Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Dienstag, 29. Dezember 2009

Filz-Experiment geglückt....

....die FilzKugel ist ganz geblieben....*freu*

danke, liebe Waschmaschine....

Luftballon herausziehen....

 Kugel aufschneiden....trocknen lassen....

 ....und weil's so viel Spass gemacht hat....
 
noch eine in weiß....

Sieht aus wie ein ??....oder....oder....ooooh meine Fantasie brennt gerade mit mir durch....Eure auch??

Viel Spass beim Kreativsein wünscht Euch Traudi


Kommentare:

  1. ja...kugel ist gelungen...und eine weisse sieht bestimmt supertoll aus...aber...was machst du damit???...liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  2. ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute für das neue Jahr - vor allem Gesundheit, Glück und Erfolg - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine lustige Idee und sieht toll aus, ich glaube da kannst du vieles draus machen.Vielleicht auch leuchtende Schneekugeln???

    herzliche grüsse Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine schöne Idee und bestimmt sehr vielseitig zu verwenden... Als Mitbringsel ein bißchen gefüllt, zur Deko, vielleicht kann man auch eine kleine Minilichterkette reintun...
    Die weiße Kugel sieht ja richtig edel aus, ganz toll.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Gratuliere...Dein Experiment ist genial!!!
    Von "Dekokugel" bis"Kleinegeheimnissekugel" ...alles ist möglich!!!
    Oder von innen beleuchtet...oder als witziges Handtäschchen.....auf alle Fälle imm wiede ein Hingucker
    !!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  6. Du hast aber eine wirklich liebe Waschmaschine :0)))). Die Kugel sieht einfach toll aus!!!! Bin schon auf die weiße gespannt!!!!
    Bei Deinem Header habe ich erst einmal richtig durchgeatmet. Ach was sieht das wieder schön aus!!!!!!!
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Die Kugel sieht sehr gut aus und ja Frau kann sie für viele Dinge brauchen
    Liebe Grüsse pummel

    AntwortenLöschen
  8. traudi....welche fantasie....was hast du für gedanken....!!! Ich bin ja total begeistert und morgen gehe ich luftballone kaufen!!! Ich bin ja gespannt was meine maschine damit anstellt....ich hoffe sie isst sie nicht!!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  9. Oh was für eine tolle Idee und bestimmt noch ausbaufähig...genial.
    lg
    Sonja-Maria

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich, dass es dir diesmal gelungen ist die Kugeln so hinzubekommen wie du es wolltest. Die weiße Kugel gefällt mir am besten. Ich hätte da auch schon die eine oder andere Dekoidee.
    Ganz lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  11. ...die sieht toll aus. Nimmst du spezielle Wolle dafür? Mehrere in unterschiedlichen Größen in einer silbernen Schüssel sehen bestimmt toll aus! In die Öffnung kann man ein Glasröhrchen stellen und eine Frühlingsblume reintun...und...und...und...
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Alles Liebe
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Tolle idee!
    Love your blog.

    AntwortenLöschen
  13. bunt, schön und eine wunderbare idee deine gefilzte wollkugel :)

    alles gute zum jahreswechsel und weiterhin so tolle ideen wünsch ich dir,

    slg rena

    AntwortenLöschen
  14. liebe traudi!

    danke für deine Glückwünsche

    ich schicke dir heute allerlichteste silvestersterne, die dich sanft ins neue jahr hinüberbringen mögen ***

    bleib genauso wie du bist und erfülle dir deine herzenswünsche im neuen jahr 2010 ***

    lieben gruß Verena

    AntwortenLöschen
  15. Von guten Mächten treu und still umgeben,
    behütet und getröstet wunderbar,
    so will ich diese Tage mit euch leben
    und mit euch gehen in ein neues Jahr.

    Noch will das alte unsre Herzen quälen,
    noch drückt uns böser Tage schwere Last,
    ach, Herr, gib unsern aufgescheuchten Seelen
    das Heil, für das Du uns bereitet hast.

    Und reichst Du uns den schweren Kelch, den bittern
    des Leids, gefüllt bis an den höchsten Rand,
    so nehmen wir ihn dankbar ohne Zittern
    aus Deiner guten und geliebten Hand.

    Doch willst Du uns noch einmal Freude schenken
    an dieser Welt und ihrer Sonne Glanz,
    dann wollen wir des Vergangenen gedenken,
    und dann gehört Dir unser Leben ganz.

    Lass warm und still die Kerzen heute flammen,
    die Du in unsre Dunkelheit gebracht, führ,
    wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
    Wir wissen es, Dein Licht scheint in der Nacht.

    Wenn sich die Stille nun tief um uns breitet,
    so lass uns hören jenen vollen Klang der Welt,
    die unsichtbar sich um uns weitet,
    all Deiner Kinder hohen Lobgesang.

    Von guten Mächten wunderbar geborgen,
    erwarten wir getrost, was kommen mag.
    Gott ist mit uns am Abend und am Morgen
    und ganz gewiss an jedem neuen Tag.


    Dietrich Bonhoeffer (1906 - 1945)


    danke Dir, liebe Traudi, für Deinen lieben Kommentar unter meinem letzten Blog-Post


    alles Liebe von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Filzidee, das hat bestimmt Spass gemacht.

    Ich wünsche dir und deiner Familie einen Guten Rutsch ins Neue Jahr,

    herzliche Grüsse Melontha

    AntwortenLöschen
  17. Erst mal mein Kompliment für Deinen Blog, der gefällt mir wirklich total gut. Die Filzkugeln sind genial. Ich würde das auch gern versuchen und frage jetzt mal: es kommt doch sicher immer nur eine Kugel in die Waschmaschine?

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Traudi, da bin ich noch mal. Ich habe das heute auch versucht, aber irgendwas hab ich wohl falsch gemacht. Der Ballon hat gehalten, aber die Wolle sich nicht verfilzt, grummel. Nun werde ich das Ding noch mal waschen, ansonsten versuch ich mal, noch eine zweite mit anderer Filzwolle.
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  19. @Muschelmaus,
    ja bitte nochmal versuchen, vielleicht mit 60 Grad oder höher??
    viel Glück wünsche ich Dir...

    mit lieben Grüßen
    Traudi

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traudi, also, ich hab dann noch 2 kleine Kugeln gewickelt und alles noch einmal in die WaMa gepackt. Bei den kleinen Kugeln hat sich lustigerweise der Ballon seitlich rausgedrückt und mir direkt eine Öffnung beschert, die große Kugel ist nichts geworden. Ich denke aber, dass es auch mit der Wolle zu tun hat. Ich mach in meinem Blogg mal Bilder davon. Also nicht mehr als eine Kugel in die WaMa, das hat gar nicht geklappt
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi