Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Sonntag, 14. Februar 2010

in eine Häkelblume...

namens Mollie...

habe ich mich sofort verliebt...

Danke sehr...
Pfiffigstes Shabby
für die Häkelanleitung...

...habe versucht...

...sie nachzuhäkeln...

...aus weißem Mohairgarn...

...ein wenig verziert mit Glanz-Baumwollgarn...

...sehen so ganz anders aus...

...sollte ich  vielleicht...

...hmm...

...mir gefallen sie...
 

Einen wunderschönen Wochenanfang wünscht Euch Traudi

Kommentare:

  1. Du, liebe Traudi, die gefallen mir aber sehr.
    Die würde ich auch gerne probieren.
    Sind Dir sehr gut gelungen!!!
    Und danke, ich wünsche Dir ebenso einen guten Wochenstart..lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. Traudi die sieht ja wunderschön aus! Richtig gelungen und sieht edel aus .
    LG Sigi

    AntwortenLöschen
  3. tolle idee mit dem mittelpunkt...vielleicht ist das besser, wie der ursprüngliche farbwechsel...toll...lg b.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Traudi,
    eine Häkelblume der ganz ausgefallenen Art, wunderschön. Und da Häkelblumen dieses Jahr total in sind, kannst du sie sicher gut einsetzen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen so schön flauschig aus. Hast du schon was bestimmtes mit ihnen vor?
    Eine schöne Woche wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen sie auch.
    Lieben Gruß und eine schöne Woche wünscht dir Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ja, sie sehen richtig wollig-mollig aus, eine tolle Woche wünsche ich dir aus La France
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    die Blümchen sind ganz niedlich und sie sehen so schön wuschelig aus. Mir fallen schon so viele Dinge ein die ein so süßes Blümchen als Zierde vertragen könnten.Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag.

    Liebe Grüe von
    Manuela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Traudi,
    deine Blümchen sehen toll aus. Durch das spezielle Garn wirken sie so leicht und fluffig.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    und sende liebe Grüße: Tina

    AntwortenLöschen
  10. Ich als blutiger Laie wüßte nicht, was man da besser machen könnte. Ich find sie total schööööön. LG Inge

    AntwortenLöschen
  11. ja du sollst... wirklich zauberhaft.
    lg Elfi

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja, ich könnte mich auch in sie verlieben. Ganz besonders knuffig sehen sie aus.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich einmal ganz andere Häkelblumen und so schön flauschig!
    Aus was sind denn die Blumen?? in deinem neuen Headerfoto?

    herzliche Grüsse Patricia

    AntwortenLöschen
  14. in deine blümchen möchte man sich am liebsten reinkuscheln!!!!

    ganz ganz süß!!!
    emma

    AntwortenLöschen
  15. Ich habe diese Mollies auch schon bei Pfiffigste bewundert und in Mohair sehen sie absolut super aus - Kompliment. Bisher hatte ich noch gar kein Zeit sie nachzumachen, da ich noch soviele andere Häkelprojekte habe, die ich endlich mal fertig machen muß.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. ...vielen Lieben Dank für Euer Interesse und Eure netten Kommentare...ich freue mich immer sehr darüber...

    @ Mum Kreativ
    o ja, eine Kuschelmollie habe ich einem Häschen geschenkt...

    @Petricia
    die Blumen in meinem Header sind aus KreppPapier...

    lG Traudi

    AntwortenLöschen
  17. Hi, ohhh, ich finde sie toll. Aus Mohair? Sie sehen sooo fluffig und flauschig aus.

    Leider kam ich erst heute dazu, Dich zu verlinken, aber jetzt bin ich fertig.

    Willst Du schauen?

    Alles Liebste,

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  18. Deine Blümchen sind allerliebst. So kuschelig und flauschin, die gehen auch als Schneeflöckchen durch.
    Ganz liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traudi,

    Deine Blümchen sind zauberhaft geworden,die farbige Mitte ist ein schöner,frischer Kontrast.Ich habe mnich auch gleich in Mollies verliebt ;)

    Herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traudi, in diese wunderschönen Blümchen kann man sich aber auch verlieben. Sie sehen total zauberhaft und duftig aus. Mir gefallen sie auch sehr.
    Habe diesen Blog von Dir eben erst entdeckt.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Traudi, diese zarten Blütchen sind entzückend. Die richtige Frühlingsoffensive :-)))
    Liebe Grüße zu Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. Deine Häkelblumen sehen zauberhaft aus!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe die Mollie Flowers auch schon von der Pfiffigsten gehäkelt. Deine sind ja einzigartig. Tolle Idee mit dem Glanzgarn...die sehen richtig flauschig weich aus.
    LG Babsie

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traudi,
    die Häkelblümchen sehen wirklich ganz fein aus, so leicht und zart. Tolle Idee, sie noch mit Garn zu verzieren.
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi