Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 2. November 2010

von Herzen gern...

habe ich kleine Herzen...
ganz besonders im grauen November...
zum Aufmuntern habe ich mein Post in roter Schrift verfasst...
 
ein Herzchen, ganz in weiß aus BW-Glanzgarn und Häkelnadel Nr. 3  ...endlich fertig geworden, immerhin hatte ich die Anleitung schon seit Mai d.J. von Pfiffigste bekommen...  ca. 8 cm groß, geschmückt mit Mollies  und roten Stabperlen 

 
woow, FliegenpilzGeschenkPapier, ist das nicht süß?
Ihr findet es auch   dort   zum Herunterladen
für's kleine Herzchen brauchte ich unbedingt eine kleine Geschenkverpackung...

auch diese habe ich gefunden... bei   strickfee-pe
 °*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
vielen, lieben Dank für die wunderschönen Anleitungen...
°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*°*
so, nun hab' ich genug Werbung gemacht *lach*
aber ich mache es zu gerne für Euch, freue ich mich doch auch,
wenn mein Drosselgarten verlinkt wird   ;-)))))

hier ein Foto von der fertigen Geschenkverpackung in Mini-Ausgabe...
ohne Blitz bekomme ich kein Foto, denn draußen ist es schon so duster, typisches Novemberwetter eben...aber... man kann auch das Negative in's Positive kehren...

November
Solchen Monat muß man loben;
Keiner kann wie dieser toben,
keiner so verdrießlich sein,
und so ohne Sonnenschein!
Keiner so in Wolken maulen,
keiner so mit Sturmwind graulen!
Und wie naß er alles macht!
Ja, es ist 'ne wahre Pracht.

Seht das schöne Schlackerwetter!
Und die armen welken Blätter,
wie sie tanzen in dem Wind
und so ganz verloren sind!
Wie der Sturm sie jagt und zwirbelt
und sie durcheinanderwirbelt
und sie hetzt ohn' Unterlaß;
Ja, das ist Novemberspaß!
Heinrich Seidel  1842-1906

nun wünsche ich Euch noch einen schönen, gemütlichen Abend,
lasst es Euch gut gehen und bis bald...
herzliche Grüße von Eurer Traudi

Kommentare:

  1. Liebe Traudi ,das Herzchen ist so schön geworden !!Ich kenne das auch ,will was machen ,habe keinen richtigen Draht dazu und irgendwann läuft es mir förmlich aus den Händen und ist fertig .Jedenfalls hat es sich bei dir gelohnt!!Schöne Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  2. ...das ♥ sieht ganz wunderschön aus,...und deine Verpackung - einfach toll,....ich wünsch dir 'nen schönen Abend...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ein wunderschönes Herz ist dir da gelungen und so liebevoll verpackt hast du es! Schön anzuschaun in diesen trüben Tagen.
    Aber wir können sie ja mit unserem Hobby füllen, schön bei einer Tasse Tee oder Kaffee und ein paar Keksen.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. hach, endlich frische und strahlen farben bei diesem schmuddelwetter.... sehr süß ist dein herz und die verpachung auch erste sahne!!
    gglg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    wieder so etwas Wunderschönes, die "Verpackung" ist goldig und das Gedicht treffend.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi, ganz herzlichen Dank für dein wunderschönes Herzchen...stimmt schon, es muntert gleich auf...
    sei lieb gegrüßt Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Also dieses hübsche Herzchen mit der Flipie-Verpackung kannst du ruhig an meine Adresse schicken, ich habe da schon Verwendung für *hihi*!
    Und das Gedicht kenne ich, das durfte mein Großer 'mal auswendig lernen! Als ich grade die ersten Zeilen laut vorlas, stimmte er sofort mit ein! Alle Achtung, und das nach fast 4 Jahren!
    Einen schönen Abend noch und liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Das Herz ist wunderschön geworden. Und dann wird es auch noch hübsch verpackt. Das Fliegenpilzpapier habe ich mir auch gleich gespeichert. Mal sehen, wie lang es bei mir dauert, bis ich es mal verwende.
    Ganz liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du ja ein wirklich hübsches Geschenk genadelt und verpackt. Die Fliegenpilzverpackung passt super dazu. Schön, dass viele, sowie Strickfee-Pe ihre Anleitungen gratis zur Verfügung stellen. Es steckt ne Menge Arbeit dahinter, aber dennoch teilen Sie ihr Wissen/ihre Kreativität, das finde ich toll. Der Link zur Anleitung für die Mollies funktioniert bei mir irgendwie nicht. Mit dem Gedicht im Hinterkopf lässt sich auch der November aushalten. Danke.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Schön ist das Herz geworden, auch die "Deko" :o)
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  11. Dieses Herz ist wunderschön geworden...eine tolle Arbeit. Und dann noch diese herrliche Verpackung dazu...einfach Perfekt!
    Ach, Handarbeiten machen so viel Spaß und tun soooo gut.

    Liebe Grüße von 2 B's

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traudi, solche schönen Dinge wie dein Herz brauche ich unbedingt bei diesem schrecklichem Wetter. Der dritte Tag gemeinstes Novemberwetter. Keine Sonne, Regen und stürmisch. Ich werde mit der Weihnachtsdeko anfangen, dann ist überall Licht und schöne Deko.
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,

    ohhhh, sooooo schöne Bilder und Handarbeiten. Das ist bezaubernd.

    Ganz, ganz lieben Dank für die Linküberraschung.

    Ich freue mich wirklich sehr, sehr, sehr, wenn jemand mal etwas mit "mir" anfangen kann. :-D

    Liebe Grüße von Pfiffigste

    P.S.: Es gibt schon eine Mail!!!

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen, liebe Traudi,

    und vielen Dank für dieses Tagaufheller.

    In Berlin ist es heute nämlich auch grau. Dazu windig, so dass die letzten Blätter von den Bäumen fallen und die Wege bedecken (was allerdings hübsch aussieht). Bei den Wind hat der Regen (noch) keine Chance.

    Sei herzlich gegrüßt von

    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Traudi,
    das Herzchen ist ein ganz wunderbares kleines Geschenk. Die schöne Verpackung macht es zu einer ganz besonders liebevollen Gabe.
    Danke für die Links und die Anregeungen. So kurz vor Weihnachten kann ich das gut gebrauchen.
    Ich schicke Dir von hier ein paar Sonnenstrahlen und blauen Himmel.
    GlG Bernstein

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Traudi,
    ein richtig tolles Winterherz und die Mollies machen das ganze so richtig knuddelig. Über so ein so liebevoll verpacktes Geschenk kann man sich nur freuen.

    Liebe Grüße von

    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. Ein herziges Herzchen, wie mit kleinen Herzbluttropfen versehen,Danke für den gute Laune Post...
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  18. wunderschönes herz...und...natürlich darfst du mich verlinken...wir sind ja hier "unter uns" und müssen uns gegenseitig helfen...und wenn es nur eine tolle Anleitung ist...die jemanden glücklich macht...ich freu mich darüber...
    liebste grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi,

    dein Herz ist einfach "herzig". In weiß gefällt mir das besonders gut. Danke auch für dieses schöne Novembergedicht. Das kannte ich noch gar nicht, und habe es gleich in meine Sammlung einverleibt. Da zeigt sich wieder: Alles Ansichtssache. :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi,
    das Herzchen ist ja sehr hübsch geworden. Schönes Gedicht.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Trausi, danke für die Anleitungen, das ღchen ist ja ursüß geworden.
    Geschenkpapier?
    Kannst Du größer als A4 ausdrucken?
    Ich leider nicht.
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE...Luna

    AntwortenLöschen
  22. Meine liebe Traudi, auch bei mir geht ohne Herzen garnichts lach!! Deins ist einfach wunderschön und sowas habe ich bis jetzt noch nicht gesehen, auch deine irische Häkelrose habe ich eben bewundert, leider kann ich sie nicht in ihrer ganzen Pracht bestaunen, mir fehlt der Blick von oben ;-))! Da ich ja in dieser Hinsicht echt "talentfrei" bin, beneide ich Dich sehr um diese schönen Häkeleien!!
    So nun aber der eigentliche Grund, ich wollte mich noch ganz herzlich für deine Geburtstagsgrüße bedanken, über die ich mich sehr gefreut habe!!
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart und liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traudi,

    dein Herz ist so allerliebst. Da geht mir glatt mein Herz auf.

    Ganz ganz lieben Dank möchte ich Dir sagen für deine liebevollen Worte zu meiner Genesung. Du bist soooo lieb.

    Wünsche Dir einen schönen Tag und weiterhin so tolle kreative Stunden.
    Herzlichst Uschi aus La Palma

    AntwortenLöschen
  24. liebe traudi,

    ganz, ganz herzlichen dank für deine nachträglichen glückwünsche zu meinem geburtstag und meiner neuen kamera!
    eigene gesundheitliche beschwerden und die krebserkrankung meiner tochter lassen mir derzeit keine nerven zum bloggen übrig.
    ich hänge gaaaaanz weit nach, im schreiben und im kommentieren und schaue auch nur zwischendurch mal kurz hier rein.
    war schon am überlegen, ob ich den blog ganz aufgebe. ist ja auch doof, wenn plötzlich so gar nichts mehr von einem kommt.

    ---------------------------------

    deine herzen sind sooooo knuffig und ne granny decke würde ich auch sehr, sehr gerne anfangen, aber ich komme ja schon seit wochen nicht mal mehr an meinen brenner.

    vielleicht heute oder morgen mal ein stündchen.......

    ganz liebe grüße und nochmal vielen dank
    gaby

    AntwortenLöschen
  25. SCHÖÖÖÖN, liebe Traudi!!!
    Und SORRY, dass ich jetzt so lange nicht bei dir "zu Besuch" war - ich bin ein bisserl in der Weltgeschichte herumgereist (meine letzten beiden Posts waren vorprogrammiert, während ich unterwegs war). Wohin es mich verschlagen hat, werde ich in meinem nächsten Posting erzählen. Aber heute bin ich mal bei dir um dich zu loben, wie fleißig du warst! Küschelbüschelchen, Traude

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi