Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Donnerstag, 3. Februar 2011

Der Februar ist da;

~~~
und das Schöne daran ist,
  dass die Sonne schon deutlich mehr Kraft hat
und die Tageslänge stetig zu nimmt.
ich bin aus meiner kleinen Blogpause zurück; 
gut erholt und sehr entspannt begrüße ich Euch herzlich
und hoffe, dass auch Ihr alle wohlauf seid.
 ~~~
der Januar ist Vergangenheit
die Zeit, sie eilt dahin
was ist also Zeit? 
wenn mich niemand danach fragt, weiß ich es; 
will ich einem Fragenden es erklären, weiß ich es nicht;
sagte Augustinus vor vielen, vielen Zeiten
~~~
in der Zwischenzeit ist eine neue Bewohnerin in den Drosselgarten eingezogen; sie hält sich im Hintergrund, immer startbereit, lässt sich pieksen und nimmt nichts krumm, ruht sich zwischendurch aus, hat Kost und Logis frei
und trägt einen außergewöhnlichen Namen:
Dingfest heißt sie und ist damit einverstanden ;-)
 ~~~
~~~
viele Dinge wird sie zu sehen bekommen,
manche bleiben fest haften und manche nicht... Cèst la vie...
heute hatte sie ihr erstes Fotoshooting
~~~
 
~~~
die Wolle hatte ich mir bereits im September 2010
gekauft und angestrickt;
und somit ist wieder ein Ufo fertig geworden ;-) 
Bolero aus Alta Moda Cashmere von Lana Grossa
80 % Schurwolle Merino 20 % Cashmere
Rundnadel # 8
streichelzart und wohligwarm, einfach aaaaah
~~~
 ~~~
Anleitung aus dem Atelier Annette Diepolder
~~~
und nun surfe ich in den unendlichen Weiten des WWW,
drehe meine Blogrunden
und freue mich auf Eure Beiträge
~~~
liebe Grüße von Eurer Traudi

Kommentare:

  1. Hallo Traudi, schöne Dinge hast Du da wieder vor die Linse bekommen.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  2. wunderschön, liebe Traudi! So einen Bolero möchte ich auch unbedingt noch haben! Vielleicht wird es ja noch was in diesem Leben *lach*

    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Schön wieder von dir zu hören. Solche Boleros finde ich immer toll, aber leider nicht bei mir.
    Und mit so einer Frau Dingfest liebäugle ich ja auch noch immer. Hast du diese freundliche Dame im Netzt gekauft???

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Welcome back, Zeit ist eines der kostbarsten Dinge, die wir haben.. und diese auf Deinem Blog zu verbringen ist ganz sicherlich keine vergeudete Zeit.. ... tolles Bolero..
    liebe Grüsse vom Bodensee, Christa

    AntwortenLöschen
  5. Schön dass du wieder da bist, Traudi.
    Das WEstchen sieht klasse aus.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  6. Schön, wieder von Dir zu lesen....und gleich in Begleitung...noch in so geduldiger Begleitung :-)))
    Aber zum Lohn darf sie ja Dein berzauberndes Bolerojäckchen presentieren...da muss man schon pieksen ertragen ;-)
    Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend
    herlich
    Ricki

    AntwortenLöschen
  7. mir gefällt Dein Bolero auch sehr gut, es sieht total schick aus!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Traudi, auch hier habe ich meine Schnüffelnase reingesteckt und siehe da: So eine wunderschöne Handarbeit auf einer Puppe....(nennt man doch so - oder?)
    Was Du doch so alles schaffst ...ich meine so an Handarbeiten - erstaunt Aiko ;-))
    Wuff und LG und schön, dass Du wieder da bist!

    AntwortenLöschen
  9. liebe Traudi,
    was für ein tolles Werk!
    Dein Bolerojäckchen ist wunderschön geworden.
    Liebe Grüße Bianca

    P.s. Eine zauberhafte Begleitung hast du da ;0)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Traudi,
    willkommen zurück. Dein neues Jäckchen sieht sehr schön aus und wird bestimmt ein Lieblingsstück werden.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Traudi,
    wie schön wieder von Dir zu lesen. Und dann noch gleich mit einer so schönen Neuvorstellung. Frau Dingfest macht in dem hübschen Bolero eine tolle Figur.
    Bestimmt dürfen wir gespannt sein, was sie noch so alles tragen und vorführen darf.

    Viele liebe Grüße von Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Toll geworden, der Bolero und schön präsentiert mit der Bluse.
    Dingfest ist natürlich praktisch.
    Wünsche dir einen schönen Abend,
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi ! Sehr schönes Bolero !! :) Die Zeit ist kostbar! Ich freue mich dass der Jänner vorbei ist, es richt schon drausen nach Frühling ;) Liebe Grüsse, gosia

    AntwortenLöschen
  14. Ganz toller Bolero,sieht total klasse aus!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
  15. liebe traudi!
    schön, dass du wieder da bist!!:-) freu mich schon wieder auf deine wunderbaren post´s. (auch wenn ich meistens nur "still" lese)
    alles liebe dir!

    heidi

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön, Dein Bolero. Und Dingfest steht er ziemlich gut, ich hoffe, Du bekommst ihn zurück ;)
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  17. EIn sehr schönes Teil, was du da gewerkelt hast.
    Liebe Grüße
    Rosine

    AntwortenLöschen
  18. Da hast du ja etwas ganz tolles Dingfest gemacht. So einen neuen Hausbewohner, der immer stillhält, wünscht sich wohl jeder, grins. LG Inge

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi,
    ein schönes Bolero-Jäckchen ist das geworden und man ist immer froh, wenn wieder ein Stück fertig ist und nicht als Ufo rumliegt.
    Ich ja viel zu schade, bei einer so edlen Wolle.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  20. Der Bolero ist klasse geworden! Sieht richtig schick aus mit der Bluse und dem Schmuck. Ich habe das gleiche Heft von Annette gewonnen, muss mir die Anleitung gleich mal naeher ansehen... :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traudi,Wäre ich Frau Dingfest, ich gäbe das Bolero nicht wieder her, du wirst noch deine echte Freude mit der Dame haben, sie ist aber auch eine Schöne....
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  22. Willkommen zurück!
    Sokrates sagte: "Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen."
    Du hast Deine Zeit auf wunderbarste Weise genutzt. Frau Dingfest hat sichtbar Freude mit dem Bolero. Du bestimmt bald auch. Bei Schokobraun aktivieren sich die Glückshormone. :-)G.Snjezana

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,
    Dein Bolero sieht klasse aus. Super!
    So eine Frau Dingfest wird auch mein nächster Mitbewohner.... wenn ich ihr denn irgendwo begegne :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  24. so ein schönes jäckchen! ich mag diese form der herzwärmer auch sehr gern!

    lg katrin

    AntwortenLöschen
  25. Ihr Lieben, danke für Eure tollen Komplimente ;-))) ich bin auch so froh, wieder zurück zu sein und komme wahrscheinlich in den nächsten Tagen nicht zum HandArbeiten, weil ich noch so viel Schönes in Euren Blogs nachzulesen habe...

    @ Kunzfrau
    liebe Marion, ja, im Netz, bei A.m.A.z.O.n., hab' auch lange überlegt, brauch ich sie, brauch ich sie nicht...bin jetzt froh, dass ich sie habe und einen Kleiderständer mehr*lach*

    herzlichst Eure Traudi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Traudi,
    ist das schön wieder von dir zu lesen. Freue mich, dass es Dir gut geht und freue mich über deine Wünsche.
    Hab vielen Dank für deine lieben Worte, und ich freute mich sehr, dass du dich gerne neben mich setzen möchtest. Meine Tür steht für dich offen... komm und trete ein....
    >Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben< danach versuche ich zu leben und verscuhe Liebe zu geben und zu empfangen.

    Deine Bolero-Jäckchen ist schön geworden und Frau "Stillhalte" ist super.
    Wünsche Dir viel Spaß beim Stricken und die Wolle ist so schön.

    Herzliche sonnige Grüße sendet Dir Uschi

    AntwortenLöschen
  27. nice!
    I love it!!
    hugs from Chile
    c@

    AntwortenLöschen
  28. Ohhh, was für eine traumhaft schöne Wolle!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  29. Solche Jäckchen finde ich immer total schick und deins ist dir richtig gut gelungen!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Traudi,

    Deine neu freundin heist Dingfest???
    Ich weiss nicht,finde den name etwas Schwierig aus zu sprechen!! Zebreche mich fast die Zunge dabei.
    Ich werde da nochmal etwas üben müssen!!!

    Ich wünsche dir eine schöne woche!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traudi,

    Danke für deinen Besuch und die Ehre um mich auf deine 'Sidebar' ein zu tragen. Auch ich folge dich via Google als neue Leserin (na ja 'neu'?)... Morgen fühle ich mich wieder fit, heute war ja anstrengend mit ständig Telefon und viele Mails. Bis man alles beantwortet hat ist der Tag schon hin. Dein Blog ist auch sehr nett und ich mag den Namen; Drosselgarten auch sehr.
    Mein Deutsch ist schon sehr lange her aber ich liebe es um zu lesen und wieder nach zu holen weil hier spricht man es kaum.

    Liebster Gruß und eine schöne Woche!

    Mariette

    AntwortenLöschen
  32. Hallo, du Liebe - jaja, die Zeit... hab gerade bei Rachels Blog (Sonnenklares, Irrlichtiges) http://rachelchen-rachel.blogspot.com/
    ein Zeitgedicht gelesen und daher dort auch ein eigenes, altes Zeitgedicht stehen gelassen...
    Deine neue Freundin scheint mit solchen Dingen jedenfalls keineProbleme zu haben. Sie ist was sie ist, kennt keienn Zeitdruck und sieht dabei auch noch gut aus. Verbringt viele schöne Stunden miteinander! Ach ja - und vielleicht kriegt sie ja noch einen etwas leichter aussprechbaren Kosenamen (für Thea, damit sie sich nicht die Zunge bricht :o))
    Ich schick dir liebste Rostrosenküschelbüschel (das wär' auch mal was für einen Zungenbrecher ;o))
    auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traudi,
    wunderschön - Du strickst ja!:-))
    Der neue Gast ist suuuuuuper, da muß man nicht immer selbst herhalten. Das Bolero ist ganz toll geworden. Bin schon gespannt, was Du als nächstes machst?:-))
    ganz liebe Grüße
    herzlichst Brigitte

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traudi,

    Dein Bolero ist wirklich toll geworden.Aber nach wie vor kann ich mir nicht vorstellen mit so dicken Nadeln zu stricken ;)
    Auch ich bin gespannt was Deine neue Bewohnerin noch so alles zeigen wird.

    Herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traudi,

    darüber bin ich auch sehr froh, daß die Tage nun wieder länger werden. Heute scheint die Sonne bei uns auch ganz wunderbar! Sie ging schon so schön auf.
    Eine Schneiderpuppe ist schon etwas Tolles, wenn man so schöne Dinge immer zaubert, wie Du. Da wird sie noch oft zum Einsatz kommen.

    Ich danke Dir ebenfalls von Herzen für Deine lieben Zeilen und wir lesen uns sicher ohnehin weiter, nur daß ich es vorläufig - die nächsten Wochen und Monate aus privaten Veränderungen heraus nicht mehr so oft wie bisher schaffe. Aber wer weiß, vielleicht geht es irgendwann später dann im anderen Blog doch noch einmal weiter ... es ist ja nie aller Tage Abend!

    Ganz herzlich
    Sara

    AntwortenLöschen
  36. Vielen Dank für den lieben Kommentar und für den Link in der sidebar!
    Liebe Grüsse,
    Lea :)

    AntwortenLöschen
  37. Super Bolero, sieht ganz toll aus.
    Herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi