Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
Anno 2009

Translator

Freitag, 20. November 2009

Übergangsjacke

genäht nach einem variablen alten Schnitt
leichter Walkstoff
Kragen und Knopfleiste eigene Idee


Die Knöpfe habe ich auf dem Stoffmarkt Holland gefunden

Der Kragen verläuft asymmetrisch
und wird im Rückenbereich mit Riegel und Knopf verziert


Zapfen gesucht und im Wald gefunden

sie warten noch auf ihren Einsatz...


Ein wunderschönes Wochenende wünscht Traudi

Kommentare:

  1. wow traudi ist das ein superschnitt....verrätst du uns was für einer? und die idee mit farbigen knöpfen ist genial....so einfach und so eine riesen wirkung!!! toll...
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Oh, liebe Traudi, ich staune nicht schlecht. Was hast Du für ein Prachtteilchen gezaubert!!! Gefällt mir sehr sehr gut. Die Bunten Knöpfe, der asymmetrische Kragen mit dem Riegel hinten - hat einfach des gewisse Etwas.

    Was Du aus den Tannenzapfen wohl schönes zauberst???

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder schön diese alten klassischen Schnitte ...und immer noch wunderbar tragbar!!!
    Deine Jacke ist Dir wirklich prächtig gelungen...und die Knöpfe sind das Tüpfelchen auf dem I!!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ricki

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traudi,
    Diese Jacke hat es aber in sich, Kragenlösung mag ich besonders und die vielfarbigen Knöpfe sind wirklich ein tollesDeail. Im Holländischen sagt man "Eenvoud ziert".
    Bestimmt hast du viel Spaß beim Tragen.
    Liefs Anett

    AntwortenLöschen
  5. Dieses tolle Jäckchen wäre gerade das Richtige für mich. :-))). Tolle Farbe und klasse Schnitt.
    Lieben Gruß, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Jacke, passt einfach alles.
    Auf deinem Blog muss ich jetzt erst mal genauer schauen.
    Bis bald mal
    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traudi,
    schön hier bei dir. Deine Walkjacke gefällt mir sehr gut und die Tannenzapfen sind schon so wie sie sind wunderschön arrangiert.
    liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  8. die Jacke gefällt mir ausgesprochen gut und nur zu gerne würde ich wissen,was das denn für ein "variabler" Schnitt ist.
    lieben Gruß von Friederike
    irgendwo in den weiten des www habe ich einen Kranz aus Zapfen gesehen, wunderschön, dieses Bild fiel mir ein als ich deine Fundstücke sah ...

    AntwortenLöschen
  9. ich habe ihn - den Kranz - gefunden, schau hier:
    http://sundayroses.blogspot.com/2009/11/ein-bisschen_26.html
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Friederike,
    lieben Dank für Deinen Hinweis, ooh ja, das ist eine tolle Idee.....

    Liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  11. Die Jacke ist ja toll! Witziger Hingucker die Knöpfe.

    Werde mal ein wenig bei dir stöbern gehen...

    AntwortenLöschen

Es ist schön, dass Ihr mich in den unendlichen Weiten gefunden habt
und danke Euch sehr herzlich für Eure netten Kommentare und Komplimente.
Eure Traudi