Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 23. März 2010

Bevor der April kommt...

und uns der März endgültig verlässt...
erzähle ich Euch noch eine Tassengeschichte...


zum Frühstück trinken wir Tee...  was sonst auch...
und frühstücken seeeehr ausgiebig und genießen die Zeit...
der Welt bester Ehemann und ich....
anschließend lesen wir die TagesZeitung ganz aus...  aber wirklich ganz...
habt Ihr schon mal leere Zeitungsseiten gesehen?? *lach*
...und danach...
...immerhin ist schon einiges an Zeit vergangen...
starten wir einen Rundgang durch den Garten...

trinken einen "Inspektionskaffee" aus unseren Bärenbechern....
zu jeder Jahreszeit...
heute bei bescheidenen 12 Grad...
zum Sitzen war's einfach zu frisch...

und...
 ...beim Posten ist mir dieser kleine Reim spontan noch dazu eingefallen...

Im Frühjahr...
schau'n wir hier und schau'n wir dort...
ob schon ein Blümlein blüht...
ob schon ein Sträuchlein spriesst...
ein Vöglein baut sein Nest...
ob's Gras noch immer ist's so blass...
ja, ja es macht 'nen Heidenspass...
und Freude gibt es allemal...
der Frühling...
er ist da...

Traudi Gartendrossel


Habt eine schöne Woche...

Kommentare:

  1. Traudi, das ist eine schöne Geschichte. Die Bärentassen sind ja niedlich. Habe es heute auch genossen, zwischen dem pflanzen den Cappu draußen zu trinken. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine schöne Gemeinsamkeit...und die beiden Tassen sind ja wirklich allerliebst!
    Herzlichst
    Ricki

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die schöne Geschichte....Die Tassen könnte ich glatt adoptieren..ich liebe Bärchen, lach....
    Bei uns war auch sehr schön heute, aber ich habe mein Cappuccino zwieschen Fensterputzen und Betten umziehen getrunken...Mußte sein...Morgen geht aber in den Garten.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Morgen soll das Wetter noch schöner werden, dann kannst du deinen Kaffee draußen noch mehr genießen.

    Ich habe auch so meine speziellen Tassen ;-)
    Liebe Grüße
    Elsbeth

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, weider eine Tassengeschichte!

    Bin zur Zeit dienstlich in Ausgburg. Hier sitzt alle Welt draußen. Auch, wenn das Wetter recht schön ist, aber mir ist es dafür doch noch zu kühl und der Cappu wird dann so schnell kalt und ich mag den ganz dolle heiß!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    ich liebe deine Tassengeschichten und freue mich heute schon auf die Nächste.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Tassengeschichte und die Tassen sind zuckersüß

    LG inge

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Geschichte von Gemeinsamkeit und viel Muße für das Angenehme. Inzwischen ist das Wetter so schön, dass ihr auch im Garten sitzen und genießen könnt.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  9. ich muss gleich los zur arbeit, aber ich würde viiieeel lieber draußen im garten mein käffchen trinken....

    lg emma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi,
    och...hast Du es schön gemütlich in der Früh:-)) Ich kannte keine Tassengeschichten, habe jetzt aber schon paar mal was gelesen - finde ich total schön und dann noch der Reim dazu, da hattest Du einen wunderbaren Start in den Tag.
    Wünsch Dir für den restlichen Tag auch nur Sonnenschein
    und liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi, auch mir gefiel Deine Tassen/Häferl-Geschichte sehr, auch Dein Reim!
    Sei lieb gegrüßt...Luna

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traudi.
    Schöne Zermonie beim Frühstück
    toller Ablauf. Und dann die Bärenbecher da kann ja nichts schiefgehen.
    Schöne Woche noch.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi