Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Freitag, 25. März 2011

*~*Frühling*~*

Die Ammer flötet tief im Grund,
der Frühling blüht mein Herz gesund.


Über die Augen halt ich die Hand,
schimmernd liegt vor mir das Land.


Schimmernd wie ein goldener Rauch
über allen Dingen liegt ein Hauch.


So still, so sonnig hängt die Luft,
über die ganze Welt weht Veilchenduft.


Über die ganze Welt, ungesehn,
leise, leise Sonntagsglocken gehn.


Die Ammer flötet tief im Grund,
der Frühling blüht mein Herz gesund.
Arno Holz 1863-1929

mit diesen korallenroten*** FrühlingsTulpen grüße ich Euch herzlich und sage DANKE für Eure zahlreichen Besuche, tollen Kommentaren und Komplimente, für's *Einloggen* in meine Leserliste, ich freue mich sehr!!

Im Moment habe ich viel, ja fast zu viel, ;-))) auf den Nadeln, leider ist nichts *korallenrotes* darunter, dass ich Euch hätte zeigen können, so sind es heute die Tulpen...
.
und der Rote Mohn (Fotos aus 2010), der ja auch bald wieder im Drosselgarten blüht...

ein schönes, harmonisches Wochenende wünscht Euch Eure Traudi


Kommentare:

  1. Rot!!!! Meine Lieblingsfarbe!!! Und dann noch roter Mohn!!! Ich liebe es!!!!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Korallenrot ist eine schöne Farbe und mit dem von Dir ausgewählten Gedicht und den passenden Blütenbilder passt es hervorragend!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Was für ein sattes rot. Weiterhin viel Spaß beim knüddeln. Heut ist draußen auch fast zu kalt.. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe die Farbe rot...
    Kann Dir weiss und rot auf meinem Blog anbieten:)
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  5. Roter Mohn, tolle Bilder. Genau das richtige, um sich auf das Wochenende einzustimmen.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  6. Ganz tolle Bilder liebe Traudi,so liebe ich den Frühling:-)
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traudi,
    danke für deine lieben Worte -
    dein Header gefällt mir sehr - auch das leuchtende Rot der Tulpen und der Mohnblüten ist herrlich - das Gedicht hast du so schön ausgesucht -
    ich wünsche dir ein erholsames und sonniges Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Rot..die Farbe der Liebe....
    Ein sehr schönes Gedicht
    Ich wünsche ein schönes Wochenende
    Linda

    AntwortenLöschen
  9. ich liebe den Frühling..und Deine herrlichen Bilder,
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  10. wow...dein mohn ist ja sooooo schön...ein richtig kräftiges schönes rot! Meiner hat letzten november nochmals geblüht...witzig wie ich gerade daran denken musste....und schon sind die blätter wieder am wachsen!
    liebe grüsse zu dir traudi
    lee-ann

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi,
    eine wundervolle, satte Farbe zeigen deine Blüten. Ich inspiziere auch jeden Tag unsern Garten und schau, was sich da so tut.
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  12. Tolle rote Blüten....
    Ich habe noch keine im Garten. Die Tulpen...alles blüht etwas später.
    Macht nichts.
    Es gab aber auch schon Zeiten, wo sie nicht blühten oder nur ein Teil, wo nur Blätter kamen.
    Na, mal sehen.
    Nun wünsche ich Dir ein schönes WOE und lasse liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi, fein hast Du Deine
    sehr hübsche "Korallenrote" Blüten -Impressionen und die auserwählt schönen Zeilen gepostet, toll.


    Vielleicht, magst Du Dir eine nette "Geste" BITTE, bei mir auf dem "Alle Jahre wieder....blog abholen !?!

    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,

    wow was für tolle Blogs du hast so schöne Blumen, da komme ich doch gern wieder. Ich liebe Blumen und du hast sie wunderschön fotografiert.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traudi,

    welch eine herrliche Fotos zeigt du uns da.
    Da werden ja schon richtige Frühlingsgefühlen wach.

    noch ein schönes Wochenende, Lilly

    AntwortenLöschen
  16. Auf so einen schönen und interessanten Blog, wie den Deinen, schaue ich sehr gerne vorbei!

    Ich wünsche Dir ein recht sonniges und veilchenduftendes Wochenende
    Liebe Grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Farben und schöne Bilder. Ich mag den Mohn auch sehr. Danke und auch dir ein schönes entspanntes Wochenende,
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Diese Tulpe kommt mir so bekannt vor, ein Foto davon zu unserem Sommertopkennenlernen, weißt du noch???
    Leider bin ich im Augenblick wenig am PC, Schuld ist der Frühling, den ich fest umarme und gerne ewig dauern lassen würde...,aber leider, zum Glück bleiben deine Fotos davon.

    Herzlichst und eine schöne Woche wünscht dir
    Anett

    AntwortenLöschen
  19. Korallenrot habe ich auch momentan nicht im Garten, aber meine Tulpen werden demnächst blühen, dann ändert sich das.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi
    Ein wunderschönes Rot - ich liebe diese Farbe sehr und hoffe das die Tulpen auch bald bei uns Ihre Köpfchen herausstrecken. Ja Frühling läßt aufatmen und gibt einem immer das Gefühl von Etwas Neuem Schönem
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche
    Ina

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Traudi,
    auch wenn ich mir sicher bin, daß etwas rotes auf deinen Nadeln sicherlich sehenswert wäre, bin ich auch mit deinen Blumenbildern absolut zufrieden. Genauer gesagt, habe ich sie sehr genossen. Die Natur wird bunt und bunter und Du freust Dich sicherlich schon sehr auf die herrlichen Blüten des Mohns.
    Hab viel Freude in deinem Drosselgarten in dieser schönen Jahreszeit.

    Liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Hach wie schön....endlich Farben satt, herrlich.

    Liebe Frühlingsgrüße,
    Carola

    AntwortenLöschen
  23. Servus, liebstige Namensschwester - bei diesem schönen satten Rot werd ich ja richtig munter!!! :o) Gut gegen Frühjahrsmüdigkeit - allerdings wollte ich jetzt ja ins Bettchen gehen... hmmm... ;o)
    Ich schick dir herzelichste Frühlingsgrüße! Auf bald, Traude

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi