber froh, dass dieses gefährliche "ich hör auf" nur das ende deiner Sommerpause bedeutet!!!

    Das Kissen sieht wunderbar aus, direkt von der Kurbel den kleinen Strang verhäkeln ist eine tolle Idee.

    Ja ich glaube auch, dass ich wollsüchtig bin, habe den Wolladen in den letzten beiden Wochen ganz tapfer gemieden - denn es muß erstmal einiges fertigwerden...


    LG Moni

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,
    da schaue ich ja gerade richtig bei Dir vorbei. :-)
    Wollte Dir wiedermal liebe Grüße hinterlassen.
    Fleißig warst Du in Deiner Sommerpause!!! Und ich schäme mich umsomehr ;-), die Wolle liegt immer noch :-0. Ich bin das Strick- und Häkel-Pechmariechen, hihi.
    Herzliche Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Traudi,
    schön das du wieder zurück bist und so tolle Sachen zu zeigen hast.Das Kissen wird super klasse,ganz tolle Idee Reste zu verwerten(bin auch Wollsüchtig)um dann wieder Neue zu kaufen:-)
    Herzlichen Glückwunsch zu deinem Gewinn,die Blümchen sind wunderschön und das Eine passt perfekt zu deinem Sommertop!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  19. man kann nur staunen....was für eine herrliche Idee....dieses Kissen sieht soooo gemütlich, kuschelig ....eben wunderschön aus!!!
    Dicken Applaus....und großes Kompliment für Deine Kreativität!!!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  20. Very beautiful work, and good idea too. I love its colors as well.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Traudi,
    du hast die Sommerpause ja prima genutzt. Die Kissenidee "klaue" ich dir und schnappe mir meine Wollreste.

    Herzliche Grüße, es ist schön, wieder Neues bei dir zu entdecken.

    Jo

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen,
    oooooh, was für ein wunderschönes Kissen!!!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen liebe Traudi,

    da freue ich mich wenn die Sommerpause vorbei ist, da zeigst uns wieder deine tollen Handarbeiten. Muss sagen fülle mich 40 Jahre zurückversetzt als ich meine Schwiegermutter kennenlernte und sie so schöne Handarbeiten machte. Das ist heute wieder im Kommen und die jeztigen Farben mag ich aber viel lieber. Dein Lieblingskissen wäre auch meins, sooo süss mit den Pastellfarben und die Rüschenspitze, einfach zum verlieben.

    Die schönen Gewinne passen super zu deinem Sommertop, der mir persönlich auch sehr, sehr gut gefällt denn das ist die Farbe die mir gut steht.

    Wünsche dir auch noch eine schöne Woche und viel Spass beim kaufen neuer Wolle.

    Ganz liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Traudi,

    Dein kissen ist einfach wunderbar! So gut gelungen!!

    Aber eine strick mühle habe ich nog nie gesehen!!

    Fijne week.

    Lieve groetjes van Thea ♥

    AntwortenLöschen
  25. hallo Ihr Lieben,
    vielen, vielen Dank für Eure Willkommensgrüße und Eure Komplimente zum Häkelkissen, ich freue mich sehr darüber!!
    @Rosine
    @Svanwithe
    ja, es ist eine Strickliesel zum Kurbeln und es geht wirklich ratzfatz...

    herzlichst Eure Traudi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traudi ,jetzt hab ich auf den ersten Blick gedacht ,du wolltest nicht mehr bloggen ,aber Gott sei Dank ist es nicht so .Ich schaue immer wieder gerne bei dir rein .Das Kissen finde ich ZB ganz toll .Hab auch ne alte Strickliesel und mit meiner Enkelin oft schon Würste gestrickt ,aber auf die Idee sie zusammen zu Häkeln bin ich noch nicht gekommen .Geht bestimmt viel besser als nähen .Tolle Idee .LG Ina

    AntwortenLöschen
  27. Im ersten Moment war ich ja erschrocken - aber dann ... :-)

    Feines Kissen für gemütliche Draußenstunden - besser geht's nicht, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Klasse liebe Traudi
    Ich darf wieder in deinem Blog stöbern -ich freue mich,dass du weiter machst.
    GlG Elvira
    Dein "Kurbelkissen" ist toll

    AntwortenLöschen
  29. Also, mir schlug auch gleich der Schreck ums Herz, aber nun bin ich beruhigt, deine Fotos sind ein Augenschmaus und mit Häkeln hatst du glücklicherweise nicht aufgehört.
    Herrliche Sommerkreationen....
    Hier ist es heute immer noch
    Grad, der Sommer hat uns tüchtig verwöhnt, nur am Morgen spürt man, dass der Herbst heranrollt.
    Ganz herzliche Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  30. Oh jetzt hab' ich aber einen Schreck gekriegt, liebe Traudi! Wie schön, daß Du wieder da bist! Das Kissen ist wunderschön. Doch bei mir würde selbst das sehr lange dauern ;-)

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traudi,
    war ich doch erst mal erschrocken und dachte du wolltest deinen wunderschönen Blog zu machen.
    Aber nun bin ich sehr froh das du aus der Sommerpause wieder da bist und uns so wunderschöne Werke zeigst:-)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende,
    glg bea

    AntwortenLöschen
  32. liebe Traudi,

    Jetzt hast du mich wirklich erschreckt.Habe gedacht ,du willst aufhören mit bloggen.

    Solche hübsche Sachen hast du gehäkelt, wirlich sehr schön.

    ein schönes Wochenende noch, Lilly

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traudi,
    schön das Du wieder da bist. Du warst ja super fleißig und hast wunderschöne Sachen gefertigt. das Kissen ist eine Wucht.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traudi
    Schön, wieder von Dir zu lesen! Willkommen nach der Sommerpause! Wunderschöne Sachen hast Du da wieder gezaubert! Super das Kissen!
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traudi!

    Ich bin neue Leserin deines blogs. Es sind wirklich sooo viele schöne Sachen dabei, dass ich gerne wiederkomme!
    Und dann les ich die Überschrift von deinem letzen Beitrag und denke: 'Oh nein, jetzt hört sie auf, wo ich mich doch gerade eintragen wollte'. Aber zum Glück hat sich das ja als kleine Finte herausgestellt ;)

    Freu mich auf weitere Sachen von dir! Wenn du magst, schau doch mal bei mir rein. Würd mich freuen!

    LG, Stiny

    AntwortenLöschen
  36. Tolles Kissen!!! Das ist ja supi schnell gehäkelt.

    Das ist ja cool, so eine Kurbelstrickliese muss ich unbedingt haben, gut das ich bei Dir reingeklickt habe, sonst hätte ich wahrscheinlich nie erfahren, das es so ein Wunderding überhaupt gibt :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, ich bin´s nochmal :)

    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir und ich begrüsse Dich bei mir als Leserin, freue mich das Dir mein Blog gefällt.

    Du werkelst soooo schöne Sachen, da muss ich einfach immer auf dem Laufenden bleiben :)

    Man liest sich :)

    Ach ja, habe mir übrigens die Kurbelstrickliesel bestellt, eigentlich müsste ich Dir die Rechnung schicken, denn Du hast mich ja erst auf diesen Gedanken gebracht *grins*

    Immer diese Blogs wo man auf dumme Ideen kommt *tststs*

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Traudi, nachdem ich fast täglich, dein traumhaft romantisches Häkelkissen bewundere und mit grossem Interesse deine tollen Beiträge verfolge, will ich mich gerne als Fan von deinem interessanten Blog outen.
    So ne Turbo-Strickmühle habe ich auch im Sortiment und ich denke, sie wird demnächst zum Einsatz kommen, denn deine Idee, die Strickschlangen zu verhäkeln, finde ich einfach grossartig.
    Es liebs Grüessji von Anita

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi