Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Freitag, 9. Juli 2010

häkelfilzen...

muss doch genau wie strick-filzen funktionieren...
und Grannys auch ganz nett aussehen... ?;-))))))

heute habe ich es probiert...
ich hatte noch einen Rest Filzwolle in rosa, pink und rohweiße Mohairwolle...
2 Grannys mit Nadel Nr. 8 gehäkelt, zusammen genäht...
und war sehr skeptisch...
ob diese beiden Wollen miteinander können... *schmunzel*

und ließ die Waschmaschine ihre Sache machen...
sie hat sich gefreut... wahrscheinlich mehr über das kühle Nass...
ich auch...
mehr über über das Ergebnis...



voilá, ein häkel-gefilztes Granny-Nadelkissen  im Rohzustand...

~**~**~**~**~**~
und durchaus brauchbar...

verziert mit Schmuckstichen
und meiner liebsten Häkelblüte mit Namen Mollie...
Anleitung von  HIER



und jetzt freue ich mich auf die Gartendusche

und auf Erdbeeren von unserem  Gartengrill

habt alle ein schönes Wochenende

sonnige Grüße von Eurer Traudi




...sehenswert...
in Annemarie's Breiblog  stellen jeden Samstag Bloggerinnen aus aller Welt ihre Handarbeiten vor...

Kommentare:

  1. Interssante Variante! Und so bekommst du deine Filzwollreste auch noch gut verarbeitet!
    Aber eines muss ich fragen: Erdbeeren vom Gartengrill???? Du meinst sicherlich die "nnete" Hitze, die zu Zeit herrscht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Na das sieht ja toll aus ,das kleine Kissen mit dem Pink gefällt mir besondest gut .Auch für Dich ein schönes Wochenende Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traudi, das ist ja eine tolle Idee.
    Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,

    Du bist in letzter Zeit so schnell, kreativ, aktiv....daß ich gar nicht mehr nachkomme mit schauen:-))Die Nadelkissen sind wunderschön!! Da ich mich mit filzen gar nicht auskenne, bewundere ich Dich um so mehr!! Auch diese Blüte da drauf sieht so schön aus. Respekt, Du bist eine Künstlerin!
    Wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und nicht gar so viel Hitze
    und ganz liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja auch eine gute Idee - Häkelfilzen :).
    Dein Headerbild finde ich total schön!
    Und von den Grillerdbeeren hätte ich jetzt auch gern. Habe grad Erdbeerlikör gefiltert und die Beeren sind ja ein bisschen trunken, da steh ich nicht so drauf :).
    Dir auch ein schönes Wochenende!
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traudi

    wunderschön ist deine *Filzhäkelei* geworden, du hast aber auch immer Ideen :-) Mit so dicker Häkelnadel kommt man ja ganz schnell, schön weit:-)

    Dan möchte ich mich mal wieder ganz herzlich bedanken, für deine Besuche, und die lieben Kommentare im *Strickstübli*!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse
    Hilde

    AntwortenLöschen
  7. Das gefällt mir...
    Kreativ ausprobieren...udn toll geworden!!
    Lg und schönes WOE...Luna

    AntwortenLöschen
  8. Das war eine richtig gute Idee. Ich brauche unbedingt noch ein Nadelkissen fuer meinen neuen (alten) Naehkorb, muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Schoenes Wochenende,
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi, ist ja total witzig. Da hast du aber ne´schöne Idee gehabt. Deine Nadelkissen gefallen mir ausgesprochen gut. Sei lieb gegrüßt von Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Traudi.

    Oh ja, von dieser Technik habe ich auch schon öfter gehört. Da kann man wirklich tolle Sachen damit machen. Allerdings bin im Häkeln so gar nicht gut.

    Alles Liebe.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  11. oh Traudi, die sind Dir aber hervorragend gelungen, richtig kleine Schmuckstücke..

    liebe Grüsse vom Bodensee
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traudi,

    Deine Idee etwas neues auszuprobieren ist dir mit diesem entzückendem Nadelkissen meisterhaft gelungen.
    Hab Dank für dies schöne Insiration.

    herzlichst Uschi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudi,

    ganz herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar, der mich gleich so eugierig gemacht hat, auf Deinem schönen Blog zu stöbern;-)
    Dein Häkelfilznadelkissen ist absolut genial, super schön geworden!!

    Liebe Grüße
    Bettina, die jetzt regelmäßig bei Dir vorbei schauen wird;-)

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi