Meine lieben LeserInnen, klickt auf die Drossel und lest, wie mein Blog zu diesem Namen kam...

Anno

Anno
est. 2009

Translator

Sonntag, 17. Dezember 2017

Weihnachtspost von Karina

Jaaaa, große Freude! Es klapperte wieder im Briefkasten.
Die liebe Karina hat an mich gedacht und mir diese wunderschöne Weihnachtskarte geschickt.


So fein und mit Liebe gemacht mit Spitzenband und Jute, Notenblatt, goldenem Stern und Weihnachtsbaum, bin hin und weg und mein Herz schlägt höher...

Und der Umschlag...


Ein Traum, übersät mit kleinen, goldenen Punkten und mit so schöner Schrift beschrieben, hach, ich mag sowas...
Ein Danke an Dich, liebe Karina, die Überraschung ist Dir gelungen und ich freue mich riesig über Deine bezaubernde Karte.

Heute am 3. Advent wünsche ich Euch, Ihr lieben LeserInnen, einen besinnlichen Sonntag mit viel Gemütlichkeit und wärmenden Kerzenlichtern.

Alles Liebe von Eurer Traudi.



verlinkt mit:

Samstag, 16. Dezember 2017

Weihnachtsrote Deckchen

Ihr Lieben,
unsere Weihnachtsdekoration ist in diesem Jahr wieder traditionell in rot.


Gerne halte ich auf Flohmärkten oder SchnickSchnack-Läden Ausschau nach nostalgischen Kleinigkeiten. So sah ich diese süßen, kleinen Glasschälchen, in die ich mich sofort verliebte, erinnerten sie mich doch an so ähnlich aussehende Puddingschälchen meiner Großmutter Annette-Friederike... hach, sie kochte einen soooo leckeren Grießpudding und darauf durfte ich mir einen Klecks selbst gekochte Erdbeer-Rhabarber-Marmelade geben... mmmm, ein Gedicht... bin heute immer noch süchtig danach *lach*...

Ich dekorierte mit Walnüssen und klitzekleinen roten Weihnachtskügelchen aus echtem Glas, doch irgend etwas störte mich daran, ich fand es nicht komplett.

Ja genau, rote Deckchen fehlten noch, so groß wie Untersetzer und ich machte mich in den unendlichen Weiten auf die Suche nach einer Häkelanleitung.


Bei Maxima wurde ich fündig. Und ich häkelte 2 Deckchen in Weihnachtsrot.
Dankeschön für die Anleitung.
Voilà, sieht doch gleich viel vollständiger aus...

Ist dieses klitzekleine Kinderwägelchen mit einem noch klitzekleineren Püppchen darin nicht süß?
 So liebevoll von Hand gearbeitet und ich bin schwer begeistert davon!
 In eine winzige Nuss-Schale passt so viel hinein...

Diese kleinen, handgearbeiteten Weihnachtsdekorationen halte ich in Ehren und ich freue mich jedes Jahr im Dezember aufs neue, wenn ich sie aus den Weihnachtskisten heraus hole...


Herzliche Adventsgrüße von Eurer Traudi.


verlinkt mit:

Freitag, 15. Dezember 2017

Weihnachtspost von Nicole und Yvonne

Einen wunderschönen guten Morgen, Ihr Lieben,
darüber freue ich mich immer sehr, wenn es bei uns im Postkasten klappert, mein Hal zur Tür hinausgeht, die Post aus dem Kasten holt und sagt: "Huhu, die Post ist da und jemand hat an Dich gedacht, Liebes."
War das schön, gleich 2 mal bekam ich ganz liebe Post und zwar aus Rheinland-Pfalz und der Schweiz.
Nun möchtet Ihr bestimmt wissen, wer das wohl war *lach*
Und alles war so liebevoll in Organzabeutelchen eingepackt, aber seht selbst:
Diese wunderhübsche Sternenkarte ist von Nicole...
Mit dabei war ein Winterzauberbad mit Apfel-Karamell-Duft,
ein roter Filzstern und Weihnachtsschuh, soo süß...


und diese von Yvonne...
Eine Sternenglanzkarte mit einem wunderschönen, 
zu Herzen gehenden Spruch und einem allerliebsten Engelchen im Sternenbett, das Yvonne selbst in ihrem Atelier aus Kuschelfilz zaubert...
und einem geschnitzten Engel aus Holz, der uns beschützt...

Nicole von niwibo und Yvonne aus dem Wichtelhüsli haben mit bezaubernden Karten mein Herz erfreut.

Hach, ich bin schwer begeistert von dieser Überraschung, die wirklich sehr gut gelungen ist. Ein herzliches DANKESCHÖN an Euch beide.

Meine Weihnachtspost verlinke ich mit dem Freutag.
Edit: Fast hätte ich vergessen, sie auch bei der Nähbegeisterten zu verlinken: Weihnachtsfreude im Briefumschlag
und bei niwibo sucht...Papier-Ideen

Habt es fein und macht es Euch gemütlich an diesem Frei(eu)tag.
Herzlichst
Eure Traudi.


Donnerstag, 14. Dezember 2017

#Gartenglück und Schnee

Soooooo schön wars im Schnee...
Ein paar Eindrücke aus dem Garten...

Der neue Rosenbogen vorm Haus...weihnachtlich mit SchnickSchnack beschmückt...
Mit Herz und Kletterosen Hermann Schmidt und Paul Noel...
Und Licht in der dunklen Nacht...
Die alten Laternen im Apfelbaum...sie hängen schon eine Ewigkeit dort...
Das winterliche Gold-Geißblatt ist ein idealer Unterschlupf für kleine Piepmätze...
Topfdekoration mit abgebrochenem Henkel einer ostfriesischen Teekanne...
Hält sich tapfer und ich staune über soviel Lebenswillen...ein wundervoller Schatz... goldfarbene Ringelblume aus Ulrikes Samenherz...
 Trägt in diesem Jahr viele, viele, kleine Hagebutten...
Unsere Kletterrose Hermann Schmidt...
Herrlich, ich bin im Winter-Wunderland...
Auch wenn der Rest vom Lichtschlauch uns im Stich gelassen hat *lach*

Mittlerweile ist der ganze Schnee geschmolzen... wie es jetzt bei uns aussieht...
na ja...

Habt es gemütlich.
Herzliche Grüße von Eurer Traudi.

Dieser Post wird am Samstag im Gartenglück bei Wolfgang und Loretta verlinkt.

Mit Schneeregen fing alles an und drinnen machten wir es uns gemütlich mit Sternenlicht und Tee und Krintstuut (Rosinenbrot) und Butter... mmm einfach immer wieder lecker...


Sonntag, 10. Dezember 2017

MMM Weihnachtskleid Sew Along 2017 Teil 3

Aus dem MMM-Blog: "10.12.2017 Wir sind neugierig und uns interessiert euer Zwischenstand"

Mein Zwischenstand sieht so aus:
Der Rock im Giraffendruck und das Wasserfalloberteil sind zusammen genäht.
Die Ärmel am Oberteil sitzen nicht richtig und so habe ich bereits angefangen, die Nähte aufzutrennen. In den nächsten Tagen, wenn ein bisschen Ruhe im Drosselgarten eingekehrt ist, werde ich sie nochmal unter die Nähmaschinennadel legen.

Der Wasserfallausschnitt gefällt mir ganz gut und ich überlege noch, ob ich das Oberteil ein wenig kürzer mache. Vielleicht stimmen dann die Proportionen besser.
Ansonsten fehlt an beiden Teilen nur noch das Nähen der Säume und das mache ich mit einem kleinen Zickzackstich.
Hier ein Foto vom momentanen Zwischenstand:
Die Farben werden leider im Kunstlicht total verschluckt und so bin ich mit Schneiderpuppe und Kamera noch mal raus auf die Terrasse:
Yeah! das Foto gefällt mir viel besser...
Wer alles noch dabei ist und wie der Zwischenstand aussieht, erfahrt Ihr hier im MMM-Blog.
Am 23. Dezember dann das große Finale! Darauf freue ich mich schon sehr! Und dann gibt es auch ein Foto vom Kleid an der Frau ;-)))

Zum Nachlesen:
Weihnachtskleid Sew Along 2017
Teil 1
Teil 2

Weihnachtskleid Sew Along 2014
Weihnachtskleid Sew Along 2015
Weihnachtskleid Sew Along 2016


Ich wünsche Euch einen besinnlichen 2. Advent.
Herzlich
Eure Traudi.


verlinkt mit:
crealopee Dezember
Nähzeit am Wochenende
WeWol



Samstag, 9. Dezember 2017

Dezember-Rose

Die letzte Rose blüht im Drosselgarten...
Nun hat es gestern auch bei uns im Nordwesten geschneit und den Rasen und alles andere weiß gemacht.
Der alten Rose im Topf macht es gar nichts aus. Normalerweise steht sie an der Hauswand, aber als es zu schneien begann, stellte ich sie auf den Rasen, weil ich Rosenrot und Winterweiß so gerne mag.


Mehr Zitat im Bild bei Nova.


Heute sieht es schon wieder so aus, der ganze Schnee ist weg...



Herzliche Grüße
Eure Traudi.


Freitag, 8. Dezember 2017

Mini Tannenbäumchen aus Papier - ein kleines DIY

Genauer gesagt, aus Buchseiten... einem alten Kriminalbuch entnommen...
Mit dem Bleistift habe ich per Hand kleine Bäumchen unterschiedlicher Größe frei gezeichnet, man sieht es an der leichten Unregelmäßigkeit,
auf Buchseiten gelegt und mit einer spitzen Schere ausgeschnitten.
4 Bäumchen aufeinander gelegt und mit der Nähmaschine zusammen genäht, einen langen Faden zum Aufhängen dran gelassen... Auseinander falten und sich über eine kleine, feine Weihnachtsdekoration freuen, die man auch aufhängen kann, z. B. an echte, grüne, große oder kleine Weihnachtsbäume. Unser Weihnachtsbaum steht noch im Wald und so bin ich raus in den Garten und habe ein paar Eibenzweige abgeschnitten.

Da freut sich sogar die Engelschar...

Meine neuen LeserInnen begrüße ich sehr herzlich und freue mich, dass Ihr da seid, fühlt Euch wohl mit mir im Drosselgarten.


Alles Liebe
Eure Traudi.

verlinkt mit:
Freutag #234
niwibo sucht...Papier-Ideen
Froh und Kreativ
Weihnachtszauber 2017
Weihnachts (Link) Party
crealopee Dezember